Angebote zu "Trio" (114 Treffer)

Kategorien

Shops

GoGo Penguin
38,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GoGo Penguin aus Manchester: Blue Note gesigntes Trio zwischen Jazz und BeatsDas aus Manchester stammende Leftfield-Piano Trio GoGo Penguin besteht aus Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug). Der Sound des Trios liegt irgendwo zwischen Jazz, Rock, Minimalismus und Soundtrack.2014 wurde GoGo Penguins Album ?v2.0? neben den Alben von Damon Albarn, Young Fathers und Jungle für den Mercury Prize nominiert. 2015 unterschrieb das Trio bei Blue Note Records. In den darauf folgenden Jahren veröffentlichten GoGo Penguin ihre Alben ?Man Made Object? (2016) und ?A Humdrum Star? (2018). Im Oktober 2019 veröffentlichte die Band ihre aktuellste EP ?Ocean in a Drop (Music for Film)?.Derzeit arbeiten GoGo Penguin an ihrem neuen Album, welches 2020 erscheinen soll.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
GoGo Penguin
39,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GoGo Penguin aus Manchester: Blue Note gesigntes Trio zwischen Jazz und BeatsDas aus Manchester stammende Leftfield-Piano Trio GoGo Penguin besteht aus Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug). Der Sound des Trios liegt irgendwo zwischen Jazz, Rock, Minimalismus und Soundtrack.2014 wurde GoGo Penguins Album ?v2.0? neben den Alben von Damon Albarn, Young Fathers und Jungle für den Mercury Prize nominiert. 2015 unterschrieb das Trio bei Blue Note Records. In den darauf folgenden Jahren veröffentlichten GoGo Penguin ihre Alben ?Man Made Object? (2016) und ?A Humdrum Star? (2018). Im Oktober 2019 veröffentlichte die Band ihre aktuellste EP ?Ocean in a Drop (Music for Film)?.Derzeit arbeiten GoGo Penguin an ihrem neuen Album, welches 2020 erscheinen soll.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
GoGo Penguin
39,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GoGo Penguin aus Manchester: Blue Note gesigntes Trio zwischen Jazz und BeatsDas aus Manchester stammende Leftfield-Piano Trio GoGo Penguin besteht aus Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug). Der Sound des Trios liegt irgendwo zwischen Jazz, Rock, Minimalismus und Soundtrack.2014 wurde GoGo Penguins Album ?v2.0? neben den Alben von Damon Albarn, Young Fathers und Jungle für den Mercury Prize nominiert. 2015 unterschrieb das Trio bei Blue Note Records. In den darauf folgenden Jahren veröffentlichten GoGo Penguin ihre Alben ?Man Made Object? (2016) und ?A Humdrum Star? (2018). Im Oktober 2019 veröffentlichte die Band ihre aktuellste EP ?Ocean in a Drop (Music for Film)?.Derzeit arbeiten GoGo Penguin an ihrem neuen Album, welches 2020 erscheinen soll.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
GoGo Penguin
55,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GoGo Penguin aus Manchester: Blue Note gesigntes Trio zwischen Jazz und BeatsDas aus Manchester stammende Leftfield-Piano Trio GoGo Penguin besteht aus Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug). Der Sound des Trios liegt irgendwo zwischen Jazz, Rock, Minimalismus und Soundtrack.2014 wurde GoGo Penguins Album ?v2.0? neben den Alben von Damon Albarn, Young Fathers und Jungle für den Mercury Prize nominiert. 2015 unterschrieb das Trio bei Blue Note Records. In den darauf folgenden Jahren veröffentlichten GoGo Penguin ihre Alben ?Man Made Object? (2016) und ?A Humdrum Star? (2018). Im Oktober 2019 veröffentlichte die Band ihre aktuellste EP ?Ocean in a Drop (Music for Film)?.Derzeit arbeiten GoGo Penguin an ihrem neuen Album, welches 2020 erscheinen soll.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Bill Laurance Trio
37,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

BILL LAURANCE verschiebt Grenzen des konventionellen KlaviertriosBILL LAURANCE kann nicht über mangelnde Beschäftigung klagen: der dreimalige Grammy-Preisträger ist Gründungsmitglied des international gefeierten Musikerkollektivs SNARKY PUPPY und hat 2019 sein eigenes Labels ?Flint Music? gegründet. Den sechs von der Kritik gefeierten Veröffentlichungen Flint (2014), Swift (2015), Aftersun (2016), Live at Union Chapel (2016), Cables (2019) und Live at the Philharmonie (Jazzline) with the WDR (2019) folgt nun am 1. Februar 2020 sein siebtes Album Live at Ronnie Scott?s (Flint Music 2020).Mit einer wegweisenden neuen Trio-Konstellation, bestehend aus ihm, Jonathan Harvey (Jordan Rakei, Native Dancer) am E-Bass, Kontrabass und Synth Bass und Marijus Aleksa (China Moses, Ashley Henry, Joe Armon-Jones) am Schlagzeug und Drumcomputer, wird BILL LAURANCE die Grenzen des zeitgenössischen Klaviertrios im 21. Jahrhundert ausloten. Das erfindungsreiche Ensemble hat sich 2017 in London gegründet und gerade mit Burn (Flint Music) eine neue elektronische EP aufgenommen.Mit Fokus auf das das Klavier selbst bei gleichzeitiger Erweiterung der Rolle von elektronischen Sounds und Synthesizern baut BILL LAURANCE sein Markenzeichen der evokativen und bildgewaltigen Soundtracks weiter aus. Sowohl Harvey als auch Aleksa tragen mit dem Einsatz von traditionellem Kontrabass sowie akustischem Schlagzeug mit modularen Synths und Drum Machines dazu bei, eine originelle und völlig neue Sound-Palette zu generieren. Diese genreübergreifende Klanglandschaft, eine Verbindung aus Melodie, Groove, Improvisation und Technologie, schafft einen explosiven, innovativen Klang, der unser Verständnis von Klaviertrio neu definiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Bill Laurance Trio
37,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

BILL LAURANCE verschiebt Grenzen des konventionellen KlaviertriosBILL LAURANCE kann nicht über mangelnde Beschäftigung klagen: der dreimalige Grammy-Preisträger ist Gründungsmitglied des international gefeierten Musikerkollektivs SNARKY PUPPY und hat 2019 sein eigenes Labels ?Flint Music? gegründet. Den sechs von der Kritik gefeierten Veröffentlichungen Flint (2014), Swift (2015), Aftersun (2016), Live at Union Chapel (2016), Cables (2019) und Live at the Philharmonie (Jazzline) with the WDR (2019) folgt nun am 1. Februar 2020 sein siebtes Album Live at Ronnie Scott?s (Flint Music 2020).Mit einer wegweisenden neuen Trio-Konstellation, bestehend aus ihm, Jonathan Harvey (Jordan Rakei, Native Dancer) am E-Bass, Kontrabass und Synth Bass und Marijus Aleksa (China Moses, Ashley Henry, Joe Armon-Jones) am Schlagzeug und Drumcomputer, wird BILL LAURANCE die Grenzen des zeitgenössischen Klaviertrios im 21. Jahrhundert ausloten. Das erfindungsreiche Ensemble hat sich 2017 in London gegründet und gerade mit Burn (Flint Music) eine neue elektronische EP aufgenommen.Mit Fokus auf das das Klavier selbst bei gleichzeitiger Erweiterung der Rolle von elektronischen Sounds und Synthesizern baut BILL LAURANCE sein Markenzeichen der evokativen und bildgewaltigen Soundtracks weiter aus. Sowohl Harvey als auch Aleksa tragen mit dem Einsatz von traditionellem Kontrabass sowie akustischem Schlagzeug mit modularen Synths und Drum Machines dazu bei, eine originelle und völlig neue Sound-Palette zu generieren. Diese genreübergreifende Klanglandschaft, eine Verbindung aus Melodie, Groove, Improvisation und Technologie, schafft einen explosiven, innovativen Klang, der unser Verständnis von Klaviertrio neu definiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Bill Laurance Trio
37,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

BILL LAURANCE verschiebt Grenzen des konventionellen KlaviertriosBILL LAURANCE kann nicht über mangelnde Beschäftigung klagen: der dreimalige Grammy-Preisträger ist Gründungsmitglied des international gefeierten Musikerkollektivs SNARKY PUPPY und hat 2019 sein eigenes Labels ?Flint Music? gegründet. Den sechs von der Kritik gefeierten Veröffentlichungen Flint (2014), Swift (2015), Aftersun (2016), Live at Union Chapel (2016), Cables (2019) und Live at the Philharmonie (Jazzline) with the WDR (2019) folgt nun am 1. Februar 2020 sein siebtes Album Live at Ronnie Scott?s (Flint Music 2020).Mit einer wegweisenden neuen Trio-Konstellation, bestehend aus ihm, Jonathan Harvey (Jordan Rakei, Native Dancer) am E-Bass, Kontrabass und Synth Bass und Marijus Aleksa (China Moses, Ashley Henry, Joe Armon-Jones) am Schlagzeug und Drumcomputer, wird BILL LAURANCE die Grenzen des zeitgenössischen Klaviertrios im 21. Jahrhundert ausloten. Das erfindungsreiche Ensemble hat sich 2017 in London gegründet und gerade mit Burn (Flint Music) eine neue elektronische EP aufgenommen.Mit Fokus auf das das Klavier selbst bei gleichzeitiger Erweiterung der Rolle von elektronischen Sounds und Synthesizern baut BILL LAURANCE sein Markenzeichen der evokativen und bildgewaltigen Soundtracks weiter aus. Sowohl Harvey als auch Aleksa tragen mit dem Einsatz von traditionellem Kontrabass sowie akustischem Schlagzeug mit modularen Synths und Drum Machines dazu bei, eine originelle und völlig neue Sound-Palette zu generieren. Diese genreübergreifende Klanglandschaft, eine Verbindung aus Melodie, Groove, Improvisation und Technologie, schafft einen explosiven, innovativen Klang, der unser Verständnis von Klaviertrio neu definiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
JOEL HAVEA TRIO
16,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Joel Havea ist ein Mann vieler Talente. Ein bewanderter Songwriter, authentischer Sänger, großartiger Gitarrist und faszinierender Performer, dessen Songs von vielfältigen musikalischen und kulturellen Einflüssen geprägt sind. In Tonga geboren und in Melbourne aufgewachsen, wurde Joel schon früh zum Teil der pulsierenden vielseitigen Musikszene der kulturellen Hauptstadt Australiens. Seine Wurzeln spiegeln sich in seiner leichten und unbeschwerten Art Musik zu machen wider. Dabei ist sein Style sehr vielseitig und zieht Inspiration aus verschiedenen Musikrichtungen wie Soul, Blues, Roots und Reggae, verbunden mit der Lässigkeit und sonnigen Stimmung seiner zwei Heimaten. Nach einer ausgiebigen Weltreise, bei der er unter anderem in Asien und Europa auftrat, hat Joel vor ungefähr 10 Jahren in Hamburg eine neue Heimat gefunden. Nach eigener Aussage ist es ihm hier allerdings oftmals viel zu kalt, doch machte er es sich zur Aufgabe, die Clubs in Europa mit sonnigem Lächeln und seiner Musik zu erwärmen. Nachdem sein Debutalbum You Make Me Believe 2012 veröffentlicht wurde, hat sich Joel nicht ausgeruht. Ganz im Gegenteil. Seit der VÖ hat er über 600 Konzerte in über 20Ländern auf 4 Kontinenten gespielt und sich etabliert, entweder Solo oder mit Band als fester Bestandteil des australischen und europäischen Club & Festivalkreises, unter anderem Auftritte beim Bardentreffen World Music Festival (Nürnberg), das Reeperbahn Festival (Hamburg), Bendigo Blues & Roots Festival (Australien), Copenhagen Songwriters Festival (Dänemark), London Folk Festival (England)und beim renommierten Montreux Jazz Festival(Schweiz) zählen zu den Highlights. Mit Leo Lazar (Drums) und Arnd Geise (Bass) aus Hamburg hat er endlich die perfekte musikalische Konstellation gefunden. Als Joel Havea Trio haben sie ihr erstes Album?Setting Sail?am 31. März 2017veröffentlichtund es folgten über 50 oft ausverkaufte Konzerte und zwei erfolgreicheTouren durch Europa. Das Album hat große Radioprominenz auf unterschiedlichen deutschen Radiosendern erhalten. Die Songs des Albums wurden zahlreich auf NDR Hamburg, SWR1 Mainz, Radioeins, Nordwestradio Bremen und Deutschlandradio Kultur, FluxFM, Byte-FM uvm. gespielt. Die Rhythmussektion des Trios, Leo und Arnd, sind beide seit Jahren aus der deutschen Musikszene nicht wegzudenken. Sie geben Joels Musik einen unverwechselbaren Boost, der sowohl live als auch im Studio ergreifendund sehenswert ist. Die Chemie der drei Jungs auf der Bühne mitzuerleben ist ein Muss für jeden Musikliebhaber.Joel Havea (voc,g), Arnd Geise (b), Leo Lazar (dr) https://joelhavea.webflow.io/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
JOEL HAVEA TRIO
19,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Joel Havea ist ein Mann vieler Talente. Ein bewanderter Songwriter, authentischer Sänger, großartiger Gitarrist und faszinierender Performer, dessen Songs von vielfältigen musikalischen und kulturellen Einflüssen geprägt sind. In Tonga geboren und in Melbourne aufgewachsen, wurde Joel schon früh zum Teil der pulsierenden vielseitigen Musikszene der kulturellen Hauptstadt Australiens. Seine Wurzeln spiegeln sich in seiner leichten und unbeschwerten Art Musik zu machen wider. Dabei ist sein Style sehr vielseitig und zieht Inspiration aus verschiedenen Musikrichtungen wie Soul, Blues, Roots und Reggae, verbunden mit der Lässigkeit und sonnigen Stimmung seiner zwei Heimaten. Nach einer ausgiebigen Weltreise, bei der er unter anderem in Asien und Europa auftrat, hat Joel vor ungefähr 10 Jahren in Hamburg eine neue Heimat gefunden. Nach eigener Aussage ist es ihm hier allerdings oftmals viel zu kalt, doch machte er es sich zur Aufgabe, die Clubs in Europa mit sonnigem Lächeln und seiner Musik zu erwärmen. Nachdem sein Debutalbum You Make Me Believe 2012 veröffentlicht wurde, hat sich Joel nicht ausgeruht. Ganz im Gegenteil. Seit der VÖ hat er über 600 Konzerte in über 20Ländern auf 4 Kontinenten gespielt und sich etabliert, entweder Solo oder mit Band als fester Bestandteil des australischen und europäischen Club & Festivalkreises, unter anderem Auftritte beim Bardentreffen World Music Festival (Nürnberg), das Reeperbahn Festival (Hamburg), Bendigo Blues & Roots Festival (Australien), Copenhagen Songwriters Festival (Dänemark), London Folk Festival (England)und beim renommierten Montreux Jazz Festival(Schweiz) zählen zu den Highlights. Mit Leo Lazar (Drums) und Arnd Geise (Bass) aus Hamburg hat er endlich die perfekte musikalische Konstellation gefunden. Als Joel Havea Trio haben sie ihr erstes Album?Setting Sail?am 31. März 2017veröffentlichtund es folgten über 50 oft ausverkaufte Konzerte und zwei erfolgreicheTouren durch Europa. Das Album hat große Radioprominenz auf unterschiedlichen deutschen Radiosendern erhalten. Die Songs des Albums wurden zahlreich auf NDR Hamburg, SWR1 Mainz, Radioeins, Nordwestradio Bremen und Deutschlandradio Kultur, FluxFM, Byte-FM uvm. gespielt. Die Rhythmussektion des Trios, Leo und Arnd, sind beide seit Jahren aus der deutschen Musikszene nicht wegzudenken. Sie geben Joels Musik einen unverwechselbaren Boost, der sowohl live als auch im Studio ergreifendund sehenswert ist. Die Chemie der drei Jungs auf der Bühne mitzuerleben ist ein Muss für jeden Musikliebhaber.Joel Havea (voc,g), Arnd Geise (b), Leo Lazar (dr) https://joelhavea.webflow.io/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe