Angebote zu "Natural" (29.937 Treffer)

Fontella Bass - Free - Best Of (Paula 1972) Cut...
29,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2000/FUEL) 15 tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot
SWEET VANDALS - Love Lite
15,95 €
Sale
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Ausgezeichnete spanische Soul-Band shwoing Einflüsse von Northern Soul, Stax, bis Funk. Elf Originale, schöne groovende Klänge. Mit dem tollen Gesang der schwarzen Sängerin Mayka Edjole und funky Orgelklängen. Empfohlen. Digipak. MAYKA EDJOLE - voc, JOSE HERRANZ - gtr, SANTI VALLEJO - B3, SANTI ARTIN - bass, JAVIER GOMEZ - Schlagzeug.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot
Various - Doré - L.A. Soul Sides Vol.1 (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 24 Tracks - 20-seitiges Color Booklet - Lew Bedells Doré-Label hat sich in den ersten Jahren nur gelegentlich mit schwarzer Musik beschäftigt. Erst mit der britischen Beat-Invasion von 1964 wurde bewusst nach Soul-Acts gesucht, so dass die Veröffentlichungen des Unternehmens nicht mit diesen Limousinen um Hörspiele konkurrieren mussten, zumindest nicht auf schwarzen Sendern. Die Superbs waren Bedells Hauptact während der gesamten Soul-Ära. Er blieb bei der Gruppe, obwohl sie nur einen einzigen Hit von über 20 Veröffentlichungen erzielte, von denen er einige komponierte. Später produzierten sie Ableger der Whispers, die in den 70er Jahren zu einem wichtigen Soul Act wurden, der Entertainers IV und Natural Resources. Die Gruppenmitglieder Bobby Swayne, Kennard Gardner und Lawrence Lockard kehrten alle Jahre nach ihren ersten Bemühungen zum Label zurück und sprachen von dem exzentrischen, aber inspirierten Bedell. Die entstehende Soul-Szene wird hier von Slim & the Twilites und Tommy & Leon repräsentiert, deren Veröffentlichungen ein New Orleans-Feeling haben, aber höchstwahrscheinlich in Los Angeles aufgenommen wurden. Bedell arbeitet auch mit unabhängigen Produzenten wie Lou Baretto zusammen, dessen´Gone With The Wind Is My Love´ von Rita & the Tiaras sich damals schlecht verkaufte, Mitte der 70er Jahre aber zu einem nordischen Soul-Klassiker in Großbritannien wurde. Bedells Deal mit New Orleans Singer-Songwriter Toussaint McCall produzierte eine sehr würdige Ballade 45 und die unveröffentlichte ´´I´ll Laugh Till I Cry´´, die von der modernen Soul-Bruderschaft als Meisterwerk gefeiert wurde. Diese Rasse von Soul-Fans wird auch von Natural Resources´ unveröffentlichtem´If There Were No You´, einer fröhlichen 70er Jahre Soul-Tänzerin, begeistert sein. Ultra-rare 45er von Milton James und Little Johnny Hamilton wurden von einem engen Outfit von Musikern geschnitten, die schließlich zu War wurden. Weitere hochwertige Raritäten sind Ray Marchands´Your Ship Of Fools´ und Betty Turners´The Winds Kept Laughing´, eine Koproduktion mit dem Label Crescent. Die bekannteren Los Angeles Acts Fidels, Shades Of Jade und Vel-Vetts freuten sich über die Veröffentlichung von Singles auf einem angesehenen Label, während für Eddie Kool und Friday´s Child ihre Doré 45er ihre einzigen Veröffentlichungen waren. Nach dem Kauf des Doré-Labels haben wir Zugang zu einer Dokumentation, die Licht auf einige dieser verehrten Schallplatten wirft. Interviews mit mehreren Teilnehmern haben unser Wissen weiter vertieft und die Noten umfangreich und aufschlussreich gemacht, während die Musik in bestmöglicher Klangqualität präsentiert wird, wobei die Hälfte der Tracks neu auf CD ist. Früher als Northern Soul oder Ballade gedacht, zeigt diese Zusammenstellung, dass Doré mehr zu bieten hat. Von Ady Croasdell

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Various - Doré - L.A. Soul Sides Vol.2 (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 24 Tracks - 16-seitiges Color Booklet - Dies ist das zweite und letzte Volumen der Doré-Soul-Geschichte. Wie schon beim ersten Teil geht es um Harmoniegruppen, Uptempo-Dancer und skurrile Unikate aus der lebhaften Phantasie des Labelbesitzers Lew Bedell. Die Tracks wurden in den besten Los Angeles Studios mit Arrangeuren des Kalibers Miles Grayson, Gene Page, Ernie Freeman und Jack Eskew geschnitten. Bedell produzierte die meisten der Aufnahmen und schrieb auch mehrere. Der seltenste der Raritäten ist Little Johnny Hamiltons´Keep On Moving´, von dem es ein bekanntes Problem in den Potteries gibt. Das gleiche Szenario gilt für die druckvolle´Nitty Gritty City´ der Swans; die Label-Scans zu sehen, war ein Nervenkitzel. Die Milton James Scheibe ist fast genauso selten und die schöne Flipside Ballade´That´s What Love Will Do´ ist zum ersten Mal auf CD. Es wurde von der Truppe neu aufgenommen, als sie 1971 in War umbenannt wurden. Die Tracks der Darlings and the Vows aus den frühen 60ern gehen auf den klassischen Vocal-Harmonie-Sound zurück, den Doré in den späten 50ern hervorgebracht hat. Mitte der 60er Jahre war das Label mit den Superbs, Whispers und Entertainers IV in diesem Bereich erfolgreich. Das setzte sich in den 70er Jahren fort, als Bobby Swayne von den Superbs and Entertainers IV Natural Resources gründete. Doré war die Heimat von einmaligen Acts wie Dee Torres, The Puffs, Rambling Willie und Johnny Braff, die faszinierende schwarze Musik produzierten, die unsere Aufmerksamkeit verdienen. Eddie Kool, Eddie Williams und Bobby & Eddie waren alle Varianten der 50er Jahre Veteranen Bobby Day und Eddie Williams und ihre glorreichen Versuche, den Soul-Markt zu treffen. Toussaint McCall war von New Orleans nach L.A. gezogen. Sein Downbeat´From Saigon To San Francisco´ erinnert an seinen großen Hit´Nothing Takes The Place Of You´. Moderne Soul-Fans kommen in den Genuss von Natural Resources und Gail Anderson´s seltenem 1981er Ausflug. Lovers of Northern Soul werden die kürzlich gespielte Rarität der Superbs Wind In My Sails sowie die bewährten Tracks What Did You Gain By That von Kenard und Getting Back Into Circulation von den Entertainers IV mögen; letztere ist hier in überragender Remix-Qualität mit verbessertem EQ zu hören. Der alte Wigan-Favorit´We Together Baby´ von Smoky & the Bears klingt viel besser als bei meinem ersten Tanz, während die Fidels´I´m Giving You Notice´ nur den pulsierenden Soul-Sound von 1966 verkörpern. Ady Croasdell

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Sterling by Music Man SUB Ray 4 MN BK Stingray
347,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterling by Music Man SUB Ray 4 MN BK Stingray4-saitiger E-Bass, blackDie neue SUB Serie von Sterling by Music Man bietet das original Music Man Feeling für ganz kleines Geld: Großer Sound, hohe Qualität; gute Verarbeitung und original Opti

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Sterling by Music Man SUB Ray 5 BLS Stingray BWare
389,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterling by Music Man SUB Ray 5 BLS Stingray5-saitiger E-Bass, trans blue satin / B-WareDie neue SUB Serie von Sterling by Music Man bietet das original Music Man Feeling für ganz kleines Geld: Großer Sound, hohe Qualität; gute Verarbeitung

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Sterling by Music Man SUB Ray 4 MN MG Stingray
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterling by Music Man SUB Ray 4 MN MG Stingray4-saitiger E-Bass, mint greenDie neue SUB Serie von Sterling by Music Man bietet das original Music Man Feeling für ganz kleines Geld: Großer Sound, hohe Qualität; gute Verarbeitung und original

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Sterling by Music Man SUB Ray 4 WS Stingray
379,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterling by Music Man SUB Ray 4 WS Stingray4-saitiger E-Bass, walnut satinDie neue SUB Serie von Sterling by Music Man bietet das original Music Man Feeling für ganz kleines Geld: Großer Sound, hohe Qualität; gute Verarbeitung und original

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Sterling by Music Man SUB Ray 5 HBS Stingray
435,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sterling by Music Man SUB Ray 5 HBS Stingray5-saitiger E-Bass, honey burst satinDie neue SUB Serie von Sterling by Music Man bietet das original Music Man Feeling für ganz kleines Geld: Großer Sound, hohe Qualität; gute Verarbeitung und ori

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot