Angebote zu "Music" (1962 Treffer)

Feith/Bayer/Rosenbauer - burning chamber music
€ 14.30 *
zzgl. € 4.95 Versand

close your eyes ? just makin_music einfach Musik machen, mehr will das Trio nicht ? kammermuskalische Intimität trifft hier auf energiereiche Kommunikation - burning chamber music ! Andreas Feith ? piano Alex Bayer ? double bass Matthias Rosenbauer ? drums

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Firebirds Festival 2019 - Music * Fashion * Dan...
€ 23.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit seinem vielseitigen Aufgebot zwischen Musik, Mode, Tanz und Autos ist das Firebirds Festival eines von Deutschlands wichtigsten Weekendern im Bereich Rock?n?Roll und Vintage. Hier kommen alle Retro und Vintage Fans auf Ihre Kosten: Über 15 Bands und Vinyl DJs rocken 3 Tage lang auf 2 Bühnen. Neben der Musik legen die Veranstalter einen besonderen Fokus auf die Mode. Zwei eigens dafür aufgestellte Modezelte mit Runway, Shows und Ausstellungsflächen vereint Labels und Modebegeisterte für Retromode nach dem Vorbild der Berliner Fashion Week. In einem eigenen Tanzcamp kommen auch die Tänzer voll auf ihre Kosten: Mit dabei sind die aktuellen Deutschen Meister, die aktuellen und ehemaligen Weltmeister und die Weltrangbesten im Boogie Woogie Swingdance. Eine Carshow und markenoffenes Oldtimertreffen für Fahrzeuge bis ?69 mit Schwerpunkt US Cars komplettiert das Aufgebot zusammen mit den ?Specials?: Bass, Gitarre und Piano Workshops ? Vintage Markt ? Fashion Labels, Shows und Stores ? Flohmarkt ? Tattoo Künstler ? Pinstriping & Tiki Art ? Diners Catering ? Tattoo, Barber & Style. mehr Infos unter www.firebirds-festival.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Firebirds Festival 2019 - Music * Fashion * Dan...
€ 45.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit seinem vielseitigen Aufgebot zwischen Musik, Mode, Tanz und Autos ist das Firebirds Festival eines von Deutschlands wichtigsten Weekendern im Bereich Rock?n?Roll und Vintage. Hier kommen alle Retro und Vintage Fans auf Ihre Kosten: Über 15 Bands und Vinyl DJs rocken 3 Tage lang auf 2 Bühnen. Neben der Musik legen die Veranstalter einen besonderen Fokus auf die Mode. Zwei eigens dafür aufgestellte Modezelte mit Runway, Shows und Ausstellungsflächen vereint Labels und Modebegeisterte für Retromode nach dem Vorbild der Berliner Fashion Week. In einem eigenen Tanzcamp kommen auch die Tänzer voll auf ihre Kosten: Mit dabei sind die aktuellen Deutschen Meister, die aktuellen und ehemaligen Weltmeister und die Weltrangbesten im Boogie Woogie Swingdance. Eine Carshow und markenoffenes Oldtimertreffen für Fahrzeuge bis ?69 mit Schwerpunkt US Cars komplettiert das Aufgebot zusammen mit den ?Specials?: Bass, Gitarre und Piano Workshops ? Vintage Markt ? Fashion Labels, Shows und Stores ? Flohmarkt ? Tattoo Künstler ? Pinstriping & Tiki Art ? Diners Catering ? Tattoo, Barber & Style. mehr Infos unter www.firebirds-festival.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Firebirds Festival 2019 - Music * Fashion * Dan...
€ 39.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit seinem vielseitigen Aufgebot zwischen Musik, Mode, Tanz und Autos ist das Firebirds Festival eines von Deutschlands wichtigsten Weekendern im Bereich Rock?n?Roll und Vintage. Hier kommen alle Retro und Vintage Fans auf Ihre Kosten: Über 15 Bands und Vinyl DJs rocken 3 Tage lang auf 2 Bühnen. Neben der Musik legen die Veranstalter einen besonderen Fokus auf die Mode. Zwei eigens dafür aufgestellte Modezelte mit Runway, Shows und Ausstellungsflächen vereint Labels und Modebegeisterte für Retromode nach dem Vorbild der Berliner Fashion Week. In einem eigenen Tanzcamp kommen auch die Tänzer voll auf ihre Kosten: Mit dabei sind die aktuellen Deutschen Meister, die aktuellen und ehemaligen Weltmeister und die Weltrangbesten im Boogie Woogie Swingdance. Eine Carshow und markenoffenes Oldtimertreffen für Fahrzeuge bis ?69 mit Schwerpunkt US Cars komplettiert das Aufgebot zusammen mit den ?Specials?: Bass, Gitarre und Piano Workshops ? Vintage Markt ? Fashion Labels, Shows und Stores ? Flohmarkt ? Tattoo Künstler ? Pinstriping & Tiki Art ? Diners Catering ? Tattoo, Barber & Style. mehr Infos unter www.firebirds-festival.de

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
RANDY HANSEN & BAND - The Music of Jimi Hendrix
€ 29.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit einem Doppelschlag wartet Randy Hansen bei seinem zweiten Neuruppiner Konzert am Samstag, dem 27. April im Kulturhaus auf. Einerseits bietet der weltweit profilierteste Hendrix-Tribute-Interpret aus Seattle seine global gefeierte ?Jimi-Klassiker-Show?; andererseits stellt er auch Songs seines ersten Studio-Albums mit eigenen Liedern seit elf Jahren vor. Auf dem neuen Album ?Funtown? überrascht der Gitarrist/Sänger mit Musik zwischen Sphärischem wie bei Pink Floyd, Vertracktem im Frank-Zappa-Stil und innovativen Sounds à la Jimi Hendrix. ?Der Titel ?Funtown? steht für einen fiktiven Vergnügungspark, in dem jeder Besucher alles machen kann. Insofern sind meine politisch motivierten Liebeslieder nichts anderes als Wirklichkeit gewordene Fantasien.? Stilistisch bleibt sich der Linkshänder, der wie Hendrix aus Seattle stammt, treu: ?Dieser Tonträger unterscheidet sich nicht von seinen Vorläufern?, sondern setzt deren Weg fort, ?denn ich kann nur so schreiben, wie es für mich typisch ist.? Möchte er sich mit seinem vierten Solowerk als eigenständiger Künstler Luft schaffen, um nicht nur als Hendrix-Interpret wahrgenommen zu werden? ?Nein, denn ich werde immer Jimis Musik spielen. Aber ich bin nicht mehr ein Tribute-Act, als es ein Orchester ist, das die großen Werke der Klassik aufführt.? Im Konzert wird es von ihm und seiner bewährten, aus dem Bassvirtuosen U.F.O. Walter sowie Top-Drummer Manni von Bohr bestehenden Rhythmusband neben eigenen Kompositionen deshalb auch ?The Best Of Hendrix? geben. ?Wir ändern jeden Abend die Setliste etwas?, so der 60-jährige gegenüber ?Good Times?. ?Nur die Klassiker bleiben natürlich im Programm. Wir spielen zudem viele Songs, die Jimi nie live präsentiert hat. Ich kupfere seine Lieder dabei aber nicht sklavisch Note für Note gemäß der Vorgabe ab. Ich interpretiere sie vielmehr so, wie er die Titel meiner Meinung nach heute angehen und umsetzen würde?. Eine Erklärung dafür, dass Hendrix-Kompositionen selbst 45 Jahre nach dessen Tod noch gefragt sind, erfuhr der Interviewer von ?Gitarre & Bass?: ?In seinen Songs stecken eine Menge guter Tipps ? etwa wie man sein Leben verbringen soll, es genießen kann. Die Dinge, über die er schrieb, drehten sich meistens um das Glück der Menschen und wie man seinen Seelenfrieden erreichen kann!? Diese Sichtweise erweitert Randy Hansen nun noch um seinen ?Funtown?-Aspekt: ?Man soll sich keine Beschränkungen auferlegen, denn nichts ist unmöglich!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Hot Water Music
€ 34.55 *
zzgl. € 4.95 Versand

1994 gegründet zählen Hot Water Music spätestens seit ihren wegweisenden Alben ?Forever And Counting? (1997) und ?No Division? (1999) zu den wichtigsten Stimmen der weltweiten Punk- /Hardcore-Szene und haben die Musikwelt weit über ihre Genregrenzen hinaus mit ihren ikonischen Texten beeinflusst. Ihren 25. Band-Geburtstag im Jahr 2019 werden Chuck Ragan, Chris Wollard, Jason Black und George Rebelo daher zum Anlass nehmen, eine Reihe besonderer Veröffentlichungen und Konzerte zu planen. Den Anfang machen zwei exklusive Geburtstagskonzerte, die Hot Water Music im November 2019 nach Köln und Berlin führen werden. Auf den geplanten Konzerten im Palladium und der Columbiahalle (den größten Headline-Shows, die die Band jemals gespielt hat) wird das bei Fans, Kritikern und der Band selbst als Meilenstein empfundene Album ?Caution? (2002) in voller Länge gespielt ? samt einer überbordenden Anzahl weiterer Songs aus allen Phasen der 25-jährigen Bandgeschichte. Bereits am 28. September 2018 haben Hot Water Music mit dem überraschend releasten Song ?I Will Be?, einem weiteren Song aus der Aufnahmesession zu ?Light It Up? aufhorchen lassen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Hot Water Music
€ 43.75 *
zzgl. € 4.95 Versand

1994 gegründet zählen Hot Water Music spätestens seit ihren wegweisenden Alben ?Forever And Counting? (1997) und ?No Division? (1999) zu den wichtigsten Stimmen der weltweiten Punk- /Hardcore-Szene und haben die Musikwelt weit über ihre Genregrenzen hinaus mit ihren ikonischen Texten beeinflusst. Ihren 25. Band-Geburtstag im Jahr 2019 werden Chuck Ragan, Chris Wollard, Jason Black und George Rebelo daher zum Anlass nehmen, eine Reihe besonderer Veröffentlichungen und Konzerte zu planen. Den Anfang machen zwei exklusive Geburtstagskonzerte, die Hot Water Music im November 2019 nach Köln und Berlin führen werden. Auf den geplanten Konzerten im Palladium und der Columbiahalle (den größten Headline-Shows, die die Band jemals gespielt hat) wird das bei Fans, Kritikern und der Band selbst als Meilenstein empfundene Album ?Caution? (2002) in voller Länge gespielt ? samt einer überbordenden Anzahl weiterer Songs aus allen Phasen der 25-jährigen Bandgeschichte. Bereits am 28. September 2018 haben Hot Water Music mit dem überraschend releasten Song ?I Will Be?, einem weiteren Song aus der Aufnahmesession zu ?Light It Up? aufhorchen lassen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Hot Water Music
€ 43.75 *
zzgl. € 4.95 Versand

1994 gegründet zählen Hot Water Music spätestens seit ihren wegweisenden Alben ?Forever And Counting? (1997) und ?No Division? (1999) zu den wichtigsten Stimmen der weltweiten Punk- /Hardcore-Szene und haben die Musikwelt weit über ihre Genregrenzen hinaus mit ihren ikonischen Texten beeinflusst. Ihren 25. Band-Geburtstag im Jahr 2019 werden Chuck Ragan, Chris Wollard, Jason Black und George Rebelo daher zum Anlass nehmen, eine Reihe besonderer Veröffentlichungen und Konzerte zu planen. Den Anfang machen zwei exklusive Geburtstagskonzerte, die Hot Water Music im November 2019 nach Köln und Berlin führen werden. Auf den geplanten Konzerten im Palladium und der Columbiahalle (den größten Headline-Shows, die die Band jemals gespielt hat) wird das bei Fans, Kritikern und der Band selbst als Meilenstein empfundene Album ?Caution? (2002) in voller Länge gespielt ? samt einer überbordenden Anzahl weiterer Songs aus allen Phasen der 25-jährigen Bandgeschichte. Bereits am 28. September 2018 haben Hot Water Music mit dem überraschend releasten Song ?I Will Be?, einem weiteren Song aus der Aufnahmesession zu ?Light It Up? aufhorchen lassen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Music Discovery Project
€ 10.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Jetzt ist es offiziell! Mit Alvaro Soler hat sich das hr-Sinfonieorchester einen echten Shootingstar für das Music Discovery Project 2019 eingeladen. Unter dem Titel ?FarbTöne? entfaltet der Sänger, dem Millionen YouTube- und Spotify-Fans folgen, gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester in der Frankfurter Jahrhunderthalle mediterranes Flair und südländisches Temperament. Die Konzerte werden von YOU FM präsentiert. Musik von Maurice Ravel, Claude Debussy, Antonio Vivaldi und anderen klassischen Komponisten wird an beiden Abenden den fröhlich-entspannten Songs von Alvaro Soler gegenüberstehen. Das hr-Sinfonieorchester breitet mit ihr eine Fülle sinfonischer Klangfarben aus und lässt auf orchestraler Ebene vielfältige Stimmungen entstehen. Alvaro Soler ? internationaler Shootingstar mit Bodenhaftung Alvaro Soler, der aus Barcelona stammt und seine Jugend dort und in Tokio verbrachte, erkor 2015 Berlin zu seiner Wahlheimat und startete dort seine Musikkarriere. Sein erstes Album ?Eterno Agosto? mit den Tophits ?Sofia? und ?El Mismo Sol? hat weltweit über 30 Gold-, Platin- und Diamant-Auszeichnungen bekommen. Der Sänger, der bereits eine Single mit Jennifer Lopez aufnahm, war für drei ?Latin American Music Awards? nominiert, seine Songs wurden allein bei Spotify knapp 390 Millionen Mal gestreamt, und seinen YouTube-Kanal haben mehr als 2,3 Millionen Fans abonniert. Trotz dieser beeindruckenden Bilanz scheint der 27-jährige Alvaro auf dem Boden geblieben zu sein und sagt von sich selbst, dass er eigentlich eher ?ein ruhiger Typ? sei. Mit seiner Musik, die gern mal mit Ukulele, Blechblasinstrumenten oder auch großem Orchestersound daherkommt, erreicht der humorvolle Spanier mittlerweile ein riesiges Publikum rund um die Welt. Jean-Christophe Spinosi ? Energiebündel mit Dirigentenstab und E-Geige Am Pult des hr-Sinfonieorchesters steht beim nächsten Music Discovery Project Jean-Christophe Spinosi, ein Energiebündel par excellence, der als temperamentgeladener Geiger auch schon mal sein ehrwürdiges Akustikinstrument gegen eine E-Geige tauscht. Mit dem Zusammentreffen des Korsen und des spanischen Sänger ist dabei erneut ein außergewöhnliches wie auch spannendes Music Discovery Project garantiert. Von Paul van Dyk bis Milky Chance, von Beethoven bis Mahler Seit mittlerweile 13 Jahren begegnen sich Klassik und Pop beim Music Discovery Project des hr-Sinfonieorchesters. Ob DJs und Produzenten wie Paul van Dyk, Mousse T., Lexy & K-Paul und Oliver Koletzki, Bands wie 2raumwohnung, Milky Chance und Hundreds, Ausnahme-Schlagzeuger Martin Grubinger oder Grenzgänger-Pianist Francesco Tristano ? aus allen musikalischen Welten waren Künstler beim Music Discovery Project zu Gast und setzten sich mit klassischen Werken von Ludwig van Beethoven, Gustav Mahler, Igor Strawinsky, Antonín Dvorák, Sergej Prokofjew, Dimitrij Schostakowitsch, Steve Reich, John Adams und Mauricio Kagel auseinander.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 11, 2019
Zum Angebot
Music Discovery Project
€ 10.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Jetzt ist es offiziell! Mit Alvaro Soler hat sich das hr-Sinfonieorchester einen echten Shootingstar für das Music Discovery Project 2019 eingeladen. Unter dem Titel ?FarbTöne? entfaltet der Sänger, dem Millionen YouTube- und Spotify-Fans folgen, gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester in der Frankfurter Jahrhunderthalle mediterranes Flair und südländisches Temperament. Die Konzerte werden von YOU FM präsentiert. Musik von Maurice Ravel, Claude Debussy, Antonio Vivaldi und anderen klassischen Komponisten wird an beiden Abenden den fröhlich-entspannten Songs von Alvaro Soler gegenüberstehen. Das hr-Sinfonieorchester breitet mit ihr eine Fülle sinfonischer Klangfarben aus und lässt auf orchestraler Ebene vielfältige Stimmungen entstehen. Alvaro Soler ? internationaler Shootingstar mit Bodenhaftung Alvaro Soler, der aus Barcelona stammt und seine Jugend dort und in Tokio verbrachte, erkor 2015 Berlin zu seiner Wahlheimat und startete dort seine Musikkarriere. Sein erstes Album ?Eterno Agosto? mit den Tophits ?Sofia? und ?El Mismo Sol? hat weltweit über 30 Gold-, Platin- und Diamant-Auszeichnungen bekommen. Der Sänger, der bereits eine Single mit Jennifer Lopez aufnahm, war für drei ?Latin American Music Awards? nominiert, seine Songs wurden allein bei Spotify knapp 390 Millionen Mal gestreamt, und seinen YouTube-Kanal haben mehr als 2,3 Millionen Fans abonniert. Trotz dieser beeindruckenden Bilanz scheint der 27-jährige Alvaro auf dem Boden geblieben zu sein und sagt von sich selbst, dass er eigentlich eher ?ein ruhiger Typ? sei. Mit seiner Musik, die gern mal mit Ukulele, Blechblasinstrumenten oder auch großem Orchestersound daherkommt, erreicht der humorvolle Spanier mittlerweile ein riesiges Publikum rund um die Welt. Jean-Christophe Spinosi ? Energiebündel mit Dirigentenstab und E-Geige Am Pult des hr-Sinfonieorchesters steht beim nächsten Music Discovery Project Jean-Christophe Spinosi, ein Energiebündel par excellence, der als temperamentgeladener Geiger auch schon mal sein ehrwürdiges Akustikinstrument gegen eine E-Geige tauscht. Mit dem Zusammentreffen des Korsen und des spanischen Sänger ist dabei erneut ein außergewöhnliches wie auch spannendes Music Discovery Project garantiert. Von Paul van Dyk bis Milky Chance, von Beethoven bis Mahler Seit mittlerweile 13 Jahren begegnen sich Klassik und Pop beim Music Discovery Project des hr-Sinfonieorchesters. Ob DJs und Produzenten wie Paul van Dyk, Mousse T., Lexy & K-Paul und Oliver Koletzki, Bands wie 2raumwohnung, Milky Chance und Hundreds, Ausnahme-Schlagzeuger Martin Grubinger oder Grenzgänger-Pianist Francesco Tristano ? aus allen musikalischen Welten waren Künstler beim Music Discovery Project zu Gast und setzten sich mit klassischen Werken von Ludwig van Beethoven, Gustav Mahler, Igor Strawinsky, Antonín Dvorák, Sergej Prokofjew, Dimitrij Schostakowitsch, Steve Reich, John Adams und Mauricio Kagel auseinander.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot