Angebote zu "Charles" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Ave Maria By Bach-Gounod for Double Bass - Pure...
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

By Bach/Gounod this is one of the most lyrical piece in classical music. The melody by Charles Gounod is superimposed over the Prelude No. 1 in C major, BWV 846 by J.S. Bach. Composed in 1853 it is often performed at weddings, Christmas time and funerals and famously recorded by Luciano Pavarotti and Mario Lanza. In popular culture it has been featured in many films and on TV among other places The Simpsons, Departures, Diva, The Proposition, Parenthood, Chronicle, Psych, 28 Days Later, A Bronx Tale, The American and American Mary Lead Sheet notated in bass clef with melody and chords for Double Bass including a non-transposed version in treble clef for easy accompaniment, arranged by Lars Christian Lundholm. Ave Maria By Bach-Gounod is also known by alternative title: Meditation sur le Premier Prelude de Piano de S. Bach, Ave Maria, BWV 846. - Instrumentation: Double Bass - Level: Easy - Score Type: Solo Score - Tempo: Slow - Genre: Romantic - Composer: Charles F....

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
PTX

PTX

10,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Pentatonix ab sofort bei Sony Music: mit ihrer Unterschrift besiegelte die von allen Majorlabels heftig umworbene US-amerikanische A Capella-Sensation vor Kurzem eine langfristige Zusammenarbeit mit RCA Records. Der Startschuss zu ihrer sensationellen Karriere war für Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin K.O. James Olusola (Beatboxing) im November 2011 gefallen, als sie die 3. Staffel der NBC-Show The Sing-Off für sich entscheiden konnten. Seither sorgte die Band mit atemberaubenden Bearbeitungen großer Popklassiker und fantastischer Eigenkompositionen für hunderte Millionen Youtube-Views (Details s.u.), ihre bisherigen Veröffentlichungen verkauften sich zusammen mehr als eine halbe Million Mal, schafften den Einzug in die Top Ten der US Billboard Charts und die Band füllte Konzerthallen auf der ganzen Welt bis auf den letzten Platz. Am 19. September 2014 erscheint mit PTX nun endlich das erste Full-Length-Album der Band in Deutschland, das neben spektakulären Interpretationen zeitgenössischer Hits wie Macklemores Can t Hold Us , Lordes Royals und Gotyes Somebody That I Used To Know auch das legendäre Daft Punk-Medley Daft Punk sowie vier eigene Stücke enthält. Einen ersten Vorgeschmack gibt nun ein neun Stücke umfassender Album-Sampler, der allen voran die fantastische Pentatonix-Version des Ray Charles-Hits Hit The Road Jack& (aus dem Jahre 1961) featured. Achtung: ab Mitte September ist die Band in einer umfangreiche TV-Kampagne bei ProSieben/SAT1 zu sehen und zu hören, gegen Ende des Jahres steht der Auftritt in einer großen Samstagabend-TV-Show auf dem Programm. Neben ihren Live-Shows ist der eigene YouTube-Kanal der größte Zuschauer bzw. hörer-Magnet der Band: über 6 Millionen Subscriber und 540 Millionen Views sind die mehr als beeindruckenden Zahlen des audiovisuellen Online-Auftritts der Band. Zu den populärsten Clips zählen u.a. die einzigartige Performance von Gotyes Somebody That I Used To Know (29 Millionen Views) und Lordes Royals (38 Millionen Views), aber auch das unvergleichliche Evolution Of Music , das die Fans in nur vier Minuten auf eine 36 Songs umfassende Reise durch die Musikgeschichte mitnimmt (mehr als 43 Millionen Views). Oder das sieben-Song-Medley Daft Punk (mehr als 82 Millionen Views), der bereits in den ersten drei Wochen fast zwanzig Millionen Views verzeichnete.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Drum Along - 10 Black Music Songs
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Drum Along-Serie von Bosworth erfreut sich aufgrund der einfachen, schnell erfassbaren Notation und der hohen Qualität der Play Along-Tracks großer Beliebtheit. Die Songs sind jeweils notiert als Leadsheet mit den verschiedenen Songteilen und den entsprechenden Drumbeats. Dadurch lässt sich der Ablauf des jeweiligen Songs wesentlich schneller lernen und man kann sich ganz auf die Drumparts und aufs Schlagzeugspielen konzentrieren – darum geht es ja schließlich. Die Backing Tracks sind von hoher Soundqualität mit einem - für Drummer essentiell – ausgeprägtem Bass. Auf der CD ist jeder Song als Vollversion mit Gesang und als Play Along-Version ohne Schlagzeug (und mit Clicktrack) enthalten. Der Text ist zweisprachig Deutsch und Englisch. Dieser Band kommt mit 10 Songs aus Black Music & Soul zum mitgrooven. Inhalt: Get down on it - Kool and the Gang; We don't need another hero - Tina Turner; Unchain my heart - Ray Charles; Yeah right - Dionne Bromfield; Ain't no sunshine - Bill Withers; Son of a preacher man - Dusty Springfield; I say a little prayer - Aretha Franklin; Lovely Day - Bill Withers; Doo Wop (that thing) - Lauryn Hill; Give it up or turn it a loose - James Brown.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Fly Fishing the Louisiana Coast: A Complete Gui...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Great fishing in great settings with great people and great food, too! Where else can you catch tarpon, eat authentic jambalaya, and dance to zydeco, all in one day? This is the first, and definitive, guide to saltwater fly fishing in Louisiana-inshore, coastal, and offshore. This where-to, how-to guide's coverage begins on the western edge of Cajun Country, in the Lake Charles region, and extends east to the Mississippi River Delta. Louisiana harbors an amazing range of fish: redfish, specks, flounder, tripletail, cobia, tarpon, crevalle jacks, and Spanish mackerel, even largemouth bass, and the author cues you in to what gear to bring, from rod to fly, and provides essential information on local guides; marinas; sporting goods; outfitters; suggestions for sightseeing on your fishing down time; accommodations, from motels to plantation beds; and venues for authentic regional 'good eating' and music. Many of Louisiana's year-round saltwater opportunities, both offshore and inshore, were developed in the past 10 years. In that time, there's been a growth of fly fishing in the state, and catch-and-release has replaced the ice-chest as a measure of fishing success. Whether you're sight-casting, blind-casting, surfcasting, or casting from your 'mud-boat,' here's your chance to hook into your biggest fish ever. Conventioneers and revelers alike in the Big Easy-pack your rod for your next trip, and get out and fish!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Neddermeyer Triumphal March
8,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Karl Lawrence King (1891-1971) was born in Paintersville, Ohio, and ranks only behind Fillmore and Sousa as the foremost American march composer. King was a largely self-taught musician who learned the cornet early and soon was proficient enough to join the Thayer Military Band. In 1910 he moved to Columbus, Ohio and played baritone horn with the Neddermeyer Band, a professional band led by Fred Neddermeyer. He went on to play tuba in the Soldiers Home Band in Danville, Illinois, as well as in several circus bands, including Barnum and Bailey's, serving as leader of their band from 1917 to 1918. He learned to compose by studying scores, publishing his first composition at age 17 through Charles Barnhouse. Relations became somewhat strained with this publisher, which may have led to his use of the pseudonym Carl Lawrence and his decision to establish his own publishing company, the K.L. King Music House of Canton, Ohio, in 1919. In 1920 he moved to Fort Dodge, Iowa, as Director of the Fort Dodge Municipal Band, and continued his publishing from there. King was a prolific composer, writing over 300 works for band, including 188 marches. He composed mainly for larger bands up to 1940, then after that time primarily for school bands. The Neddermeyer Triumphal March was composed in 1911 as a tribute to his mentor, Fred Neddermeyer, and was published by Barnhouse. This new edition from Richard W. Sargeant Jr. retains King's original orchestration from the first edition (woodwinds, including E-flat and B-flat bass clarinet, SATB saxophones, brass, snare drum, cymbals, bass drum) in an easy-to-read format which is conveniently sized as either a study or performance score.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Music for Life
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'From Mozart to Villa-Lobos and South African pop, Dodd brings out Walker's gift for illumination; best of all, these conversations have you searching out new-found fare as well as hearing familiar and forgotten music anew'. -- William Dart 'A wide-ranging and catholic view of the music-listening experience for our time - Walker is an ideally active listener, with Dodd an equally ideal interlocutor'. -- Martin Lodge Born and educated in Scotland, Marshall Walker lectured in English and American literature at Glasgow University from 1965 to 1980 after a spell at Rhodes University in South Africa. From 1981 until 2006 he was Professor of English at the University of Waikato in New Zealand. As Dean of Humanities he initiated and oversaw the establishment of Music at the University. An occasional broadcaster on music and literature, he introduced, for Radio New Zealand and the Australian Broadcasting Corporation, concerts of the 2005 Sydney Sibelius Festival in which Sibelius's symphonies were performed by the Sydney Symphony Orchestra conducted by Vladimir Ashkenazy. He lives in Hamilton, New Zealand, with his wife, the Brazilian writer, Cláudia Pacce. Senior Music Producer for Radio New Zealand Concert, Tim Dodd was born and raised in Dunedin, New Zealand. His degree is in Physics but his primary passion was always for music. He landed his dream job at Radio New Zealand in 1990 and he's been there ever since, overseeing the broadcast and recording of live concerts and producing countless spoken features about music. Included among these are many interviews he has conducted with New Zealand and international musicians such as the pianist and writer Charles Rosen, violinists Shlomo Mintz and James Ehnes, American composer Ellen Taaffe Zwilich, cellist Raphael Wallfisch, jazz bass player Dave Holland and Brazilian guitarist and composer Egberto Gismonti. He lives in Auckland, New Zealand, with his wife and children. For over twenty years the two friends have been talking to each other about music. Tim Dodd produced Walker's award-winning Letters to Sibelius for Radio New Zealand Concert, the programmes reaching listeners in Australia and Scotland as well as New Zealand and forming the basis of Walker's book, Dear Sibelius: Letter from a Junky published by Kennedy and Boyd in 2008. The Music for Life conversations that followed were broadcast by Radio New Zealand in December 2009, but the talk went on. This book presents the ongoing conversations in the hope that readers will like to join in.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
PTX

PTX

10,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Pentatonix ab sofort bei Sony Music: mit ihrer Unterschrift besiegelte die von allen Majorlabels heftig umworbene US-amerikanische A Capella-Sensation vor Kurzem eine langfristige Zusammenarbeit mit RCA Records. Der Startschuss zu ihrer sensationellen Karriere war für Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin K.O. James Olusola (Beatboxing) im November 2011 gefallen, als sie die 3. Staffel der NBC-Show The Sing-Off für sich entscheiden konnten. Seither sorgte die Band mit atemberaubenden Bearbeitungen großer Popklassiker und fantastischer Eigenkompositionen für hunderte Millionen Youtube-Views (Details s.u.), ihre bisherigen Veröffentlichungen verkauften sich zusammen mehr als eine halbe Million Mal, schafften den Einzug in die Top Ten der US Billboard Charts und die Band füllte Konzerthallen auf der ganzen Welt bis auf den letzten Platz. Am 19. September 2014 erscheint mit PTX nun endlich das erste Full-Length-Album der Band in Deutschland, das neben spektakulären Interpretationen zeitgenössischer Hits wie Macklemores Can t Hold Us , Lordes Royals und Gotyes Somebody That I Used To Know auch das legendäre Daft Punk-Medley Daft Punk sowie vier eigene Stücke enthält. Einen ersten Vorgeschmack gibt nun ein neun Stücke umfassender Album-Sampler, der allen voran die fantastische Pentatonix-Version des Ray Charles-Hits Hit The Road Jack& (aus dem Jahre 1961) featured. Achtung: ab Mitte September ist die Band in einer umfangreiche TV-Kampagne bei ProSieben/SAT1 zu sehen und zu hören, gegen Ende des Jahres steht der Auftritt in einer großen Samstagabend-TV-Show auf dem Programm. Neben ihren Live-Shows ist der eigene YouTube-Kanal der größte Zuschauer bzw. hörer-Magnet der Band: über 6 Millionen Subscriber und 540 Millionen Views sind die mehr als beeindruckenden Zahlen des audiovisuellen Online-Auftritts der Band. Zu den populärsten Clips zählen u.a. die einzigartige Performance von Gotyes Somebody That I Used To Know (29 Millionen Views) und Lordes Royals (38 Millionen Views), aber auch das unvergleichliche Evolution Of Music , das die Fans in nur vier Minuten auf eine 36 Songs umfassende Reise durch die Musikgeschichte mitnimmt (mehr als 43 Millionen Views). Oder das sieben-Song-Medley Daft Punk (mehr als 82 Millionen Views), der bereits in den ersten drei Wochen fast zwanzig Millionen Views verzeichnete.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
PTX

PTX

15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Pentatonix ab sofort bei Sony Music: mit ihrer Unterschrift besiegelte die von allen Majorlabels heftig umworbene US-amerikanische A Capella-Sensation vor Kurzem eine langfristige Zusammenarbeit mit RCA Records. Der Startschuss zu ihrer sensationellen Karriere war für Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin K.O. James Olusola (Beatboxing) im November 2011 gefallen, als sie die 3. Staffel der NBC-Show The Sing-Off für sich entscheiden konnten. Seither sorgte die Band mit atemberaubenden Bearbeitungen großer Popklassiker und fantastischer Eigenkompositionen für hunderte Millionen Youtube-Views (Details s.u.), ihre bisherigen Veröffentlichungen verkauften sich zusammen mehr als eine halbe Million Mal, schafften den Einzug in die Top Ten der US Billboard Charts und die Band füllte Konzerthallen auf der ganzen Welt bis auf den letzten Platz. Am 19. September 2014 erscheint mit PTX nun endlich das erste Full-Length-Album der Band in Deutschland, das neben spektakulären Interpretationen zeitgenössischer Hits wie Macklemores Can t Hold Us , Lordes Royals und Gotyes Somebody That I Used To Know auch das legendäre Daft Punk-Medley Daft Punk sowie vier eigene Stücke enthält. Einen ersten Vorgeschmack gibt nun ein neun Stücke umfassender Album-Sampler, der allen voran die fantastische Pentatonix-Version des Ray Charles-Hits Hit The Road Jack& (aus dem Jahre 1961) featured. Achtung: ab Mitte September ist die Band in einer umfangreiche TV-Kampagne bei ProSieben/SAT1 zu sehen und zu hören, gegen Ende des Jahres steht der Auftritt in einer großen Samstagabend-TV-Show auf dem Programm. Neben ihren Live-Shows ist der eigene YouTube-Kanal der größte Zuschauer bzw. hörer-Magnet der Band: über 6 Millionen Subscriber und 540 Millionen Views sind die mehr als beeindruckenden Zahlen des audiovisuellen Online-Auftritts der Band. Zu den populärsten Clips zählen u.a. die einzigartige Performance von Gotyes Somebody That I Used To Know (29 Millionen Views) und Lordes Royals (38 Millionen Views), aber auch das unvergleichliche Evolution Of Music , das die Fans in nur vier Minuten auf eine 36 Songs umfassende Reise durch die Musikgeschichte mitnimmt (mehr als 43 Millionen Views). Oder das sieben-Song-Medley Daft Punk (mehr als 82 Millionen Views), der bereits in den ersten drei Wochen fast zwanzig Millionen Views verzeichnete.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot