Angebote zu "Basses" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

CINEBAR ULTIMA Power Edition
Bestseller
926,00 € *
zzgl. 19,49 € Versand

Leistungsstarke Soundbar der Spitzenklasse für eine TV-, Musik-, und Gaming-Wiedergabe auf hohem Niveau. Variante mit per Funk angesteuertem Subwoofer T 10 für für starken Bass in Räumen bis 35 m². 6 High-Performance-Töner für hohe verzerrungsfreie Pegel, davon 2 Side-Firing-Speaker für virtuellen Dynamore® Ultra Surround Sound. Mit Bluetooth mit aptX® für Streaming in CD-ähnlicher Qualität direkt aus den Apps von Spotify, TIDAL, Youtube, Apple Music und Co.. Unterstützt HDMI-CEC für Bedienung mit TV-Fernbedienung & HDMI-ARC für Ein-Kabel-Anschluss am TV-Gerät, 4K-Pass-Through

Anbieter: Teufel
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay Special MM108 MN BK HH E-Bass
2.470,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Black · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: 1-tlg. Ahorn (Maple) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 4-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.100 · Serien-Nr.: F86744 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Chrom · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Gewicht: 3,86 kg · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
CINEBAR ULTIMA
Highlight
633,00 € *
zzgl. 14,62 € Versand

Leistungsstarke Soundbar der Spitzenklasse mit brachialen 380 Watt für eine TV-, Musik-, und Gaming-Wiedergabe auf hohem Niveau. 6 High-Performance-Töner für hohe verzerrungsfreie Pegel mit präzisen Höhen und optimaler Sprachverständlichkeit, 2 Side-Firing-Speaker für virtuellen Dynamore® Ultra Surround Sound. Eingebauter XXL-Subwoofer für tiefen erdigen Bass, Soundbar passt einfach aufs Sideboard oder an die Wand (Wandhalterung integriert). Mit Bluetooth aptX® für Streaming in CD-ähnlicher Qualität direkt aus den Apps von Spotify, Amazon Music, TIDAL, Youtube, Apple Music und Co.. Unterstützt HDMI-CEC für Bedienung mit TV-Fernbedienung & HDMI-ARC für Ein-Kabel-Anschluss am TV-Gerät, 4K-Pass-Through

Anbieter: Teufel
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay Special MM108 EB JBK HH E-Bass
2.540,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Jet Black · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: Ebenholz (Ebony) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 4-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.100 · Serien-Nr.: F83925 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Black · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Gewicht: 4,00 kg · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
RADIO 3SIXTY
Top-Produkt
282,00 € *
zzgl. 4,86 € Versand

Umfangreich verbesserter Nachfolger des RADIO 3SIXTY Digitalradios mit leistungsstarkem 360-Grad-Sound und vielen Streaming- und Empfangsmöglichkeiten. Spielt 1000+ Radiosender über DAB+, Internet oder FM-Empfang und Musik über Amazon Music, Spotify, USB-Playback sowie verlustfrei direkt vom Smartphone. Works with Alexa (Sprachbefehl an Alexa geben, um Musik über das RADIO 3SIXTY abzuspielen), integrierter Amazon Music Streaming Dienst. 360-Grad-Sound dank Dynamore, für besten Klang an jeder Position im Raum, Downfire-Subwoofer für hohe Lautstärken und starken Bass. 150 Speicherplätze: je 30 Senderspeicherplätze für UKW, DAB+ und Internetradio, zusätzlich je 30 Speicherplätze für Amazon Music und Spotify Connect

Anbieter: Teufel
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay Special MM108 MN BA E-Bass
2.230,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Burnt Apple · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: 1-tlg. Ahorn (Maple) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 4-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.100 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Chrom · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay Special MM108 MN VT E-Bass
2.470,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Vintage Tobacco · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: 1-tlg. Ahorn (Maple) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 4-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.100 · Serien-Nr.: F83484 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Chrom · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Gewicht: 4,04 kg · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay Special MM108 MN CN HH E-Bass
2.590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Classic Natural · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: 1-tlg. Ahorn (Maple) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 4-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.100 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Chrom · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay Special MM108 EB CS HH E-Bass
2.590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Charcoal Sparkle · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: Ebenholz (Ebony) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 4-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.100 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Black · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay Special MM108 EB AS HH E-Bass
2.590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Aqua Sparkle · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: Ebenholz (Ebony) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 4-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.100 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Chrom · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay5 Special MM208 EB JBK HH E-Bass
2.720,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Jet Black · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: Ebenholz (Ebony) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 5-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.130 · Serien-Nr.: F89109 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Hardware: Black · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Gewicht: 4,32 kg · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Music Man StingRay5 Special MM208 MN BA HH E-Bass
2.720,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdem Leo Fender seine Firma Fender an CBS verkauft hatte, gründete er 1972 MusicMan. Der StingRay, der 1975 entwickelt wurde, war so etwas wie eine perfektionierte modernere Version des legendären Precision-Basses und wurde von den Bassisten begeistert angenommen. Ein Humbucker mit aktiver 3-Band Klangreglung und die 3/1 Anordnung der Mechaniken (zur Vermeidung von Deadspots) waren revolutionär. Aufgrund der hohen Qualität der Hölzer, der Verarbeitung und der flexiblen Klangreglung, sind die Bässe universell einsetzbar. Berühmte StingRay User sind z. B. Cliff Williams (AC/DC) Tony Levin (Peter Gabriel), John Deacon (Queen), Flea (Red Hot Chilli Peppers)... · Der legendäre Stingray hat ein Facelift, vielmehr ein umsassendes Update erfahren. Nun hat er einen Bund mehr, also 22, das untere Cutaway wurde daraufhin angepasst und der gesamte Korpus im Zuge dessen neu designt, ohne aber die eigene Herkunft zu verleugnen. Der Hals ist nun immer "roasted" und fühlt sich also noch spektakulärer an. Weitere Erneuerungen sind die um ein viertel gewichtsreduzierten Mechaniken zur Vermeidung von Kopflastigkeit und der nun mit 18 Volt arbeitende Preamp für mehr Wumms und Headroom. · Korpusform: Sting Ray · Korpusmaterial: Esche (Ash) · Bauart: Solid Body · Farbe: Burnt Apple · Halskonstruktion: verschraubt · Mensur: Longscale · Mensur: 34" (864 mm) · Hals: Roasted Maple Neck · Griffbrett: 1-tlg. Ahorn (Maple) · Bundanzahl: 22 · Griffbrett Einlagen: Dot Inlays · Saitenanzahl: 5-saitig · Saitenstärke ab Werk: .045-.130 · Pickuptyp: MM-Style · Pickup Neck: Music Man Neodymium magnets · Pickup Bridge: Music Man Neodymium magnets · Klangelektronik: 3-Band EQ · Pickup Wahlschalter: 5-Weg Schalter · Hardware: Chrom · Lieferumfang: Koffer · Besonderheit(en): 18 Volt Preamp · Produktionsland: E-Bass

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot