Angebote zu "Want" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

MÀNRAN - Ein Abend mit Scottish Folk unplugged ...
59,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die schottischen Highlands sind rau und nebelverhangen. Diese Landschaft hat etwas Ursprüngliches und Einmaliges, aber auch mystisches. Vor allem aber bringt sie tolle Musiker hervor, die in ihren Herzen ein wild loderndes Feuer tragen. Was Mànran so außergewöhnlich macht, ist die Verschmelzung der schottischen Kultur mit der Mo-derne. So treffen das weltweit einzigartige Duett zwischen irischen Uilléan und schottischen Bagpipes auf gälischen Gesang und ein Feuerwerk an Rhythmus. Es ist teuflisch schwer, zwei Dudelsäcke mit zwei verschiedenen Tonlagen stimmig zu spielen. Das schafft einen Klang, den keine andere Band als Bläsersatz zu bieten hat - die Künstler sind Meister, wenn es um eine feine Balance von Pipes, Fiddle, Akkordeon und Gitarre geht. Nach vier Alben, etlichen Singles, eine davon für einen wohltätigen Zweck, die 2 Mio. Pfund einspielte, hat sich Mànran als eine der Bands etabliert, die zum Fundament der schottischen und irischen Musikszene gehören. Produziert wird die Band von Colum Malcolm (Simple Minds, Wet Wet Wet und Runrig) und der schottischen Folklegende Phil Cunningham. Dazu kommt der Ritterschlag von Runrig, die Mànran zu ihrem 40. Bandjubiläum als Vorgruppe engagierten, wo sie 17.000 Schotten und Folkrock-Fans aus aller Welt rocken konnten. Auch beim Runrig Abschiedskonzert 2018 war Mànrans Akkordeonist Gary Innes als Gast mit auf der Bühne ? und wurde im gleichen Jahr bei den Scottish Music Awards zum ?Instrumentalisten des Jahres? gewählt. Aber auch für das Kollektiv hagelte es etliche Auszeichnungen wie z.B.: INTERNATIONAL ARTIST OF THE YEAR, Australian Celtic Music Awards, TRA-DITIONAL ARTS, SCOTS AND GAELIC AWARD, Crea-tive Scotland Awards und ALBUM OF THE YEAR & GAELIC SINGER OF THE YEAR, MG Alba Scots Trad Music Awards. Mànran fegen wie ein Sturm über ihr Publikum. Das hat ihnen den Ruf eingebracht, eine der besten Cel-tic Rock Bands weltweit zu sein. Auf ihrer Tournee 2020 freuen sie sich bei Zugluft anders als in den großen Hallen auch einmal in Pub- Atmosphäre unplugged spielen zu dürfen. Das bedeutet Tonanlage , Schlagzeug und Bass bleiben in Bad Nauheim im Tourbus! Das Schlusswort übergeben wir der schottischen Tageszeitung Daily Record: ?If you want a party, call Mànran!? Dem ist nichts hinzuzufügen...

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Mixcder E9 Wireless Active Noise Cancelling Hea...
113,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Mixcder E9 Active Noise Cancelling Wireless Bluetooth Headphones 30 hours Playtime Bluetooth Headset with Super HiFi Deep BassHow does ANC Work?Mixcder E9 feature a miniature microphone in the earpiece that picks up ambient noise (such as traffic, air-handling systems, etc.). Then it generates reverse waves to cancell out the annoying sound that surround you without diminishing the audio you want to hear.Superior Sound Quality40mm large-aperture drivers deliver premium playback with superb bass depth and high-frequency clarity. It is designed for stereo headphones.30 Hours Battery Life with ANC onUp to 30-hour Playtime in Wireless Mode when it's fully charged; and it can provide 3-day music time via aux cable when ANC on.Qualcomm Bluetooth 5.0 ChipCompared with bluetooth 4.0, the latest Bluetooth 5.0 qualcomm chip creates a wider Bluetooth range and more robust signals, greatly upgrades your audio experience. What's In the Box? Mixcder E9? Micro USB Cable? 3.5mm Audio Cable? User Manual? Carrying Case? Airplane Adapter*New or previous package will be shipped at random.window.adminAccountId=228394984;

Anbieter: G2A
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
15,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
15,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Rocksmith 2014 Edition - Remastered Steam Key G...
8,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Connect your electric guitar into a system and play every day getting better and better!Learn all fret positions, scales, and chords. The game tracks your progress so you can see yourself growing. Imagine having a seasoned, old guitar teacher ready to turn on at any given moment to instill you with all of their wisdom. Learn advanced techniques like harmonics, tapping. As you progress, things improve. The game impressively scales the difficulty level. At first, try playing a song with its very effortless version. Play only some of all notes and if you’ll do it perfectly, the game will notice it right away. The next time around the easy section will be cranked up in complexity while the parts you may have flubbed will stick to basics. Rocksmith 2014 is filled with a variety of play styles so every single guitar player will find something interesting to learn.Play games & your favourite songsRocksmith 2014 Edition features a variety of games that will teach you different guitar skills. Learn the guitar basics by playing hilarious mini-games and feel proud of yourself as you progress. There are scale games, harmonic games, chord games and so much more. But that’s not even highlighting the absolute best feature of the game - songs! Nothing is better than playing your favourite songs. Learning the guitar by playing them and tracking the progress will give you tons of fun and entertainment. Rocksmith 2014 Edition perfectly detects all notes and chords from the guitar as you play them.Work hard with the lessonsLearning theory and technique is not as exciting as playing along with licensed music but is necessary to master all guitar skills. Discover the effective learning tools that serve to make playing your favourite songs even more enjoyable. The early lessons can feel like a waste of time for experienced players but they progress quickly to more complex topics. Unless you’re entering as an expert already, you’ll find plenty of lessons that will test your skill.The session modeJam with the virtual band and practice sweet solos and riffs. The session mode allows you to create a custom band with your favourite instruments and then jam with it. Build a band that includes drums, bass guitar, piano, and rhythm guitar and play a freestyle to various cool backgrounds. Choose the root note, scales that you want to practice, tempo, and the type of groove. The band will play accordingly to your style of playing. If you want to play the guitar, you owe it to yourself to pick up this game because it’s not just a game.Easily find your favourite songsSort all songs by title, artist, tuning, or search songs by typing keywords, title or artist.You can also filter songs by favourites or song lists. Song lists are the new expansion of the favourites list. There are 4 of them and you can use them as a filter and you can also use them as a non-stop play. Shuffle your songs by tuning so you no longer have to retune your guitar in a session. You can also play the song list which gives you to set up different routines like maybe you want to play all metal or all soft songs. Shuffle the paths so you can play the lead guitar, rhythm guitar or lead and rhythm with alternate arrangements mixed in.Riff repeaterChoose a small region of a song to slowly repeat if you need more practice. Easily adjust the speed, the number of repeats and everything that will make you better at playing a particular fragment of a song.Design your own toneRocksmith 2014 edition features a variety of virtual amps, that let you customize your toneand use your console as an amplifier combo. Each amp includes 6 different tone options.You can also pick up some pedals, that will provide you your favourite guitar effects. Choose between overdrives, fuzzes, delays, and choruses.

Anbieter: G2A
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot