Angebote zu "Twins" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Nova Twins
17,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die krachige Bassgitarre von Georgia South und die schneidende Stimme von Amy Love sind die treibende Kraft hinter den Nova Twins. Ihre Songs verweigern sich jeglicher Einordnung und zerstören jede Schablone mit ihrer Nonkonformität. Das Duo verbindet vorbildlich diesen schweren Bass mit dreckigem Punk, Rock und Rap. Die Inspiration kommt aus jeder Richtung. Von N.E.R.D. über The Prodigy, Missy Elliott und Princess Nokia bis hin zu Rage Against The Machine wird alles herangezogen, kaputt gedroschen und zu hochoktanigen Tracks verarbeitet. Wenn man für sich selbst nie einen Platz in der Musik gesucht hat, hat man eben die Möglichkeit, aus dem Nichts etwas Neues zu basteln und nicht zu klingen wie irgendjemand anderes. ?Wir mussten unsere Identitäten in der Musik erarbeiten, weil wir niemanden hatten, an dem wir uns spiegeln konnten?, sagt Bassistin Georgia South, ?darum machen wir jetzt die Rockmusik des 21. Jahrhunderts, in der so viel steckt.? Und Gitarristin Love ergänzt: ?Das ist der Nova-Sound.? Im Moment arbeitet das Duo gemeinsam mit Produzent Jim Abbiss (Adele, Kasabian, Arctic Monkeys) an seinem Debütalbum, das Anfang 2020 erscheinen soll und von dem die beiden ersten Tracks ?Devil?s Face? und ?Vortex? bereits rotieren. Nach Touren mit Bands wie Wolf Alice, Ho99o9, Prophets Of Rage und Skunk Anansie und einem vollgepackten Festival-Sommer wurden die Nova Twins featured artist der neuen Dr.-Martens-Kampagne und sind damit auf der ganzen Welt vertreten. South und Love nutzen diese Plattformen, um ihre Themen wie soziale Inklusion und Vielfalt zu verfechten. Ihr Modus Operandi ist, ihre täglichen politischen Erfahrungen in etwas zu verwandeln, in dem sich ihre Fans verlieren können. Darum ist nicht nur ihr musikalischer Output so mühelos cool, in allem, was sie tun sind die beiden Frauen kreativ und künstlerisch unterwegs. Beispielsweise designen und stellen sie die Outfits für ihre Videos, Fotos und Auftritte her. Und überzeugen selbstverständlich mit ihrer Musik, von der Altmeister des Protopunk, Iggy Pop, schwärmte: ?Edgy, noisy, troublemaking. I really love this music by Nova Twins.? Im Frühjahr kommt das Duo zu uns auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Nova Twins
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die krachige Bassgitarre von Georgia South und die schneidende Stimme von Amy Love sind die treibende Kraft hinter den Nova Twins. Ihre Songs verweigern sich jeglicher Einordnung und zerstören jede Schablone mit ihrer Nonkonformität. Das Duo verbindet vorbildlich diesen schweren Bass mit dreckigem Punk, Rock und Rap. Die Inspiration kommt aus jeder Richtung. Von N.E.R.D. über The Prodigy, Missy Elliott und Princess Nokia bis hin zu Rage Against The Machine wird alles herangezogen, kaputt gedroschen und zu hochoktanigen Tracks verarbeitet. Wenn man für sich selbst nie einen Platz in der Musik gesucht hat, hat man eben die Möglichkeit, aus dem Nichts etwas Neues zu basteln und nicht zu klingen wie irgendjemand anderes. ?Wir mussten unsere Identitäten in der Musik erarbeiten, weil wir niemanden hatten, an dem wir uns spiegeln konnten?, sagt Bassistin Georgia South, ?darum machen wir jetzt die Rockmusik des 21. Jahrhunderts, in der so viel steckt.? Und Gitarristin Love ergänzt: ?Das ist der Nova-Sound.? Im Moment arbeitet das Duo gemeinsam mit Produzent Jim Abbiss (Adele, Kasabian, Arctic Monkeys) an seinem Debütalbum, das Anfang 2020 erscheinen soll und von dem die beiden ersten Tracks ?Devil?s Face? und ?Vortex? bereits rotieren. Nach Touren mit Bands wie Wolf Alice, Ho99o9, Prophets Of Rage und Skunk Anansie und einem vollgepackten Festival-Sommer wurden die Nova Twins featured artist der neuen Dr.-Martens-Kampagne und sind damit auf der ganzen Welt vertreten. South und Love nutzen diese Plattformen, um ihre Themen wie soziale Inklusion und Vielfalt zu verfechten. Ihr Modus Operandi ist, ihre täglichen politischen Erfahrungen in etwas zu verwandeln, in dem sich ihre Fans verlieren können. Darum ist nicht nur ihr musikalischer Output so mühelos cool, in allem, was sie tun sind die beiden Frauen kreativ und künstlerisch unterwegs. Beispielsweise designen und stellen sie die Outfits für ihre Videos, Fotos und Auftritte her. Und überzeugen selbstverständlich mit ihrer Musik, von der Altmeister des Protopunk, Iggy Pop, schwärmte: ?Edgy, noisy, troublemaking. I really love this music by Nova Twins.? Im Frühjahr kommt das Duo zu uns auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Nova Twins
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die krachige Bassgitarre von Georgia South und die schneidende Stimme von Amy Love sind die treibende Kraft hinter den Nova Twins. Ihre Songs verweigern sich jeglicher Einordnung und zerstören jede Schablone mit ihrer Nonkonformität. Das Duo verbindet vorbildlich diesen schweren Bass mit dreckigem Punk, Rock und Rap. Die Inspiration kommt aus jeder Richtung. Von N.E.R.D. über The Prodigy, Missy Elliott und Princess Nokia bis hin zu Rage Against The Machine wird alles herangezogen, kaputt gedroschen und zu hochoktanigen Tracks verarbeitet. Wenn man für sich selbst nie einen Platz in der Musik gesucht hat, hat man eben die Möglichkeit, aus dem Nichts etwas Neues zu basteln und nicht zu klingen wie irgendjemand anderes. ?Wir mussten unsere Identitäten in der Musik erarbeiten, weil wir niemanden hatten, an dem wir uns spiegeln konnten?, sagt Bassistin Georgia South, ?darum machen wir jetzt die Rockmusik des 21. Jahrhunderts, in der so viel steckt.? Und Gitarristin Love ergänzt: ?Das ist der Nova-Sound.? Im Moment arbeitet das Duo gemeinsam mit Produzent Jim Abbiss (Adele, Kasabian, Arctic Monkeys) an seinem Debütalbum, das Anfang 2020 erscheinen soll und von dem die beiden ersten Tracks ?Devil?s Face? und ?Vortex? bereits rotieren. Nach Touren mit Bands wie Wolf Alice, Ho99o9, Prophets Of Rage und Skunk Anansie und einem vollgepackten Festival-Sommer wurden die Nova Twins featured artist der neuen Dr.-Martens-Kampagne und sind damit auf der ganzen Welt vertreten. South und Love nutzen diese Plattformen, um ihre Themen wie soziale Inklusion und Vielfalt zu verfechten. Ihr Modus Operandi ist, ihre täglichen politischen Erfahrungen in etwas zu verwandeln, in dem sich ihre Fans verlieren können. Darum ist nicht nur ihr musikalischer Output so mühelos cool, in allem, was sie tun sind die beiden Frauen kreativ und künstlerisch unterwegs. Beispielsweise designen und stellen sie die Outfits für ihre Videos, Fotos und Auftritte her. Und überzeugen selbstverständlich mit ihrer Musik, von der Altmeister des Protopunk, Iggy Pop, schwärmte: ?Edgy, noisy, troublemaking. I really love this music by Nova Twins.? Im Frühjahr kommt das Duo zu uns auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Nova Twins
20,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die krachige Bassgitarre von Georgia South und die schneidende Stimme von Amy Love sind die treibende Kraft hinter den Nova Twins. Ihre Songs verweigern sich jeglicher Einordnung und zerstören jede Schablone mit ihrer Nonkonformität. Das Duo verbindet vorbildlich diesen schweren Bass mit dreckigem Punk, Rock und Rap. Die Inspiration kommt aus jeder Richtung. Von N.E.R.D. über The Prodigy, Missy Elliott und Princess Nokia bis hin zu Rage Against The Machine wird alles herangezogen, kaputt gedroschen und zu hochoktanigen Tracks verarbeitet. Wenn man für sich selbst nie einen Platz in der Musik gesucht hat, hat man eben die Möglichkeit, aus dem Nichts etwas Neues zu basteln und nicht zu klingen wie irgendjemand anderes. ?Wir mussten unsere Identitäten in der Musik erarbeiten, weil wir niemanden hatten, an dem wir uns spiegeln konnten?, sagt Bassistin Georgia South, ?darum machen wir jetzt die Rockmusik des 21. Jahrhunderts, in der so viel steckt.? Und Gitarristin Love ergänzt: ?Das ist der Nova-Sound.? Im Moment arbeitet das Duo gemeinsam mit Produzent Jim Abbiss (Adele, Kasabian, Arctic Monkeys) an seinem Debütalbum, das Anfang 2020 erscheinen soll und von dem die beiden ersten Tracks ?Devil?s Face? und ?Vortex? bereits rotieren. Nach Touren mit Bands wie Wolf Alice, Ho99o9, Prophets Of Rage und Skunk Anansie und einem vollgepackten Festival-Sommer wurden die Nova Twins featured artist der neuen Dr.-Martens-Kampagne und sind damit auf der ganzen Welt vertreten. South und Love nutzen diese Plattformen, um ihre Themen wie soziale Inklusion und Vielfalt zu verfechten. Ihr Modus Operandi ist, ihre täglichen politischen Erfahrungen in etwas zu verwandeln, in dem sich ihre Fans verlieren können. Darum ist nicht nur ihr musikalischer Output so mühelos cool, in allem, was sie tun sind die beiden Frauen kreativ und künstlerisch unterwegs. Beispielsweise designen und stellen sie die Outfits für ihre Videos, Fotos und Auftritte her. Und überzeugen selbstverständlich mit ihrer Musik, von der Altmeister des Protopunk, Iggy Pop, schwärmte: ?Edgy, noisy, troublemaking. I really love this music by Nova Twins.? Im Frühjahr kommt das Duo zu uns auf Tour.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
CD Club Sounds 80s (3 CDs) Hörbuch
21,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Club Sounds 80s Studio: Sony Music Entertainment Germany GmbH Anzahl der CDs: 3 Genre: Electronic/Dance Anzahl der Tracks: 61 CD1 Track01 - 007:29 min - Blue Monday - Interpret: New Order Track02 - 003:15 min - You Spin Me Round (Like a Record) - Interpret: Dead Or Alive Track03 - 003:46 min - Take on Me - Interpret: a-ha Track04 - 002:46 min - Safety Dance - Interpret: Men Without Hats Track05 - 003:54 min - Big in Japan - Single Version - Interpret: Alphaville Track06 - 003:57 min - Relax - Interpret: Frankie Goes to Hollywood Track07 - 003:59 min - Send Me an Angel - Interpret: Real Life Track08 - 003:57 min - Obsession - Interpret: Animotion Track09 - 003:21 min - Hungry Like the Wolf - Interpret: Duran Duran Track010 - 003:43 min - I Ran (So Far Away) - Interpret: A Flock Of Seagulls Track011 - 004:52 min - The Night You Murdered Love - Interpret: ABC Track012 - 003:42 min - Too Shy - Interpret: Kajagoogoo Track013 - 003:55 min - Cambodia - Interpret: Wilde, Kim Track014 - 003:32 min - Love on Your Side - Interpret: Thompson Twins Track015 - 005:39 min - New Gold Dream (81/82/83/84) - Interpret: Simple Minds Track016 - 003:40 min - She Blinded Me with Science - Interpret: Dolby, Thomas Track017 - 003:34 min - Electricity - Interpret: Orchestral Manoeuvres In The Dark Track018 - 003:30 min - Mad World - Interpret: Tears for Fears Track019 - 004:28 min - Such a Shame - Interpret: Talk Talk Track020 - 003:24 min - Temptation - Interpret: Heaven 17 Track021 - 003:01 min - Axel F - From 'Beverly Hills Cop' - Interpret: Faltermeyer, Harold CD2 Track01 - 004:06 min - When the Rain Begins to Fall - Interpret: Jackson, Jermaine & Pia Zadora Track02 - 004:40 min - Ain't Nobody - Interpret: Rufus & Chaka Khan Track03 - 003:38 min - Tell It to My Heart - Interpret: Dayne, Taylor Track04 - 003:33 min - Let the Music Play - Radio Edit - Interpret: Shannon Track05 - 004:12 min - Conga - Interpret: Estefan, Gloria and Miami Sound Machine / Dermer, Lawrence P. Track06 - 005:44 min - I Feel For You - Interpret: Khan, Chaka Track07 - 004:23 min - Tribute (Right On) - Interpret: Pasadenas, The Track08 - 003:16 min - I.O.U. - Interpret: Freeez Track09 - 003:30 min - Big Bubbles, No Troubles - Interpret: Ellis, Beggs & Howard Track010 - 003:54 min - Precious Little Diamond - Interpret: Fox The Fox Track011 - 004:30 min - Last Night a D.J. Saved My Life - Radio Edit - Interpret: Indeep Track012 - 003:39 min - Back to Life (However Do You Want Me) - Interpret: Soul II Soul feat. Caron Wheeler Track013 - 004:10 min - Masterpiece - Interpret: Gazebo Track014 - 003:45 min - Hypnotic Tango - Interpret: My Mine Track015 - 003:19 min - Passion - Interpret: Flirts, The Track016 - 004:04 min - Shoot Your Shot - Interpret: Divine Track017 - 003:25 min - Ballet Dancer - Interpret: Twins, The Track018 - 004:21 min - Slice Me Nice - Interpret: Fancy Track019 - 004:21 min - Voyage Voyage - Interpret: Desireless Track020 - 003:44 min - Touch Me (I Want Your Body) - Interpret: Fox, Samantha Track021 - 003:48 min - High Energy - Interpret: Thomas, Evelyn CD3 Track01 - 004:28 min - Ride On Time - Interpret: Black Box Track02 - 004:11 min - Pump up the Volume - USA Radio Edit - Interpret: M/A/R/R/S Track03 - 003:55 min - Theme from S-Express - Interpret: S'Express Track04 - 003:24 min - Beat Dis - Interpret: Bomb The Bass Track05 - 004:58 min - I'll House You - Interpret: Jungle Brothers Track06 - 003:35 min - Stakker Humanoid - Interpret: Humanoid Track07 - 003:56 min - Who's In the House - Interpret: Beatmasters, The feat. MC Merlin Track08 - 003:58 min - People Hold On - Radio Edit - Interpret: Coldcut feat. Lisa Stansfield Track09 - 004:01 min - The Only Way Is Up - Interpret: Yazz & The Plastic Population Track010 - 004:29 min - This Is the Right Time - Interpret: Stansfield, Lisa / Devaney, Ian / Morris, Andy Track011 - 003:53 min - Pacific 707

Anbieter: myToys
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Alive AG Strange Directions (2LP) 30 cm
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(2LP mit DL-Code) DMX Krew veröffentlichte auf Aphex Twins Rephlex Records mehrere Alben. Electro mit Einflüssen von Hip-Hop oder 1980er Jahre Synthie Pop.nnDMX Krew ist ein Pseudonym des britischen Electro-Musikers Ed Upton. Als DMX Krew veröffentlichte er auf Aphex Twins Label Rephlex Records und seinem eigenen Label Breakin' Records seit 1996 mehrere Alben und eine Vielzahl von Singles und EP. Der Klang der DMX Krew wird weitestgehend als Electro eingeordnet, zeigt jedoch auch deutliche Einflüsse von Hip-Hop oder 1980er Jahre Synthie Pop. Since releasing his last album on Hypercolour in February 2016 ( You Exist ), DMX Krew has not for one moment rested on laurels, releasing two further LPs on the Ekster and Abstract Form labels, as well as EPs and singles for Central Processing Unit, Shipwrec, Revoke and more. Continuing to remain faithful to the roots of electro, IDM and the deeper shades of techno, and without compromise, DMX Krew cranks out emotive and brain scrambling electronica at a mighty rate, and never disappoints. Strange Directions is album number 21 from DMX Krew, and lands once more on Hypercolour, the British label that continues to make heady waves in the music scene with genre shifting releases from the like of Matthew Herbert, Luke Vibert, Gary Gritness, The Cyclist, Outboxx and A Sagittariun in the last 12 months alone. You ll know what kind of ride you are in for from the first few bars of album opener Snowy Blue , hypnotizing bass and spatial keys float over dusty micro breaks, produced with an infectious aesthetic that continues over the long player s fifty-five minute tenure. Experimental and expansive joints such as Odd Chill and Strange Directions sit comfortably alongside funkier techno jams such as Thin Hype and Zero Sum , whilst the melancholic synth sensibilities of tracks like Hip Hopeless and Axial Mode Beat catches DMX Krew on fine form. Another fine set of highly polished and visionary electronic goodies from one of the scene s most dedicated and consistent player TRACKS: A1 - Snowy Blue, A2 - U Talk 2 Much, A3 - Hip Hopeless, A4 - Odd Chill B1 - Home Made Drum Machine, B2 - Kinesthetic, B3 - Nice Portal, B4 - Soft Networks C1 - Strode Down, C2 - Thin Hype, C3 - Grimsthorpe D1 - Zero Sum, D2 - Axial Mode Beat, D3 - Strange Directions

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Will Holland
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! William Holland is a musician, DJ and record producer from Bewdley, Worcestershire. He is based in Colombia. He records under various guises, notably, Quantic, The Quantic Soul Orchestra, and The Limp Twins. His music draws upon elements of salsa, bossa nova, soul, funk and jazz. Holland plays guitars, bass, double bass, piano, organ, saxophone and percussion. Much of his sound is original composition with little in the way of sampling of other artists' material.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Buck-Tick
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Buck-Tick is a Japanese rock band consisting of five members: Atsushi Sakurai on vocals, Hisashi Imai on guitars, backing vocals, noises and theremin, Hidehiko Hoshino on guitars and backing vocals, Yutaka Higuchi on bass, and Yagami Toll on drums. They originally formed in 1984 and have been almost continuously active since then. Over the course of their career, the band have experimented with many different genres of music, including positive punk, post-punk style, new-wave, goth, industrial, electronica, and straight rock-n-roll. Along with X Japan, Buck-Tick are commonly credited as one of the founders of the visual kei movement. In addition to their long, productive career as a band, the five members have worked on individual projects and collaborated with many other famous artists, both Japanese and foreign, including Maki Fujii (of Soft Ballet), Issay (of Der Zibet), Kiyoshi (of Spread Beaver) and (Media Youth), Masami Tsuchiya (formerly of Ippu-do), Raymond Watts (of PIG), Sascha Konietzko (of KMFDM), Clan of Xymox, Robin Guthrie (of the Cocteau Twins), Cube Juice, and Kelli Ali (formerly of Sneaker Pimps).

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot