Angebote zu "Tribute" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Elizabeth Lee Trio - Akustik Rock & Roots
16,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Elizabeth Lee betritt die Bühne wie Blitz und Donner und verzaubert die Ohren und Herzen. Ihre Stimme ist purer Southern-Rock und Blues, staubig und groovig wie die heiße Wüste von Texas. Sie wurde im Rahmen des South by Southwest Music Festival mit dem renommierten Austin Music Award in der Kategorie »Best Female Vocals« ausgezeichnet und ist nun schon seit Jahren in Amerika und Europa mit Ihrer Band Cozmic Mojo auf Tour. Seit drei Jahren besteht jetzt das hochgelobte Akustikprojekt von der in Pasadena geborenen Texanerin mit dem Hannoveraner Martin Hauke, dem Gitarristen von der europaweit besten Rolling Stones Tribute Band Voodoo Lounge. Sein Gitarrenstil ist so staubtrocken und kompromisslos, dass man denkt, seine Heimat ist irgendwo in Texas und nicht in der norddeutschen Tiefebene. Die beiden Musiker aus den unterschiedlichen Kontinenten haben sich sprichwörtlich gesucht und gefunden. In Ihrem Repertoire sind hauptsächlich eigene Songs der Texanerin sowie ein paar Nummern von ähnlichen Künstlern wie Lucinda Williams, Etta James und Johnny Cash. Im September 2017 haben Elizabeth Lee & Martin Hauke mit Blue Sky die erste gemeinsame CD mit insgesamt 12 Songs veröffentlicht. Seitdem haben sie zahlreiche Konzerte gespielt und viele neue Songs zusammen geschrieben. Im März 2019 wurden sie für mehrere Auftritte beim South by Southwest Music Festival in Austin, Texas, das weltweit größte dieser Art, eingeladen. Für dieses Konzert werden die beiden von dem ebenfalls aus Hannover stammenden Multiinstrumentalisten Christian Chrille Schulz unterstützt. Er wird mit Mandoline, Akustik Gitarre oder Bass den Sound der beiden abrunden.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Motörblast + Manomore - Double Headliner Tribut...
26,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

MotörblastMotörblast is concentrated Motörhead Power since 2006 !!Motörblast is not only another coverband, they celebrate the music and show of Lemmy and his boys - in memory of the Motörhead frontman - in every detail!Dr. Ape, our German Lemmy, plays the same legendary bass sound !!With his innate wart he looks like Lemmy´s twin. CAUTION the likelihood of confusion is very high !!! Is Lemmy resurrected? Some will ask here!The frontman has already been booked as a double at the Wacken Festival, where he presented the wine and beer assortment to the festive fans.The guys´ setlist reads like a Greatest Hits Show and includes songs from the early Motörhead area (bombers), as well as the last rockers of the infernal trio.Meanwhile Motörblast has become an institution in the matter of tributes to Motörhead. Supported were internationally successful acts like JBO, Pro Pain, Motorjesus, Regner, Zakk Wylde and many more.Well-known clubs such as the Colos Saal in Aschaffenburg, Z7 in Pratteln (Switzerland) and the Graspop Festival (Belgium) were also on the program.MOTORBLAST is concentrated motorhead power at the highest level, an xtra class rock show.MOTÖRBLAST are: Dr. Ape ? Lemmy (bass / vocals) Dr. Overkill ? Mikkey (drums) H.P. Hammersmith ? Phil (guitar / b.vocals) Manomore:Manomore ? die Manowar Tribute Band aus Ungarn ? wurde 2012 mit der Zielsetzung gegründet, die Musik von Manowar den Fans von True Heavy Metal zu übermitteln. 2014 gab es signifikante Änderungen im Line-up der Band. Manomore besteht heute aus fünf begabten Musikern, die schon die Erfahrung von 10-17 Jahren auf der Bühne hinter sich haben. Mit dieser starken Grundlage können sie die Songs von Manowar ohne Kompromisse vorstellen! Dies in einer Qualität, die den Königen des Heavy Metal würdig ist.In den letzten 5 Jahren hat Manomore das in vielen Konzerten und 5 Ländern (Ungarn, Deutschland, Rumänien, die Slowakei und die Ukraine) immer wieder erwiesen. Die Band trägt ihr Show auf Open-Air-Festivals sowie in Hallen und Clubs vor.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Marley`s Ghost - Bob Marley Tribute Band Nummer 1!
25,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

MARLEY?S GHOST ist Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins! Jeder, der auf einem Konzert der Band war, wird dem zustimmen. Denn die Energie und Emotion, die diese Band innerhalb Ihrer Konzerte ausstrahlt, ist mitreißend, authentisch und unerreicht! ?One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.? ? Die Mitglieder von Marley?s Ghost wollen neben der Musik und den vielen großen Songs Bob Marleys auch seinen Geist und seine Message transportieren. Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als heraus- ragende Live-Band gemacht (u.a. auf Festivals wie Summerjam, Reggae Sun Ska, Rototom Sunsplash, Chiemsee Reggae Summer uvm). Sie sind alle studierte Musiker, die sich vor allem im Jazz und in der so genannten ?Black Music? beheimatet fühlen. Das Rückgrat von Marley?s Ghost bilden Samuel und Christian, die Drum & Bass-Section der Band. Für ein großes Stück Seele der 70er Jahre ist Joonas mit seinen Orgel- und Pianosounds verantwortlich. Leadgitarrist Philip sorgt mit seinen virtuosen Gitarrensoli für die nötige RootsRock-Energie. Der ?King of Reggae? wird von Sebastian verkörpert. Seine unverwechselbare Stimme hat ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht, die ?deutsche Stimme Bob Marleys? zu sein. Der charismatische Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Die Stammbesetzung von Marley?s Ghost kann durch die bezaubernden Sängerinnen Julie und Rachel, die stimmlich und visuell die I-Threes dieser Band sind, sowie durch einen drei- stimmigen Bläsersatz abgerundet werden. Das abwechslungsreiche Repertoire der Band umfasst nicht nur die einschlägig bekannten Welthits Marleys, sondern auch unbekanntere Titel, die die Herzen von Kennern höher schlagen lassen. Marley?s Ghost steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des ?King of Reggae? zu schätzen wissen wird!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Mike Zito & Band
22,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eröffnungskonzert der 21. BlueWocheAuch wenn er völlig zu Recht zu den anerkanntesten Künstlern der zeitgenössischen Bluesszene gehört, zählt für Mike Zito vor allem, dass er sich seine Aufrichtigkeit, Authentizität und Integrität bewahrt. Diese Eigenschaften waren von Anfang an für seine Karriere von herausragender Bedeutung und prägen auch weiterhin Zitos musikalisches Schaffen.?Ich habe nichts zu verbergen, und es scheint so, dass die Leute vor allem meine Aufrichtigkeit schätzen?, sagte er einmal der Zeitschrift Vintage Guitar. ?Anders (Osborne) hat mir schon früh geraten: ?Wenn du nicht an das glaubst, was du singst, wirst du nie ein guter Sänger sein.? Ich versuche, kein belangloses Zeug zu schreiben; bei mir zählt jedes Wort.?Auf seinem neuen Album ? seinem 16. insgesamt ?, das in diesem November bei Ruf Records erscheint und den selbsterklärenden Titel Rock?n?Roll: A Tribute to Chuck Berry trägt, geht Zito noch einen Schritt weiter, auch wenn es zugleich eine Rückkehr zu seinen Wurzeln darstellt. Das Album enthält 20 Chuck-Berry-Klassiker, die von Zito und einem beeindruckenden Aufgebot an Gastgitarristen interpretiert werden, darunter Joe Bonamassa, Walter Trout, Eric Gales, Robben Ford, Sonny Landreth, Luther Dickinson, Albert Castiglia, Anders Osborne und last, but not least Chucks Enkel Charles Berry III.Selbstredend gehörten Geduld und Durchhaltevermögen von Anfang zu Zitos Handwerkszeug. Er begann im Alter von fünf Jahren mit dem Gitarrenspiel und gegen Ende seiner Teenagerzeit war er bereits ein fester Bestandteil der lokalen Musikszene von St. Louis. Zunächst veröffentlichte er seine Musik in Eigenregie und unterschrieb dann 2008 bei Eclecto Groove Records. ?Pearl River?, der Titelsong seines 2009er-Albums für dieses Label, brachte ihm einen Blues Music Award in der Kategorie ?Song of the Year? ein und stellte zugleich seine erste Kooperation mit Cyril Neville dar, mit dem er später bei der Royal Southern Brotherhood zusammenarbeiten sollte. Es folgte eine Reihe von positiv aufgenommenen Alben, die ihren Höhepunkt mit Greyhound erreichte, das als bestes ?Rock Blues Album? bei den Blues Music Awards nominiert war. Zwei Jahre darauf unterschrieb er bei Ruf Records und brachte mit Gone to Texas, auf dem er die Geschichte seines Wegs aus der Drogenabhängigkeit erzählte, eine emotionale Hommage an jenen Staat heraus, der für ihn zur neuen Heimat wurde. Gleichzeitig markierte das Album das Debüt seiner Band The Wheel.Von 2010 bis 2014 spielte Zito zudem eine zentrale Rolle in der an eine Supergroup erinnernden Royal Southern Brotherhood. Mit dieser Band veröffentlichte er zwei Studioalben sowie das CD/DVD-Set Songs from the Road ? Live in Germany, das mit einem Blues Music Award als beste DVD ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus konnte sich Zito als Produzent einen Namen machen, so etwa für Alben von Samantha Fish, Albert Castiglia, Ally Venable, Jeremiah Johnson, Jimmy Carpenter und vielen anderen.Und Zitos Erfolgsgeschichte geht weiter. Sein Album Make Blues Not War stieg in den Blues-Charts des US- Magazins Billboard auf Nummer eins ein und brachte ihm 2018 bei den Blues Music Awards den Sieg in der Kategorie ?Rock Blues Artist of the Year? ein. Mit seinem im letzten Jahr erschienenen Album First Class Life konnte er eine weitere Nummer eins landen, und das Magazin The Alternate Root urteilte: ?Warum er seinem neuen Album den Titel First Class Life gab, wird deutlich, wenn man den Sound jenes Blue Soul hört, der wie Hitzewellen aus seiner Gitarre und seiner Stimme aufsteigt.? Auf American Blues Scene war zu lesen: ?Mike Zitos Rückkehr zum Blues ist, um es mit einem Wort zu sagen, triumphal!? Und bei No Depression hieß es: ?Einmal mehr hat Zito die Erwartungen erfüllt und ein erstklassiges Paket abgeliefert, ohne dass man dafür Porto bezahlen muss.?Mit Rock?n?Roll: A Tribute to Chuck Berry hat Zito nun erneut das getan, was er am besten kann: ein Album aufzunehmen, das demütig, von Herzen kommend, professionell gemacht und einfach großartig ist ? und um Chuck Berry selbst zu paraphrasieren, es zugleich so richtig rocken lässt.Dies kann man 2020 live auf der Bühne erleben, wenn Mike in Europa die Bühnen rockt! Mit altbekannten Hits und den mitreißenden neuen Songs vom Album Rock?n?Roll: A Tribute to Chuck Berry!Das wird definitiv eine Show bei der niemand die Füße stillhalten kann!Mike Zito ? vocals, guitartba ? pianoMatt Johnson ? drumsTerry Dry ? bass

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Marley´s Ghost - a tribute to Bob Marley!
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

MARLEY?S GHOST ist Deutschlands Bob Marley Tribute Band Nummer Eins!Jeder, der auf einem Konzert der Band war, wird dem zustimmen. Denn die Energie und Emotion, die diese Band innerhalb Ihrer Konzerte ausstrahlt, ist mitreißend, authentisch und unerreicht.?One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.? ? Die Mitglieder von Marley?s Ghost wollen neben der Musik und den vielen großen Songs Bob Marleys auch seinen Geist und seine Message transportieren.Die Musiker spielen seit vielen Jahren gemeinsame Tourneen, die sie kreuz und quer durch Europa und sogar nach Jamaika, der Wiege des Reggae, gebracht haben. Dabei haben sie sich in der Szene durch ihre enorme Spielfreude und Leidenschaft einen Namen als heraus-ragende Live-Band gemacht (u.a. auf Festivals wie Summerjam, Reggae Sun Ska, Rototom Sunsplash, Chiemsee Reggae Summer uvm). Das Rückgrat von Marley?s Ghost bilden Samuel und Christian, die Drum & Bass-Section der Band. Für ein großes Stück Seele der 70er Jahre ist Joonas mit seinen Orgel- und Pianosounds verantwortlich. Leadgitarrist Philip sorgt mit seinen virtuosen Gitarrensoli für die nötige RootsRock-Energie.Der ?King of Reggae? wird von Sebastian verkörpert. Seine unverwechselbare Stimme hat ihm schon oft in seiner musikalischen Laufbahn den Ruf eingebracht, die ?deutsche Stimme Bob Marleys? zu sein. Der charismatische Sänger mit deutsch-indonesischen Wurzeln ist ein leidenschaftlicher Frontmann, der das Publikum mitreißt und die Besucher regelrecht in seinen Bann zieht! Das abwechslungsreiche Repertoire der Band umfasst nicht nur die einschlägig bekannten Welthits Marleys, sondern auch unbekanntere Titel, die die Herzen von Kennern höher schlagen lassen. Marley?s Ghost steht für energetischen Reggae voller Herzblut und Leidenschaft, die jeder Fan des ?King of Reggae? zu schätzen wissen wird

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Waterloo - the Abba Show - a Tribute to ABBA wi...
41,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

WATERLOO ? THE ABBA SHOW A Tribute to ABBA mit ABBA Review ABBA Review - eine internationale Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Deutschland, Polen und Malaysia. ABBA Review präsentiert die größten Hits der weltweit erfolgreichen schwedischen Supergruppe. Ob jung oder alt - jeder kennt ABBA, und jeder kann die Welthits der vier Schweden mitsingen. ABBA Review ist, wie der Name sagt, genauso ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts, wie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire. ABBA Review springen zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Originale auf dem Höhepunkt des Schaffens ausgedehnte Welttourneen unternahmen. Obwohl ABBA im Gegensatz zu ihren gigantischen Verkaufserfolgen nicht so viel tourte wie andere Größen der damaligen Zeit, waren Abbas Live Konzerte jedoch immer eine grandiose und aufwendig inszenierte Bühnenshow. ABBA Review spielt darum im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne. Alle Songs werden nach dem Original durchchoreographiert, dadurch setzen sie sich deutlich von anderen Live-Shows ab. ABBA Review - das Programm reicht vom rockigen Waterloo über den Discofox-Klassiker Dancing Queen, bis zum Rock´n Roll à la So long, den Discobeats von Voulez Vous bis zum melancholischen Thank You For The Music oder Fernando. Die sechs Ausnahmemusiker bieten mehr als einen mitreißenden Konzertabend. Es ist eine Revue, wo sie die Geschichte von ABBA und entsprechende Hintergrundinformationen weitergeben. ABBA Review präsentiert die größten Hits in einer hinreißenden Show. Mehrstimmiger Gesang, hervorragende Live Qualitäten sowie eine bestechende Optik, authentisch ohne Perücken! ABBA Review sind: Vox Agnetha ? Lidia Lingstedt Vox Anni Frid ? Isabell Classen Vox, Git. Björn ? Steve H. Stevens Vox, Keys Benny ? Torsten C. Mahnke Bass ? Lee Romeo Drums ? Wosch Cutter

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Waterloo - the Abba Show - a Tribute to ABBA wi...
51,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

WATERLOO ? THE ABBA SHOW A Tribute to ABBA mit ABBA Review ABBA Review - eine internationale Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Deutschland, Polen und Malaysia. ABBA Review präsentiert die größten Hits der weltweit erfolgreichen schwedischen Supergruppe. Ob jung oder alt - jeder kennt ABBA, und jeder kann die Welthits der vier Schweden mitsingen. ABBA Review ist, wie der Name sagt, genauso ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts, wie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire. ABBA Review springen zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Originale auf dem Höhepunkt des Schaffens ausgedehnte Welttourneen unternahmen. Obwohl ABBA im Gegensatz zu ihren gigantischen Verkaufserfolgen nicht so viel tourte wie andere Größen der damaligen Zeit, waren Abbas Live Konzerte jedoch immer eine grandiose und aufwendig inszenierte Bühnenshow. ABBA Review spielt darum im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne. Alle Songs werden nach dem Original durchchoreographiert, dadurch setzen sie sich deutlich von anderen Live-Shows ab. ABBA Review - das Programm reicht vom rockigen Waterloo über den Discofox-Klassiker Dancing Queen, bis zum Rock´n Roll à la So long, den Discobeats von Voulez Vous bis zum melancholischen Thank You For The Music oder Fernando. Die sechs Ausnahmemusiker bieten mehr als einen mitreißenden Konzertabend. Es ist eine Revue, wo sie die Geschichte von ABBA und entsprechende Hintergrundinformationen weitergeben. ABBA Review präsentiert die größten Hits in einer hinreißenden Show. Mehrstimmiger Gesang, hervorragende Live Qualitäten sowie eine bestechende Optik, authentisch ohne Perücken! ABBA Review sind: Vox Agnetha ? Lidia Lingstedt Vox Anni Frid ? Isabell Classen Vox, Git. Björn ? Steve H. Stevens Vox, Keys Benny ? Torsten C. Mahnke Bass ? Lee Romeo Drums ? Wosch Cutter

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Waterloo - the Abba Show - a Tribute to ABBA wi...
35,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

WATERLOO ? THE ABBA SHOW A Tribute to ABBA mit ABBA Review ABBA Review - eine internationale Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Deutschland, Polen und Malaysia. ABBA Review präsentiert die größten Hits der weltweit erfolgreichen schwedischen Supergruppe. Ob jung oder alt - jeder kennt ABBA, und jeder kann die Welthits der vier Schweden mitsingen. ABBA Review ist, wie der Name sagt, genauso ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts, wie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire. ABBA Review springen zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Originale auf dem Höhepunkt des Schaffens ausgedehnte Welttourneen unternahmen. Obwohl ABBA im Gegensatz zu ihren gigantischen Verkaufserfolgen nicht so viel tourte wie andere Größen der damaligen Zeit, waren Abbas Live Konzerte jedoch immer eine grandiose und aufwendig inszenierte Bühnenshow. ABBA Review spielt darum im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne. Alle Songs werden nach dem Original durchchoreographiert, dadurch setzen sie sich deutlich von anderen Live-Shows ab. ABBA Review - das Programm reicht vom rockigen Waterloo über den Discofox-Klassiker Dancing Queen, bis zum Rock´n Roll à la So long, den Discobeats von Voulez Vous bis zum melancholischen Thank You For The Music oder Fernando. Die sechs Ausnahmemusiker bieten mehr als einen mitreißenden Konzertabend. Es ist eine Revue, wo sie die Geschichte von ABBA und entsprechende Hintergrundinformationen weitergeben. ABBA Review präsentiert die größten Hits in einer hinreißenden Show. Mehrstimmiger Gesang, hervorragende Live Qualitäten sowie eine bestechende Optik, authentisch ohne Perücken! ABBA Review sind: Vox Agnetha ? Lidia Lingstedt Vox Anni Frid ? Isabell Classen Vox, Git. Björn ? Steve H. Stevens Vox, Keys Benny ? Torsten C. Mahnke Bass ? Lee Romeo Drums ? Wosch Cutter

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Waterloo - the Abba Show - a Tribute to ABBA wi...
38,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

WATERLOO ? THE ABBA SHOW A Tribute to ABBA mit ABBA Review ABBA Review - eine internationale Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Deutschland, Polen und Malaysia. ABBA Review präsentiert die größten Hits der weltweit erfolgreichen schwedischen Supergruppe. Ob jung oder alt - jeder kennt ABBA, und jeder kann die Welthits der vier Schweden mitsingen. ABBA Review ist, wie der Name sagt, genauso ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts, wie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire. ABBA Review springen zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Originale auf dem Höhepunkt des Schaffens ausgedehnte Welttourneen unternahmen. Obwohl ABBA im Gegensatz zu ihren gigantischen Verkaufserfolgen nicht so viel tourte wie andere Größen der damaligen Zeit, waren Abbas Live Konzerte jedoch immer eine grandiose und aufwendig inszenierte Bühnenshow. ABBA Review spielt darum im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne. Alle Songs werden nach dem Original durchchoreographiert, dadurch setzen sie sich deutlich von anderen Live-Shows ab. ABBA Review - das Programm reicht vom rockigen Waterloo über den Discofox-Klassiker Dancing Queen, bis zum Rock´n Roll à la So long, den Discobeats von Voulez Vous bis zum melancholischen Thank You For The Music oder Fernando. Die sechs Ausnahmemusiker bieten mehr als einen mitreißenden Konzertabend. Es ist eine Revue, wo sie die Geschichte von ABBA und entsprechende Hintergrundinformationen weitergeben. ABBA Review präsentiert die größten Hits in einer hinreißenden Show. Mehrstimmiger Gesang, hervorragende Live Qualitäten sowie eine bestechende Optik, authentisch ohne Perücken! ABBA Review sind: Vox Agnetha ? Lidia Lingstedt Vox Anni Frid ? Isabell Classen Vox, Git. Björn ? Steve H. Stevens Vox, Keys Benny ? Torsten C. Mahnke Bass ? Lee Romeo Drums ? Wosch Cutter

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot