Angebote zu "Theatre" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

Live At The Greek Theatre, 2 Audio-CDs
12,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Three Kings Tour" im Jahr 2015 erstreckte sich über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Dabei ehrte Bonamassa seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs. "Live At The Greek Theatre" zeigt das Tourfinale in Los Angeles und ist als Doppel-CD, Doppel-DVD und 3-LP-Deluxe-Edition erhältlich. Außerdem enthält es ein Collectors-Edition Booklet sowie diverses Bonusmaterial und Making-Of-Szenen. In der lauen Sommernacht spielte Joe Bonamassa vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als "spektakulär". Die LA Times schwärmte von einer Show "voller Swing und Glamour." Er habe die Signature-Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen dennoch sein eigenes, gewisses Etwas verliehen. Bonamassa spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive "Born Under A Bad Sign", "Lonesome Whistle Blues", "Hummingbird", "Let The Good Times Roll" und natürlich B.B. Kings berühmtes "The Thrill Is Gone". Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour verstarb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe. "Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte." Die elfköpfige Band besteht aus Anton Fig (Schlagzeug), Kirk Fletcher (Gitarre), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Klavier, Hammond Orgel), Lee Thornburg (Trompete, Bläserarrangements), Paulie Cerra (Saxophon), Nick Lane (Posaune) und den drei Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade MacRae und Juanita Tippins. Joe Bonamassa trat im Laufe seiner Karriere bereits in der Royal Albert Hall, dem Wiener Opernhaus, der Radio City Music Hall, dem Red Rocks Amphitheater und dem Beacon Theater auf. Mit dem Greek Theatre setzte er seine Tradition, in den außergewöhnlichsten Konzertlocations zu spielen, fort. Die Kulisse ist, wie auf all seinen DVD-Veröffentlichungen, einzigartig. Mit der "Three Kings Tour" führt er seine Tribute-Konzertreihe weiter. Sie begann 2014 mit "Muddy Wolf At Red Rocks", einer Show zu Ehren von Muddy Waters und Howlin' Wolf. Wie schon vor zwei Jahren floss ein Teil der Ticketeinnahmen an seine Stiftung "Keeping The Blues Alive". Die Non-Profit-Organisation, die er 2011 gründete, unterstützt talentierte Bluesmusiker der nächsten Generation, fördert Musikschulen und gleicht den immer weniger werdenden Musikunterricht an öffentlichen Schulen aus.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Bring On The Music - Live At The Capitol Theatr...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit genau einem Vierteljahrhundert sind Gov't Mule für Freunde klassischen Southern Rocks ein Fels in der Brandung. Frontmann Warren Haynes und die während der verschiedenen Phasen der Band immer wieder wechselnden Begleiter, standen und stehen für eine perfekte Mischung aus markigen Riffs, feinsinniger Virtuosität und überbordender Spielfreude, die sich insbesondere auf der Bühne absolut verlässlich Bahn bricht. Neben bislang zehn Studioalben (zuletzt erschienen: "Revolution Come ... Revolution Go", 2017) umfasst die Gov't Mule-Diskographie inzwischen einen wohl nur noch für Insider überschaubaren Output offizieller und auch semioffizieller Live-Mitschnitte. Gerade hinter diesen sind Anhänger der Gruppe wie der Teufel hinter der lieben Seele her, denn Haynes und seine Mitstreiter schöpfen mittlerweile aus einem gut 300 Stücke zählenden Repertoire, und bekanntlich gleicht selbst bei ein- und derselben Tour kaum ein Mule-Konzert dem anderen. Um das diesjährige 25. Bandjubiläum gemeinsam mit den Fans vorab zu feiern und einen damit einhergehenden neuen Live-Release in den Kasten zu bekommen, buchte die aus Warren Haynes (Gesang, Gitarre), Matt Abts (Schlagzeug), Danny Louis (Keyboards, Gitarre und Gesang) und Jorgen Carlsson (Bass) bestehende aktuelle Gov't Mule-Besetzung am 27. und 28. April letzten Jahres das traditionsreiche Capitol Theatre in Port Chester im US-Bundesstaat New York. Dort zelebrierte das Quartett an jenen Tagen vor jeweils ausverkauftem Haus zwei fulminante Gigs mit stark voneinander abweichenden Setlists.Formate:- 2CD/2DVD-Set - Digi Sleeve in CD Size packiging - 2CD: erstes Konzert, 2DVD: zweites KonzertDVD über 2 Std. Live Music von Gov't Mule - Langspiel Konzert, Regie: Danny Clinch+ Rare Fotos+ Bonus Videos Soulshine & Traveling TuneDVD Specs: Sound: Stereo / 5.1 Aspect Ratio: 16:09 Region: NTSC Region 0, Total running time: 190 Min.- Doppel-CD - zweites Konzert - 2CD als Digi Sleeve mit Booklet- Blue-ray Disc Aufnahmen identisch mit der 2DVD- Doppel-LP "Volume 1" auf lila Vinyl- Doppel-LP "Volume 2" auf blauem Vinyl- darauf jeweils unterschiedliche Tracks aus beiden Konzerten, beide Ausgaben mit beigelegtem Download-Code

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Bring On The Music - Live At The Capitol Theatr...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit genau einem Vierteljahrhundert sind Gov't Mule für Freunde klassischen Southern Rocks ein Fels in der Brandung. Frontmann Warren Haynes und die während der verschiedenen Phasen der Band immer wieder wechselnden Begleiter, standen und stehen für eine perfekte Mischung aus markigen Riffs, feinsinniger Virtuosität und überbordender Spielfreude, die sich insbesondere auf der Bühne absolut verlässlich Bahn bricht. Neben bislang zehn Studioalben (zuletzt erschienen: "Revolution Come ... Revolution Go", 2017) umfasst die Gov't Mule-Diskographie inzwischen einen wohl nur noch für Insider überschaubaren Output offizieller und auch semioffizieller Live-Mitschnitte. Gerade hinter diesen sind Anhänger der Gruppe wie der Teufel hinter der lieben Seele her, denn Haynes und seine Mitstreiter schöpfen mittlerweile aus einem gut 300 Stücke zählenden Repertoire, und bekanntlich gleicht selbst bei ein- und derselben Tour kaum ein Mule-Konzert dem anderen. Um das diesjährige 25. Bandjubiläum gemeinsam mit den Fans vorab zu feiern und einen damit einhergehenden neuen Live-Release in den Kasten zu bekommen, buchte die aus Warren Haynes (Gesang, Gitarre), Matt Abts (Schlagzeug), Danny Louis (Keyboards, Gitarre und Gesang) und Jorgen Carlsson (Bass) bestehende aktuelle Gov't Mule-Besetzung am 27. und 28. April letzten Jahres das traditionsreiche Capitol Theatre in Port Chester im US-Bundesstaat New York. Dort zelebrierte das Quartett an jenen Tagen vor jeweils ausverkauftem Haus zwei fulminante Gigs mit stark voneinander abweichenden Setlists.Formate:- 2CD/2DVD-Set - Digi Sleeve in CD Size packiging - 2CD: erstes Konzert, 2DVD: zweites KonzertDVD über 2 Std. Live Music von Gov't Mule - Langspiel Konzert, Regie: Danny Clinch+ Rare Fotos+ Bonus Videos Soulshine & Traveling TuneDVD Specs: Sound: Stereo / 5.1 Aspect Ratio: 16:09 Region: NTSC Region 0, Total running time: 190 Min.- Doppel-CD - zweites Konzert - 2CD als Digi Sleeve mit Booklet- Blue-ray Disc Aufnahmen identisch mit der 2DVD- Doppel-LP "Volume 1" auf lila Vinyl- Doppel-LP "Volume 2" auf blauem Vinyl- darauf jeweils unterschiedliche Tracks aus beiden Konzerten, beide Ausgaben mit beigelegtem Download-Code

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Enführung Aus Dem Serail, 1 DVD
19,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Mozart composed his Singspiel “Die Entführung aus dem Serail” in 1781, encouraged by no one less than the Austrian emperor Joseph II in order to emphasise the importance of this “national” form of music theatre as opposed to the Italian opera. It was a great success during Mozart’s lifetime and has until today lost none of its magic. In 1976 the Deutsche Oper Berlin presented a new stage direction, after Gustav Rudolf Sellner’s had been played there for many years, by the renowned Günther Rennert. Besides widely known soloists like Horst Laubenthal and Zdzisława Donat, or the actor Hans Peter Hallwachs as Selim, the star of the evening was undoubtedly the Finnish multi-talented bass Martti Talvela. The premiere in December 1976 was recorded live and broadcast on ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen).

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Live At The Greek Theatre, 2 DVDs
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Three Kings Tour" im Jahr 2015 erstreckte sich über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Dabei ehrte Bonamassa seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs. "Live At The Greek Theatre" zeigt das Tourfinale in Los Angeles und ist als Doppel-CD, Doppel-DVD und 3-LP-Deluxe-Edition erhältlich. Außerdem enthält es ein Collectors-Edition Booklet sowie diverses Bonusmaterial und Making-Of-Szenen. In der lauen Sommernacht spielte Joe Bonamassa vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als "spektakulär". Die LA Times schwärmte von einer Show "voller Swing und Glamour." Er habe die Signature-Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen dennoch sein eigenes, gewisses Etwas verliehen. Bonamassa spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive "Born Under A Bad Sign", "Lonesome Whistle Blues", "Hummingbird", "Let The Good Times Roll" und natürlich B.B. Kings berühmtes "The Thrill Is Gone". Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour verstarb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe. "Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte." Die elfköpfige Band besteht aus Anton Fig (Schlagzeug), Kirk Fletcher (Gitarre), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Klavier, Hammond Orgel), Lee Thornburg (Trompete, Bläserarrangements), Paulie Cerra (Saxophon), Nick Lane (Posaune) und den drei Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade MacRae und Juanita Tippins. Joe Bonamassa trat im Laufe seiner Karriere bereits in der Royal Albert Hall, dem Wiener Opernhaus, der Radio City Music Hall, dem Red Rocks Amphitheater und dem Beacon Theater auf. Mit dem Greek Theatre setzte er seine Tradition, in den außergewöhnlichsten Konzertlocations zu spielen, fort. Die Kulisse ist, wie auf all seinen DVD-Veröffentlichungen, einzigartig. Mit der "Three Kings Tour" führt er seine Tribute-Konzertreihe weiter. Sie begann 2014 mit "Muddy Wolf At Red Rocks", einer Show zu Ehren von Muddy Waters und Howlin' Wolf. Wie schon vor zwei Jahren floss ein Teil der Ticketeinnahmen an seine Stiftung "Keeping The Blues Alive". Die Non-Profit-Organisation, die er 2011 gründete, unterstützt talentierte Bluesmusiker der nächsten Generation, fördert Musikschulen und gleicht den immer weniger werdenden Musikunterricht an öffentlichen Schulen aus.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Live At The Greek Theatre, 1 Blu-ray
15,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Three Kings Tour" im Jahr 2015 erstreckte sich über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Dabei ehrte Bonamassa seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs. "Live At The Greek Theatre" zeigt das Tourfinale in Los Angeles und ist als Doppel-CD, Doppel-DVD und 3-LP-Deluxe-Edition erhältlich. Außerdem enthält es ein Collectors-Edition Booklet sowie diverses Bonusmaterial und Making-Of-Szenen. In der lauen Sommernacht spielte Joe Bonamassa vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als "spektakulär". Die LA Times schwärmte von einer Show "voller Swing und Glamour." Er habe die Signature-Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen dennoch sein eigenes, gewisses Etwas verliehen. Bonamassa spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive "Born Under A Bad Sign", "Lonesome Whistle Blues", "Hummingbird", "Let The Good Times Roll" und natürlich B.B. Kings berühmtes "The Thrill Is Gone". Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour verstarb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe. "Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte." Die elfköpfige Band besteht aus Anton Fig (Schlagzeug), Kirk Fletcher (Gitarre), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Klavier, Hammond Orgel), Lee Thornburg (Trompete, Bläserarrangements), Paulie Cerra (Saxophon), Nick Lane (Posaune) und den drei Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade MacRae und Juanita Tippins. Joe Bonamassa trat im Laufe seiner Karriere bereits in der Royal Albert Hall, dem Wiener Opernhaus, der Radio City Music Hall, dem Red Rocks Amphitheater und dem Beacon Theater auf. Mit dem Greek Theatre setzte er seine Tradition, in den außergewöhnlichsten Konzertlocations zu spielen, fort. Die Kulisse ist, wie auf all seinen DVD-Veröffentlichungen, einzigartig. Mit der "Three Kings Tour" führt er seine Tribute-Konzertreihe weiter. Sie begann 2014 mit "Muddy Wolf At Red Rocks", einer Show zu Ehren von Muddy Waters und Howlin' Wolf. Wie schon vor zwei Jahren floss ein Teil der Ticketeinnahmen an seine Stiftung "Keeping The Blues Alive". Die Non-Profit-Organisation, die er 2011 gründete, unterstützt talentierte Bluesmusiker der nächsten Generation, fördert Musikschulen und gleicht den immer weniger werdenden Musikunterricht an öffentlichen Schulen aus.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
XS: The Opera Opus
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! XS: The Opera Opus was a no wave avant-garde music and art performance created by Rhys Chatham and Joseph Nechvatal in the mid 1980s. Jane Lawrence Smith sang the lead role in the Boston performance and Yves Musard danced the main role. Its theme was the excess of the nuclear weapon buildup of the Ronald Reagan presidency. XS: The Opera, Shakespeare Theatre, Boston was the final production and consisted of three soprano singers, 4 trumpets, six electric guitars. bass, drums, 35 mm slide projection and dance. The duration was 90 minutes. Choreography: Yves Musard, 35 mm cross-fade art slides: Joseph Nechvatal.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Cherry Red Records Glenn Hughes: The Official B...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

He’s been hailed “The Voice Of Rock”, and for good reason, as this 7 CD live box set ably testifies. With vocals soaked in blues and soul, Glenn Hughes has played with and fronted many legends of rock, including Deep Purple, Black Sabbath, Hughes-Thrall, Trapeze and Black Country Communion.When Glenn’s 1994 tour hit Japan, always a stronghold of Glenn fans, he was promoting the “From Now On…” album. Originally released as “Burning Japan Live”, the show features ‘The Liar’, ‘Lay My Body Down’ and the title track from the new “From Now On…” album, among an incendiary set that touches on some of the cream of Glenn’s back catalogue, including the Hughes-Thrall classics ‘Muscle And Blood’ and ‘I Got Your Number’, Trapeze’s ‘Coast To Coast’, plus a host of Purple classics, including ‘Lady Double Dealer’, ‘This Time Around’ and ‘Owed To ‘G’’.The same tour took Glenn to the Alexandra Rock Teater venue in Copenhagen, Denmark on October 25, 1994. In a similar collection to the Japanese show on CD1, the appreciative Danish crowd on CD2 are treated to Deep Purple’s ‘Burn’, ‘Gettin’ Tighter’ and ‘You Keep On Moving’, as well as ‘Into The Void’ from the then current “From Now On…” album, co-written with guitarist Eric Anders Bojstedt and keyboard player Mic Michaeli, in a band that also featured Thomas Larsson on guitar, Ian Haugland on drums and John Levénon bass.Disc 3 kicks off with four lively Deep Purple classics captured at the Gran Rex Theatre in Buenos Aires, Argentina in December 2003. The acoustic set from Sydney, Australia in June 2006 that completes Disc 3 sees Glenn delve back to his debut solo platter, “Play Me Out”, with the single ‘I Found A Woman’, followed by a unique cover of ‘Nights In White Satin’ from the 2006 CD “Music For The Divine”, plus a take of Procol Harum’s ‘A Whiter Shade Of Pale’, an impassioned version of “Burn” album classic ‘Mistreated’, plus the title track to the album he was then promoting, “Soul Mover”.Discs 4 and 5 kick off with Purple barnstormer ‘Stormbringer’ from a show at Circo Voador, Rio de Janeiro in Brazil on October 28, 2007. As well as Purple cuts ‘Might Just Take Your Life’, ‘You Keep On Moving’ that finales with ‘Burn’, the set includes ‘Steppin’ On’ and ‘You Got Soul’ from “Music For The Divine”, ‘Don’t Let Me Bleed’, ‘Land Of The Livin’ (Wonderland)’ and the driving title track from “Soul Mover”, with a band featuring Glenn on vocals & bass guitar, JJ Marsh on guitar, Anders Olinder on keyboards and Matt Goom on drums.Despite his huge talents as a musician and as a songwriter, the 80s were relatively quiet period for Glenn fans, something that was more than made up for in the much more prolific 90s and noughties. In a run of very powerful solo releases, “First Underground Nuclear Kitchen” is one of the best, and an album he was promoting when his 2010 solo tour hit Belgian venue Spirit of 66 in Verviers on October 16, 2010. Spread across Discs 6 and 7, the show kicks off with Hughes-Thrall’s ‘Muscle And Blood’ followed by Trapeze’s ‘Touch My Life’ and ‘Medusa’, the latter covered in 2010 by Black Country Communion. By this time Glenn had built up a very solid and impressive back catalogue of solo releases, and this Belgian show includes ‘Orion’ and ‘Don’t Let Me Bleed’ from 2005’s “Soul Mover”, ‘Can’t Stop The Flood’ from 2001’s “Building The Machine”, ‘You Kill Me’ from 1999’s “The Way It Is” and the title track to 1996’s “Addiction”. In a band featuring Anders Olinder on keyboards, Søren Anderson on guitar and Pontus Engborg on drums, no Glenn show would be complete without revisiting Deep Purple, represented here with ‘Sail Away’ originally from 1974’s “Burn”.Purple Records have reissued expanded collections of Glenn’s solo catalogue, including “Play Me Out”, “Feel”, “Addiction”, “The Way It Is”, “Return Of Crystal Karma” and “Building The Machine”. Glenn Hughes also appears on the recently reissued “The Butterfly Ball And The Grasshopper’s Feast” by Roger Glover And Friends, also on Purple Records.DISC ONE: “BURNING JAPAN LIVE” LIVE AT CLUB CITTA, KAWASAKI, JAPAN – MAY 24, 19941. BURN2. THE LIAR3. MUSCLE AND BLOOD4. LAY MY BODY DOWN5. FROM NOW ON…6. INTO THE VOID7. STILL IN LOVE WITH YOU8. COAST TO COAST9. THIS TIME AROUND10. OWED TO ‘G’11. GETTIN’ TIGHTER12. YOU KEEP ON MOVING13. LADY DOUBLE DEALER14. I GOT YOUR NUMBER15. STORMBRINGERDISC TWO: ALEXANDRA ROCK TEATER, COPENHAGEN, DENMARK – OCTOBER 25, 19941. BURN2. THE LIAR3. MUSCLE AND BLOOD4. LAY MY BODY DOWN5. INTO THE VOID6. STILL IN LOVE WITH YOU / YOUR LOVE IS LIKE A FIRE7. COAST TO COAST8. THIS TIME AROUND9. OWED TO ‘G’10. GETTIN’ TIGHTER11. YOU KEEP ON MOVING12. LADY DOUBLE DEALER13. I GOT YOUR NUMBERDISC THREE: GRAN REX THEATRE, BUENOS AIRES, ARGENTINA – DECEMBER 13, 20031. STORMBRINGER2. MISTREATED3. YOU KEEP ON MOVING4. BURNTHE BASEMENT, SYDNEY,AUSTRALIA – JUNE 17, 20061. COAST TO COAST2. I FOUND A WOMAN3. THIS TIME AROUND4. NIGHTS IN WHITE SATIN5. SOUL MOVER6. A WHITER SHADE OF PALE7. MISTREATED8. YOU KEEP ON MOVINGDISC FOUR: CIRCO VOADOR, RIO DE JANEIRO, BRAZIL – OCTOBER 28, 2007 (PT.1)1. STORMBRINGER2. MIGHT JUST TAKE YOUR LIFE3. LAND OF THE LIVIN’ (WONDERLAND)4. MISTREATED5. YOU GOT SOUL6. DON’T LET ME BLEEDDISC FIVE: CIRCO VOADOR, RIO DE JANEIRO, BRAZIL – OCTOBER 28, 2007 (PT.2)1. GETTIN’ TIGHTER2. STEPPIN’ ON3. YOU KEEP ON MOVING4. SOUL MOVER5. BURNDISC FIVE: SPIRIT OF 66, VERVIERS, BELGIUM – OCTOBER 16, 2010 (PT.1)1. MUSCLE AND BLOOD2. TOUCH MY LIFE3. ORION4. SAIL AWAY5. MEDUSA6. YOU KILL ME7. CAN’T STOP THE FLOOD8. CRAVE9. DON’T LET ME BLEEDDISC SEVEN: SPIRIT OF 66, VERVIERS, BELGIUM OCTOBER 16, 2010 (PT.2)1. KEEPIN’ TIME2. STEPPIN’ ON3. SOUL MOVER4. ADDICTION5. BURN

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Kantate Nr. 158 (Kantate zum 3. Ostertag)
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

With more than 1,200 titles from the orchestral and choral repertoire, from chamber music and musical theatre, Edition Eulenburg is the world's largest series of scores, covering large part of music history from the Baroque to the Classical era and looking back on a long tradition. Instrumentation: solo-bass, choir and chamber orchestra BWV 158

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot