Angebote zu "Theatre" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

The Doors in Concert - in concert
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

The Doors in Concert (NL)The Doors gelten als eine der einflussreichsten Bands der 1960er-Jahre deren Frontmann James Douglas ?Jim? Morrison zu den charismatischsten Persönlichkeiten der Rockmusik jener Zeit zählte. Am 08. Dezember wäre er 69 Jahre alt geworden. Am 03. Juli diesen Jahres hatte sich sein Todestag zum 41. Mal gejährt. Mit nur 27 Jahren ist er auf mysteriöse Art und Weise in Paris gestorben und noch heute ist seine Grabstätte auf dem Pariser Ostfriedhof Père Lachaise eine Pilgerstätte für seine zahlreichen jungen wie alten Fans. Ihm zu Ehren und anlässlich seines 69. Geburtstages lassen wir mit der holländischen Tributband ?The Doors in Concert? die guten alten Zeiten wieder aufleben.The Doors in Concert sind eine authentische DOORS-Tributband. Der Sänger hat das richtige Aussehen und die perfekte Stimme, der Keyboarder hat viele Ähnlichkeiten mit Ray Manzarek, der Gitarrist spielt und klingt wie Robby Krieger und schließlich kann sich der Trommler John Densmore´s feinsten Finessen nähern.The Doors in Concert Die absolute Authentizität ist das Markenzeichen dieser Tributband. So werden nur Instrumente benutzt, welche exakt auch die Originalband spielte, um sich dem richtigen Klang so gut wie möglich zu nähern. Natürlich passen der Vox Continental, Gibson G-101 und der Gibson SG in dieses Gerüst. Der Keyboarder von The Doors in Concert spielt die Basslinien genauso mit seiner linken Hand auf einem historisch korrekten Silver-Top Fender Rhodes Piano Bass wie Ray Manzarek, der exakt so ein Modell auch genutzt hat. Natürlich werden ebenso die Vintage Fender Amps and Mikrophone verwendet, wie es seinerzeit THE DOORS taten.Jedes Instrument und jedes Stück der technischen Ausrüstung ist sorgfältig und liebevoll dem Original-Equipment nachempfunden und zusammengestellt, damit der glorreiche originale Klang bis ins feinste Detail erhalten bleibt.The Doors in Concert produzieren so den ´live´ Klang der originalen Band. Die ?live?-Versionen sind oft musikalisch viel interessanter und reiner als die bearbeiteten Studioaufnahmen.Von den verschiedenen Live-Aufnahmen (die gerade neu remastert auf CD herausgebracht wurden) inspiriert, werden besonders Songs aus diesen (musikalischen) Sphären gespielt: ?The Doors In Concert?, ?Live at the Aquarius Theatre?, ?Live in Pittsburgh?, ?Live in New York?, ?Live in Stockholm? und ?Live at the Matrix?.So werden neben den vielen Hits wie Light My Fire, The End, Riders On The Storm, Roadhouse Blues und Love Street, auch Songs wie Alabama Song (Whisky Bar) / Backdoor Man, End Of The Night, Gloria, LA Woman, Unknown Soldier, Hyacinth House, When The Music?s Over u.v.m. zu hören sein.Jim Morrison gilt als Rockmusiker, der die Fantasien, Visionen, Ängste und die Selbstdestruktivität der Generation der späten 1960er Jahre artikulierte und exemplarisch auslebte. Gemeinsam mit den Doors erweiterte er das Repertoire der Rockmusik um mehrschichtige Konzeptstücke und Formen des Rocktheaters. Die Shows der Doors waren energiegeladen, explosiv, spannend und oft ereignisreich.The Doors in Concert bringen diese Zeit zurück auf die Bühne. Authentisch, leidenschaftlich und perfekt im Sound und Outfit. Jeder der Jim Morrison und die Doors mochte, sollte sich dieses Ereignis und diese Tribut-Show nicht entgehen lassen.Line-up:Danny van Veldhuizen | VocalWillem Vonhof | KeysGandert de Boo | GuitarBobby Baudoin| Percussion, Drums

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Zauberflöte, 1 Blu-ray
19,73 € *
ggf. zzgl. Versand

This production of Mozart's Zauberflöte received enormous and unanimous approval, when it was premiered in Salzburg. The Theatre wizard Jean-Pierre Ponnelle created a staging which became part and parcel of the festival programme for over nine years and soon acquired the status of a legend. Of course, none of that would have had the same appeal if it had not been in accord with Mozart's music, performed with perfect blend of lightness and pathos, humour and profundity, by James Levine and the Vienna Philharmonic Orchestra; nor would it all have worked without a truly Festival-worthy cast of singers: the Finnish bass Martti Talvela, who departed way too soon in 1989, in his famous role as Sarastro, the incomparable Edita Gruberová as "the best-ever Queen of the Night" (Frankfurter Allgemeine Zeitung), the legendary Tamino Peter Schreier as well as the petite, lyrical soprano Ileana Cotrubas as Pamina. Further, Christian Boesch, who sang the role of his life with Papageno, was credited most for his performance in this legendary Zauberflöte.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Die Zauberflöte, 1 Blu-ray
19,73 € *
ggf. zzgl. Versand

This production of Mozart's Zauberflöte received enormous and unanimous approval, when it was premiered in Salzburg. The Theatre wizard Jean-Pierre Ponnelle created a staging which became part and parcel of the festival programme for over nine years and soon acquired the status of a legend. Of course, none of that would have had the same appeal if it had not been in accord with Mozart's music, performed with perfect blend of lightness and pathos, humour and profundity, by James Levine and the Vienna Philharmonic Orchestra; nor would it all have worked without a truly Festival-worthy cast of singers: the Finnish bass Martti Talvela, who departed way too soon in 1989, in his famous role as Sarastro, the incomparable Edita Gruberová as "the best-ever Queen of the Night" (Frankfurter Allgemeine Zeitung), the legendary Tamino Peter Schreier as well as the petite, lyrical soprano Ileana Cotrubas as Pamina. Further, Christian Boesch, who sang the role of his life with Papageno, was credited most for his performance in this legendary Zauberflöte.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Audition Songs for Men (eBook, ePUB)
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

THE GOOD AUDITION GUIDES:Helping you select and perform the audition piece that is best suited to your performing skillsIf you're auditioning for a musical - or needing to choose a song to perform for an exam, showcase or drama-school application - it's vital you find a song that shows off your voice and reveals your full potential as both a singer and an actor.In this invaluable book, you'll find comprehensive introductions to fifty of the best songs from musical theatre, for tenor/high baritone and baritone/bass voices, and in a variety of periods, styles, genres and tempos. Each song comes with detailed textual, vocal and musical analysis, and a practical performance guide to ensure you perform it to maximum effect in your own unique way.Drawing on his experience as a performer, musical director and teacher at several leading drama schools, Paul Harvard gives his top tips for performing each song, note by note, moment by moment. He also recommends soundtrack recordings to inspire you, and tells you where to find the correct sheet music for your chosen song (please note: the book does not contain the sheet music itself).The selection includes songs from acclaimed contemporary musicals such as Children of Eden and Pippin by Stephen Schwartz, Parade and The Last Five Years by Jason Robert Brown, as well as Martin Guerre, The Wild Party, Taboo and The Lion King - alongside many much-loved classics like Carousel, Fiddler on the Roof, 42nd Street, Kiss Me, Kate, and six of Sondheim's masterpieces.Also included is an extensive introduction to the process of choosing your song, preparing your performance and approaching the audition itself, along with many vocal and acting exercises to improve your technique and boost your confidence.'For anyone wishing to do justice to a musical-theatre role, and definitely for those wishing to work in this genre, this guide is a must' Teaching Drama Magazine on Paul Harvard's bestselling book Acting Through Song

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Audition Songs for Men (eBook, ePUB)
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

THE GOOD AUDITION GUIDES:Helping you select and perform the audition piece that is best suited to your performing skillsIf you're auditioning for a musical - or needing to choose a song to perform for an exam, showcase or drama-school application - it's vital you find a song that shows off your voice and reveals your full potential as both a singer and an actor.In this invaluable book, you'll find comprehensive introductions to fifty of the best songs from musical theatre, for tenor/high baritone and baritone/bass voices, and in a variety of periods, styles, genres and tempos. Each song comes with detailed textual, vocal and musical analysis, and a practical performance guide to ensure you perform it to maximum effect in your own unique way.Drawing on his experience as a performer, musical director and teacher at several leading drama schools, Paul Harvard gives his top tips for performing each song, note by note, moment by moment. He also recommends soundtrack recordings to inspire you, and tells you where to find the correct sheet music for your chosen song (please note: the book does not contain the sheet music itself).The selection includes songs from acclaimed contemporary musicals such as Children of Eden and Pippin by Stephen Schwartz, Parade and The Last Five Years by Jason Robert Brown, as well as Martin Guerre, The Wild Party, Taboo and The Lion King - alongside many much-loved classics like Carousel, Fiddler on the Roof, 42nd Street, Kiss Me, Kate, and six of Sondheim's masterpieces.Also included is an extensive introduction to the process of choosing your song, preparing your performance and approaching the audition itself, along with many vocal and acting exercises to improve your technique and boost your confidence.'For anyone wishing to do justice to a musical-theatre role, and definitely for those wishing to work in this genre, this guide is a must' Teaching Drama Magazine on Paul Harvard's bestselling book Acting Through Song

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Live At The Greek Theatre (2cd)
18,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Three Kings Tour" im Jahr 2015 erstreckte sich über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Dabei ehrte Bonamassa seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs. "Live At The Greek Theatre" zeigt das Tourfinale in Los Angeles und ist als Doppel-CD, Doppel-DVD und 3-LP-Deluxe-Edition erhältlich. Außerdem enthält es ein Collectors-Edition Booklet sowie diverses Bonusmaterial und Making-Of-Szenen. In der lauen Sommernacht spielte Joe Bonamassa vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als "spektakulär". Die LA Times schwärmte von einer Show "voller Swing und Glamour." Er habe die Signature-Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen dennoch sein eigenes, gewisses Etwas verliehen. Bonamassa spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive "Born Under A Bad Sign", "Lonesome Whistle Blues", "Hummingbird", "Let The Good Times Roll" und natürlich B.B. Kings berühmtes "The Thrill Is Gone". Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour verstarb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe. "Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte." Die elfköpfige Band besteht aus Anton Fig (Schlagzeug), Kirk Fletcher (Gitarre), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Klavier, Hammond Orgel), Lee Thornburg (Trompete, Bläserarrangements), Paulie Cerra (Saxophon), Nick Lane (Posaune) und den drei Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade MacRae und Juanita Tippins. Joe Bonamassa trat im Laufe seiner Karriere bereits in der Royal Albert Hall, dem Wiener Opernhaus, der Radio City Music Hall, dem Red Rocks Amphitheater und dem Beacon Theater auf. Mit dem Greek Theatre setzte er seine Tradition, in den außergewöhnlichsten Konzertlocations zu spielen, fort. Die Kulisse ist, wie auf all seinen DVD-Veröffentlichungen, einzigartig. Mit der "Three Kings Tour" führt er seine Tribute-Konzertreihe weiter. Sie begann 2014 mit "Muddy Wolf At Red Rocks", einer Show zu Ehren von Muddy Waters und Howlin' Wolf. Wie schon vor zwei Jahren floss ein Teil der Ticketeinnahmen an seine Stiftung "Keeping The Blues Alive". Die Non-Profit-Organisation, die er 2011 gründete, unterstützt talentierte Bluesmusiker der nächsten Generation, fördert Musikschulen und gleicht den immer weniger werdenden Musikunterricht an öffentlichen Schulen aus.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Live At The Greek Theatre (Blu-Ray)
18,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Three Kings Tour" im Jahr 2015 erstreckte sich über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Dabei ehrte Bonamassa seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs. "Live At The Greek Theatre" zeigt das Tourfinale in Los Angeles und ist als Doppel-CD, Doppel-DVD und 3-LP-Deluxe-Edition erhältlich. Außerdem enthält es ein Collectors-Edition Booklet sowie diverses Bonusmaterial und Making-Of-Szenen. In der lauen Sommernacht spielte Joe Bonamassa vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als "spektakulär". Die LA Times schwärmte von einer Show "voller Swing und Glamour." Er habe die Signature-Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen dennoch sein eigenes, gewisses Etwas verliehen. Bonamassa spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive "Born Under A Bad Sign", "Lonesome Whistle Blues", "Hummingbird", "Let The Good Times Roll" und natürlich B.B. Kings berühmtes "The Thrill Is Gone". Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour verstarb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe. "Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte." Die elfköpfige Band besteht aus Anton Fig (Schlagzeug), Kirk Fletcher (Gitarre), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Klavier, Hammond Orgel), Lee Thornburg (Trompete, Bläserarrangements), Paulie Cerra (Saxophon), Nick Lane (Posaune) und den drei Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade MacRae und Juanita Tippins. Joe Bonamassa trat im Laufe seiner Karriere bereits in der Royal Albert Hall, dem Wiener Opernhaus, der Radio City Music Hall, dem Red Rocks Amphitheater und dem Beacon Theater auf. Mit dem Greek Theatre setzte er seine Tradition, in den außergewöhnlichsten Konzertlocations zu spielen, fort. Die Kulisse ist, wie auf all seinen DVD-Veröffentlichungen, einzigartig. Mit der "Three Kings Tour" führt er seine Tribute-Konzertreihe weiter. Sie begann 2014 mit "Muddy Wolf At Red Rocks", einer Show zu Ehren von Muddy Waters und Howlin' Wolf. Wie schon vor zwei Jahren floss ein Teil der Ticketeinnahmen an seine Stiftung "Keeping The Blues Alive". Die Non-Profit-Organisation, die er 2011 gründete, unterstützt talentierte Bluesmusiker der nächsten Generation, fördert Musikschulen und gleicht den immer weniger werdenden Musikunterricht an öffentlichen Schulen aus.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Live At The Greek Theatre (2cd)
18,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Three Kings Tour" im Jahr 2015 erstreckte sich über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Dabei ehrte Bonamassa seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs. "Live At The Greek Theatre" zeigt das Tourfinale in Los Angeles und ist als Doppel-CD, Doppel-DVD und 3-LP-Deluxe-Edition erhältlich. Außerdem enthält es ein Collectors-Edition Booklet sowie diverses Bonusmaterial und Making-Of-Szenen. In der lauen Sommernacht spielte Joe Bonamassa vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als "spektakulär". Die LA Times schwärmte von einer Show "voller Swing und Glamour." Er habe die Signature-Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen dennoch sein eigenes, gewisses Etwas verliehen. Bonamassa spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive "Born Under A Bad Sign", "Lonesome Whistle Blues", "Hummingbird", "Let The Good Times Roll" und natürlich B.B. Kings berühmtes "The Thrill Is Gone". Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour verstarb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe. "Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte." Die elfköpfige Band besteht aus Anton Fig (Schlagzeug), Kirk Fletcher (Gitarre), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Klavier, Hammond Orgel), Lee Thornburg (Trompete, Bläserarrangements), Paulie Cerra (Saxophon), Nick Lane (Posaune) und den drei Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade MacRae und Juanita Tippins. Joe Bonamassa trat im Laufe seiner Karriere bereits in der Royal Albert Hall, dem Wiener Opernhaus, der Radio City Music Hall, dem Red Rocks Amphitheater und dem Beacon Theater auf. Mit dem Greek Theatre setzte er seine Tradition, in den außergewöhnlichsten Konzertlocations zu spielen, fort. Die Kulisse ist, wie auf all seinen DVD-Veröffentlichungen, einzigartig. Mit der "Three Kings Tour" führt er seine Tribute-Konzertreihe weiter. Sie begann 2014 mit "Muddy Wolf At Red Rocks", einer Show zu Ehren von Muddy Waters und Howlin' Wolf. Wie schon vor zwei Jahren floss ein Teil der Ticketeinnahmen an seine Stiftung "Keeping The Blues Alive". Die Non-Profit-Organisation, die er 2011 gründete, unterstützt talentierte Bluesmusiker der nächsten Generation, fördert Musikschulen und gleicht den immer weniger werdenden Musikunterricht an öffentlichen Schulen aus.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Live At The Greek Theatre (Blu-Ray)
18,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Three Kings Tour" im Jahr 2015 erstreckte sich über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Dabei ehrte Bonamassa seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs. "Live At The Greek Theatre" zeigt das Tourfinale in Los Angeles und ist als Doppel-CD, Doppel-DVD und 3-LP-Deluxe-Edition erhältlich. Außerdem enthält es ein Collectors-Edition Booklet sowie diverses Bonusmaterial und Making-Of-Szenen. In der lauen Sommernacht spielte Joe Bonamassa vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als "spektakulär". Die LA Times schwärmte von einer Show "voller Swing und Glamour." Er habe die Signature-Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen dennoch sein eigenes, gewisses Etwas verliehen. Bonamassa spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive "Born Under A Bad Sign", "Lonesome Whistle Blues", "Hummingbird", "Let The Good Times Roll" und natürlich B.B. Kings berühmtes "The Thrill Is Gone". Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour verstarb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe. "Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte." Die elfköpfige Band besteht aus Anton Fig (Schlagzeug), Kirk Fletcher (Gitarre), Michael Rhodes (Bass), Reese Wynans (Klavier, Hammond Orgel), Lee Thornburg (Trompete, Bläserarrangements), Paulie Cerra (Saxophon), Nick Lane (Posaune) und den drei Backgroundsängerinnen Mahalia Barnes, Jade MacRae und Juanita Tippins. Joe Bonamassa trat im Laufe seiner Karriere bereits in der Royal Albert Hall, dem Wiener Opernhaus, der Radio City Music Hall, dem Red Rocks Amphitheater und dem Beacon Theater auf. Mit dem Greek Theatre setzte er seine Tradition, in den außergewöhnlichsten Konzertlocations zu spielen, fort. Die Kulisse ist, wie auf all seinen DVD-Veröffentlichungen, einzigartig. Mit der "Three Kings Tour" führt er seine Tribute-Konzertreihe weiter. Sie begann 2014 mit "Muddy Wolf At Red Rocks", einer Show zu Ehren von Muddy Waters und Howlin' Wolf. Wie schon vor zwei Jahren floss ein Teil der Ticketeinnahmen an seine Stiftung "Keeping The Blues Alive". Die Non-Profit-Organisation, die er 2011 gründete, unterstützt talentierte Bluesmusiker der nächsten Generation, fördert Musikschulen und gleicht den immer weniger werdenden Musikunterricht an öffentlichen Schulen aus.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot