Angebote zu "Synthesizer" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Night Repair (Martin Stender Quartett)
15,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
19,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Night Repair (Martin Stender Quartett)
15,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Was haben wir da eben geträumt? Vielleicht die Geburt einer neuen Form des Jazz?, J. Meyer, Kieler Nachrichten 2019Girls in Airports - Mastermind Martin Stender veröffentlichte im Herbst 2018 das Debut seines neuen Projektes Night Repair - ein Quartett herausragender Kopenhagener Jazzmusiker, mit dem er Grenzen in andere Genres auslotet. Nach dem gleichnamigen Debut erscheint im April 2020 das zweite Album ´Slow Stone´, daß während dieser Tour vorgestellt wird.BESETZUNGMartin Stender ? saxHenrik Olsson ? guitarJeppe Skovbakke ? bassSean Carpio - drumsTOURDATEN The Slow Stone TourFr 19.04.2021 Lübeck, cvjm, 20:00Sa 20.02.2021 Aachen, 20:00So 21.02.2021 Göttingen, Nörgelbuff, 20:30Mo 22.02.2021 Berlin, B-Flat, 20:00Di 23.02.2021 Münster, HotJazzClub, 20:00Mi 24.02.2021 Hamburg, MS Stubnitz, 20:30Do 25.02.2021 Lutterbek, Lutterbeker, 21:00INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/?I want the vibes to hit the listener really hard?, sagte Martin Stender über sein erstes, im Quartett eingespieltes vollkommen selber bestimmtes Album. ?Night Repair? war das Resultat etlicher Aufnahmesessions aus dem Jahr 2016: der Kopenhagener Saxophonist nahm sein Solo-Debüt in Studios, Kirchen und Schlafzimmern auf. Eine Abgrenzung zu seinen international renommierten ´Girls in Airports´ beschreibt Stender wie folgt: ?Wenn sie zu einem neuen Song von mir improvisieren, fühlt es sich an, als behandelten wir einen Jazz-Standard?, sagt Stender über seine Bandkollegen. ?Es ist ein Ausgangspunkt, und ich weiß nie, wo es hingehen soll. Für mein Soloalbum wollte ich mehr Kontrolle über den Sound haben, und weniger über die Melodie.?Abgesehen vom Saxophon ist der Klang von ?Night Repair? um Bass und Gitarre zentriert. Mit dem sanft gezupften NO2 ist sogar ein Stück mit Solo-Gitarre dabei. Dessen folkiges Thema kehrt im Titelsong ?Night Repair? zurück, das mit psychedelischem Jazz beginnt, sich dann in minimalistische Ambient-Sphären a la Brian Eno erhebt, um in ein elektrisierendes Schlagzeug-Saxophon-Finale zu münden. Martin Stenders Solo-Album ist weniger von komplexen Schlagzeug- und Percussion-Rhythmen geprägt. Stattdessen setzte er vermehrt analoge Synthesizer ein. ?Synths sind zu einem sehr reinen Klang fähig?, sagt der studierte Saxophonist. ?In ihrem Ton höre ich Jugend und eine gewisse Unschuld.??Night Repair? ist nie an ein Genre gebunden, bezieht seine Einflüsse zu gleichen Teilen aus Indie Pop, Jazz, Folk und zeitgenössischer Klassischer Music. Trotz düsterer Drone-artiger Elemente (NO4) geht es Stender weniger um den Aufbau von Spannung als in seinen Bandprojekten. Er schafft vor allem Atmosphäre: verträumt, beruhigend, erhebend, berauschend, bedrohlich. ?Ich möchte den Zuhörer überwältigen, mit möglichst einfachen Mitteln?, sagt der Däne. Aber was sind diese ?hard-hitting vibes?? ?Wenn die Musik sanft ist, gibt es keinen Abwehrmechanismus beim Zuhörer. Du lässt dich ganz darauf ein. Und dann kann alles passieren! Die Kunstform des Romans inspiriert mich am meisten. Ein Autor muss aufrichtig sein, und er darf die Aufmerksamkeit seiner Leser nie für eine Selbstverständlichkeit halten. Genau das habe ich versucht.?INTERNEThttps://nightrepair.net/https://www.facebook.com/nightrepairmusic/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Alive AG On The Echoing Green (LP) 30 cm
19,26 € *
ggf. zzgl. Versand

(LP) Auf analoges Tonband aufgenommene pure romantische Abstraktion. Shoegazer - Gitarren, Ambient-Drones, Drummaschinen, Synthie-Schlieren, atmosphärisch, deep.nnAuf analoges Tonband aufgenommene pure romantische Abstraktion. Shoegazer - Gitarren, Ambient-Drones, Drummaschinen, Synthie-Schlieren, atmosphärisch, deep. On the Echoing Green is an elegant work of lush, shimmering sound, rendered with a singular touch by eternal electric romantic Jefre Cantu-Ledesma. In contrast to the haze and hermetic process of previous albums, Green was conceived as a deliberate experiment in clarity and collaboration: I was interested in trying to bring out more overt pop elements, to let them come to the front and be present. I also have more trust now in letting things happen trusting other people s musicianship, and being open to people s ideas. Eventually, things emerge. What emerged from this bond are eight rapturous and richly melodic slow dives of swirling guitar, bass, synthesizer, piano, and drum machines, dramatically accented in places by heavenly arcs of voice courtesy of Argentinian singer-songwriter Sobrenadar. Cantu-Ledesma encouraged chemistry and intuition in the studio by beginning the album without any demos for reference, he and his collaborators pursued patterns and hypnotic textures across long-form improvisations until gradually songs began to take shape. This is music of growth and grandeur, of ascent and exploration, played with purpose and passion by a craftsman in tune with the beauty of sound and the harmony of light. In his words: This album feels like spring things coming alive, blooming, emerging from winter. TRACKS: 1. In A Copse 2. A Song Of Summer 3. Echoing Green 4. The Faun 5. Tenderness 6. Vulgar Latin 7. Autumn 8. Dancers At The Spring 9. Door To Night

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Crush, 1 Audio-CD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Floating Points hat so viele Gestalten, dass es ohnehin nicht einfach ist, ihn irgendwie einzuordnen. Da ist zum einen der Komponist, dessen Debütalbum Elaenia im Jahr 2015 begeisterte Kritiken erhielt, darunter als Pitchforks Best New Music und Resident Advisor's Album of the Year - und ihn von den Tanzflächen auf die Festivalbühnen weltweit brachte. Neben seiner Labelarbeit für Imprint Melodies International und seinem fantastischen Beitrag für die renommierte "Late Night Tales" Serie, erscheint jetzt endlich nach vier Jahren Wartezeit sein neues Studioalbum. Auf "Crush" hat Shepherd einige seiner bisher stärksten und treibendsten Tracks produziert, mit Blick auf die britische Bass-Szene (aus der er in den späten 2000er Jahren selbst hervorgegangen ist), wie beispielsweise die zuvor veröffentlichte markante Lead-Single LesAlpx (Pitchforks Best New Track). Auf Crush sind allerdings auch einige seiner ausdrucksstärksten Songs zu finden: seine charakteristische Melancholie ist in den erhabeneren, sanfteren Momenten des Albums oder im Buchla-Synthesizer zu finden, dessen unheimliche Modulation das Album prägt. Sein neues Album fühlt sich augenblicklich an - und lebendig. Es ist der Klang der vielen Seiten von Floating Points, die auf diesem Werk genial miteinander verschmelzen.Formate:- CD im Digipak inklusive ausfaltbarem Booklet- Schwarzes Heavyweight Vinyl (140g) im Standard Sleeve inklusive Booklet und Downloadcode

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Alive AG Solchi (2LP) 30 cm
45,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Warme elektronische Stücke mit groovenden Basslines, voller Synthesizer, Gitarren-Echos, Scratches, Samples, Stimm-Samples und Kalimbas. Just as magnified record grooves reveal dust constellations and lunar landscapes, so too does Godblesscomputers third album. Solchi is a deep search into previous moments in Lorenzo Nada s lifetime, influenced by the presence and power of music. His process began with the recovery of some old cassettes, mixtapes nearly forgotten, audio recording of voices from his childhood, and lots of dusty jazz, soul, and hip-hop records. As the starting point of this travel merge with its end, past and present combine to form GBC s current sound. Warm electronic production rooted by grooving bass lines form the core of a kaleidoscope of sixteen tracks, colored by synthesizers, guitar echoes, scratches, samples, fading voices and kalimba. The album is a collection of sixteen stories, sixteen soundscapes, each of them GBC s tribute to the path taken thus far, an homage to his love for music. The recording and studio work took place over a year, with the adding and subtracting of many elements. For this project, GBC invited several musicians into his home studio, both old friends and new. They helped to recreate the sounds of the original recovered recording, as well as add fresh ideas to the project. TRACKS: A1. Brothers A2. How About U (feat. Davide Shorty) A3. Just Slow Down A4. Wherever You Say B5. Adriatica B6. Life On Fire (feat. Forelock & Paolo Baldini DubFiles) B7. El Destino B8. Glue C9. Dreamers (feat. Klune) C10. LIP C11. Records C12. 1989 D13. Don t Need D14. Disquietude D15. Father s Light (feat. Inude) D16. Freddo

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Eurodance
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Eurodance is a genre of electronic dance music originated in the early 1990s. It combines many elements from House, Hi-NRG, Italo-Disco. Starting in the early 1990s and continuing these days, Eurodance production continues to evolve with a more modernized style that incorporates elements from Trance and Techno music. Eurodance music is heavily influenced by the utilization of rich melodic vocals, either exclusively by itself or inclusively with rapped verses. This, combined with cutting-edge synthesizer, strong bass rhythm and melodic hooks establishes the core foundation of Eurodance music.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Puncture (Band)
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Puncture was an early English punk group. Founded in the summer of 1976, this Islington, London based, four-piece combo consisted of Paul McCallum (guitar/vocals), Steve Counsel (bass/vocals), Jak Stafford (guitar/vocals) and "The Fabulous" Marty Truss (drums). Their influences ranged from early The Who, The Kinks, Small Faces, through to Roxy Music, David Bowie, blues, rhythm and blues, and The Bonzo Dog Doo-Dah Band. Their first major gig was in November 1976, at Fulham Town Hall in London a week after an early gig by The Clash. Various personnel changes ensued, with Jak Stafford leaving to join prominent punk band X-Ray Spex, as Jak Airport. A brief tenure with guitarist Eric Electroid (aka Kenny) saw them move on to pastures new, with the recruitment of band member Anthony Keen on synthesizer and keyboards.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot