Angebote zu "Soundtrack" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

GoGo Penguin
39,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GoGo Penguin aus Manchester: Blue Note gesigntes Trio zwischen Jazz und BeatsDas aus Manchester stammende Leftfield-Piano Trio GoGo Penguin besteht aus Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug). Der Sound des Trios liegt irgendwo zwischen Jazz, Rock, Minimalismus und Soundtrack.2014 wurde GoGo Penguins Album ?v2.0? neben den Alben von Damon Albarn, Young Fathers und Jungle für den Mercury Prize nominiert. 2015 unterschrieb das Trio bei Blue Note Records. In den darauf folgenden Jahren veröffentlichten GoGo Penguin ihre Alben ?Man Made Object? (2016) und ?A Humdrum Star? (2018). Im Oktober 2019 veröffentlichte die Band ihre aktuellste EP ?Ocean in a Drop (Music for Film)?.Derzeit arbeiten GoGo Penguin an ihrem neuen Album, welches 2020 erscheinen soll.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
GoGo Penguin
39,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GoGo Penguin aus Manchester: Blue Note gesigntes Trio zwischen Jazz und BeatsDas aus Manchester stammende Leftfield-Piano Trio GoGo Penguin besteht aus Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug). Der Sound des Trios liegt irgendwo zwischen Jazz, Rock, Minimalismus und Soundtrack.2014 wurde GoGo Penguins Album ?v2.0? neben den Alben von Damon Albarn, Young Fathers und Jungle für den Mercury Prize nominiert. 2015 unterschrieb das Trio bei Blue Note Records. In den darauf folgenden Jahren veröffentlichten GoGo Penguin ihre Alben ?Man Made Object? (2016) und ?A Humdrum Star? (2018). Im Oktober 2019 veröffentlichte die Band ihre aktuellste EP ?Ocean in a Drop (Music for Film)?.Derzeit arbeiten GoGo Penguin an ihrem neuen Album, welches 2020 erscheinen soll.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
GoGo Penguin
56,27 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GoGo Penguin aus Manchester: Blue Note gesigntes Trio zwischen Jazz und BeatsDas aus Manchester stammende Leftfield-Piano Trio GoGo Penguin besteht aus Chris Illingworth (Klavier), Nick Blacka (Bass) und Rob Turner (Schlagzeug). Der Sound des Trios liegt irgendwo zwischen Jazz, Rock, Minimalismus und Soundtrack.2014 wurde GoGo Penguins Album ?v2.0? neben den Alben von Damon Albarn, Young Fathers und Jungle für den Mercury Prize nominiert. 2015 unterschrieb das Trio bei Blue Note Records. In den darauf folgenden Jahren veröffentlichten GoGo Penguin ihre Alben ?Man Made Object? (2016) und ?A Humdrum Star? (2018). Im Oktober 2019 veröffentlichte die Band ihre aktuellste EP ?Ocean in a Drop (Music for Film)?.Derzeit arbeiten GoGo Penguin an ihrem neuen Album, welches 2020 erscheinen soll.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Waxwork - Child's Play (2019) 2x Colour LP
37,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Waxwork Records is thrilled to release CHILD’S PLAY (2019) Original Motion Picture Soundtrack! Featuring music by EMMY® and BAFTA Award winning composer Bear McCreary (Godzilla: King Of The Monsters, TV’s The Walking Dead) in a special deluxe double LP vinyl edition. Directed by Lars Klevberg and starring Aubrey Plaza, Gabriel Bateman, Brian Tyree Henry, and featuring the new voice of Chucky performed by Mark Hamill (Star Wars), CHILD’S PLAY is the 2019 American horror film reboot of the 1988 film of the same title. The plot follows a family that is terrorized by a high tech doll that rejects its programming and becomes self-aware. Composer Bear McCreary’s music of CHILD’S PLAY is carried out with his assembly of a “toy orchestra”. McCreary uses his own voice to create an ominous “kids choir” and collaborates closely with legendary actor Mark Hamill who sings the track for the film, “The Buddi Song”. Inspired by Chucky’s toy origins, McCreary challenged himself by composing a score predominately with toys and handheld instruments, completely avoiding traditional orchestra. Toy pianos, slinkies, xylophones, rattles, ukuleles, accordions, kazoos, hurdy gurdies, and more are married with a variety of synthesizers, percussion, violin, viola, cello, and bass to create a wholly original, terrifying, and dynamic score. Album features include the complete film music by Bear McCreary, double 180 gram “Chucky’s Eyes” colored vinyl (Blue and Red), artwork by Phantom City Creative, composer liner notes, a 12”x12” insert, and deluxe packaging. Features: The Complete Film Music By Bear McCreary Double LP, 180 Gram “Chucky’s Eyes” Colored Vinyl Disc One - Blue Iris Disc Two - Red Iris Liner Notes By Bear McCreary Artwork By Phantom City Creative 12”x12” Insert Deluxe Packaging

Anbieter: Zavvi
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Doctor Who - Destiny of the Daleks 2x LP
37,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Demon Music presents a narrated full-cast TV soundtrack adventure starring Tom Baker as the Doctor, pitted against his arch-enemies the Daleks and their wizened creator, Davros. In this thrilling 4 part adventure, first shown on BBC TV in September 1979, the Daleks return to their home planet Skaro, scene of their defeat at the hand of the Doctor (Tom Baker) in Genesis of the Daleks.What - or who - have they returned for? It soon becomes apparent that the ruthless scientist Davros, creator of the Daleks, may not be as dead as the Doctor assumed. When Romana (Lalla Ward) falls into the hands of the Daleks themselves, a life and death struggle begins to divert the Doctor's adversaries from their self-proclaimed destiny. Presented across 2 x Heavyweight 180g pieces of splatter vinyl, this narrated TV soundtrack evokes a classic Doctor Who adventure in all its aural magnificence. From the eerie sonics of Ron Grainer & Delia Derbyshire's theme tune, and the familiar 'wheezing, groaning'of the TARDIS, through to the bass thrum of the Daleks' headquarters, and their clamorous shriek of Exterminate! Exterminate! , the story is alive with weird and wonderful sound. Add to that the sparkling dialogue of a script written by Terry Nation and script edited by Douglas Adams, and you have 2 hours of joyful sci-fi entertainment. Linking narration is provided by Lalla Ward (Romana) and the cast includes David Gooderson as Davros, Tim Barlow as Tyssan, Peter Straker as Commander Sharrel and Suzanne Danielle as Agella. Dum-de-dum, dum-de-dum, dum-de-dum, dummedy-dum.

Anbieter: Zavvi
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Charly Gitanos - Musiqueando
28,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Charly Gitanos ist in Lateinamerika und Spanien eine Musiklegende. Mit seiner ersten erfolgreichen Gruppe ?Los Gitanos? war Charly Gitanos wochenlang in den Top 20 Charts in allen lateinamerikanischen Ländern.In den USA (Miami) hat er mit dem Produzenten ?Éstefano? (Ex Donato y Estéfano) gleich einen Hit mit ?OLE!? gelandet. Éstefano arbeitet mit Stars wie Jennifer Lopez, Shakira, Enrique Inglesias, etc. zusammen, und ist gleichzeitig Gewinner mehrerer Grammy Awards.Der Hit ?OLE!? wurde zum Soundtrack für die argentinische Version von ?The Voice?, die dort auch als ?Showmatch? bekannt ist und von Marcelo Tinelli moderiert wird.Die erste in Venezuela veröffentlichte Single ?QUIMICA Y MAGIA? landete sofort in den Charts und eroberte in kürzester Zeit auch in Uruguay, Paraguay und Chile Radio und Fernsehen.2014 entstand in Kooperation mit UNICEF der Song ?Se enciende el mundo?, in dessen Videoclip auch die Fußballer Lionel Messi und Di Maria zu sehen sind, die sich aktiv an diesem Projekt beteiligt hatten.2016 entscheidet sich Charly Gitanos für ein neues Projekt. Gesponsert durch Sony Music verlässt er Lateinamerika und geht nach Spanien zurück, wo er seine Wurzeln hat. Gemeinsam mit seinem nur 13 Jahre jüngeren Sohn produziert Sony einen neuen Song mit einer unglaublichen Geschichte zwischen Vater und Sohn. Der Song heißt ?De Tal palo?. Charly Gitanos hat sich mit diesem Song einen Traum erfüllt.Sein neues Projekt hat ihn nach Deutschland geführt, wo er jetzt lebt und ein neues Abenteuer gestartet hat. Seinem Label Sony Music bleibt er treu und bringt eine neue Single in den Markt. Diese wurde von Erika Ender geschrieben, die auch den Welthit ?Despacito? von Luis Fonsi geschrieben hat.Line-up:? Charly Gitanos ? Guitar / Voice? Luis Cruz ? Bass / Voice? David Stauffacher ? Drums? Karen Clark ? Percusions and Flamenco Dancer? Cesar Correa ? Keyboard? Miguel Sotelo -- Flamenco Guitar

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Apple HomePod - Spacegrau
295,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

  Zuhause hört sich neu an. Der HomePod ist ein revolutionärer Laut­sprecher, der sich an seine Umgebung anpasst und Hi‑Fi Sound liefert, egal wo er steht. Zusammen mit Apple Music und Siri kannst du mit ihm auf ganz neue Art zu Hause Musik entdecken und damit interagieren. Und er kann dir bei alltäglichen Aufgaben helfen und dein Smart Home steuern – alles nur mit deiner Stimme. Kleiner Körper. Großer Klang. Den satten, detailreichen Sound dieses Laut­sprechers würdest du bei seiner Größe eigentlich nicht erwarten. Der HomePod kombiniert von Apple entwickelte Audio­technologien und fortschrittliche Software für einen präzisen Klang, der den ganzen Raum ausfüllt. Und weil er weniger als 18 cm hoch ist, passt er überall in dein Zuhause. Tiefe Bässe, die den Raum ausfüllen. Der von Apple entwickelte High‑Excursion Tieftöner sitzt oben im Laut­sprecher und zeigt zur Decke, wodurch er eine große Bandbreite an tiefem, sattem Bass erzeugt, der jeden herkömmlichen Laut­sprecher übertrifft. Ein Ring aus sechs Mikrofonen und ein internes Bass‑EQ Mikrofon analysieren und korrigieren den Effekt des Raumes auf den Bass und sorgen für einen satten, gleichmäßigen Klang. Und ein kraftvoller Antrieb bewegt die Membran beein­druckende 20 mm, damit der Bass auch bei geringer Lautstärke präsent ist. Versteht dich auch aus der Entfernung. Sechs Mikrofone, die ringförmig im HomePod angeordnet sind, sorgen dafür, dass er jedes Geräusch im Raum erfassen kann. Wenn du „Hey Siri“ sagst, kann dich der HomePod durch eine fortschrittliche Signal­bearbeitung zusammen mit einer Echo- und Geräusch­kompensation hören, ohne dass du lauter sprechen musst – selbst wenn du am anderen Ende des Raums bist und laute Musik spielt. Nachdem der HomePod die Wörter „Hey Siri“ erkannt hat, ist das, was du danach sagst, verschlüsselt und wird anonym und ohne Bezug zu deiner Apple ID an die Apple Server gesendet. Hohe Klangtreue, überall um dich herum. Ein einzigartiger Ring aus sieben Hochtönern mit Beamforming, jeder davon mit seinem eigenen Verstärker, ermöglicht eine hervorragende Richtungs­steuerung. Sie sind in einem gefalteten Trichterdesign um den Sockel angeordnet und senden den Musikfluss ins Zentrum und dann unten in einem 360° Muster nach außen, was zu einem allumfassenden Raumgefühl führt. Dadurch werden frühe Reflexionen durch Tische praktisch eliminiert, was einen gleichmäßigen High Definition Sound möglich macht. Kein Laut­sprecher war je intelligenter. Ein von Apple entwickelter A8 Chip orchestriert die vielen beeindru­ckenden Audio-Innovationen im HomePod. Wie zum Beispiel die fortschrittliche Signal­bearbeitung, damit Siri dich trotz Musik hören kann. Verarbeitung in Echtzeit auf Studioniveau, die für maximalen Bass und minimale Verzerrungen sorgt. Buffering, das sogar schneller als in Echtzeit abläuft. Und Upmixing von direktem und Umgebungs­audio. So bekommst du immer einen fantastischen Sound. Design zum Sehen und Hören. Der HomePod ist von einem nahtlosen Netzgewebe umschlossen, das für ästhetische ebenso wie akustische Wirkung entwickelt wurde. Es ist in Weiß und Space Grau erhältlich, sieht aus jedem Winkel gut aus und ist fast vollkommen durchlässig für die Schallwellen, die hindurchgehen. Nutzt den ganzen Raum. Automatisch. Den HomePod einrichten geht schnell und wie von selbst. Schließ ihn einfach an den Strom an und dein iOS Gerät wird ihn finden. Mit seiner Raum­­erkennung stellt sich der HomePod automatisch für optimalen Sound ein, egal wo du ihn platzierst. Kopple ihn mit einem zweiten HomePod für ein unvergleich­liches Stereo­erlebnis. Und hol Audio für mehrere Räume mit AirPlay 2 in dein ganzes Zuhause. Raumfüllender Sound. Von Wand zu Wand. Von der Decke bis zum Boden. Stell deinen HomePod irgendwo im Zimmer auf. Mit seiner Raum­erkennung analysiert er automatisch die Akustik, passt den Sound basierend auf seinem Standort an und trennt die Musik in direkten und Umgebungs­sound. Direkter Sound, einschließlich Gesang und Instrumente, wird in die Mitte des Raums gerichtet, während Umgebungs­sound über die linken und rechten Kanäle verteilt und von den Wänden reflektiert wird. So wird der gesamte Raum mit sattem und klar definiertem Klang gefüllt. Ein Stereopaar. Und eine neue Klangdimension. Ein HomePod Stereolautsprecher-Paar arbeitet zusammen, um vom ersten Moment an eine breitere, raumfüllendere Klang­atmosphäre zu schaffen – mit einem deutlich größeren Optimalbereich als ein Paar herkömmlicher Stereolautsprecher. Jeder HomePod erkennt automatisch seine Platzierung im Raum und passt die Musik präzise und in Balance mit dem anderen an. Und zwar direkt vom ersten Song, den er spielt. Ein HomePod Stereolautsprecher-Paar erzeugt nicht nur einen raumfüllen­deren Klang, sondern bringt auch eine großartige Basserweiterung mit einer satteren, präziseren Wiedergabe von niedrigen Frequenzen. Musik überall zuhause steuern, von einem Zimmer aus. Mit AirPlay 2. Wenn du in mehrere Zimmer einen HomePod platzierst, kommunizieren die Lautsprecher über AirPlay miteinander. So kannst du Siri sagen, dass es Jazz im Wohnzimmer und den Vaiana Soundtrack im Kinderzimmer spielen soll. Oder den gleichen Song überall im Haus. Alles von dort, wo du bist. Wenn du dich durch das Haus bewegst, kann deine Musik dir folgen. Bitte Siri einfach, den Song von einem HomePod auf einen anderen zu legen. So verpasst du keine Sekunde. Du kannst über den HomePod sogar auch alle deine anderen AirPlay 2 kompatiblen Laut­sprecher nur mit deiner Stimme steuern. Kennt sich gut aus mit Musik. Der HomePod holt das Beste aus Apple Music heraus.1 Mit der Intelligenz von Siri und Zugang zu über 45 Millionen Songs lernt er, was du magst. Und hilft dir dabei, neue Musik zu entdecken, die du lieben wirst. Das bringt dein Hörerlebnis auf ein neues Level. 45 Millionen Songs klangen nie so gut. Apple Music gibt dir Zugriff auf fast jeden Song, den du dir vorstellen kannst.1 Streame alles aus unserer Sammlung und die Musik aus deiner iTunes Mediathek. Freunde, die mit deinem WLAN verbunden sind, können ihre Musik direkt auf deinem HomePod abspielen. Du hast noch kein Apple Music? Teste es kostenlos für drei Monate und kündige jederzeit. Lernt, was du magst. Und spielt, was du lieben wirst. Wenn du einen Song richtig gut findest, dann sag „Hey Siri, das mag ich“. Basierend auf dem, was du sagst und hörst, lernt Apple Music deinen ganz eigenen Musik­geschmack kennen. Das heißt, du kannst auch einfach nur sagen, „Hey Siri, spiel was, das ich mag“, um deine Lieblingssongs zu hören und neue Musik zu entdecken. Audio aus weiteren Quellen streamen, mit AirPlay. Mit AirPlay kannst du Musik von verschiedenen Streaming­diensten abspielen und Audio von Filmen, Videos, News, Sport und Hörbüchern wiedergeben. Und als Nächstes, deine Lieblings-Podcasts. Du kannst mehr als 500.000 Sendungen streamen, die es in Apple Podcasts gibt. Neue Folgen deiner Favoriten zu hören und großartige neue Storys zu entdecken ist so einfach, wie Siri zu fragen. Wenn du was brauchst, sag einfach „Hey Siri“. Der HomePod ist Experte für die Dinge, die du zuhause wissen und tun willst. Von der aktuellen Wetter­vorhersage bis zum Versenden von Nach­richten und Steuern deines Smart Home Zubehörs2 macht Siri es dir leicht, mehrere Aufgaben gleichzeitig nur mit deiner Stimme zu erledigen. Schönes Zuhause für einen intelligenten Assistenten. Egal, ob du aktuelle Verkehrsinfos, News oder Sportnachrichten brauchst oder nur einen Timer oder eine Erinnerung festlegen möchtest, Siri ist da, um dir zu helfen. Während du zuhause Dinge erledigst, kannst du mit SMS Nach­richten in Verbindung bleiben. Dein Zuhause macht, was du willst. Sag einfach „Hey Siri, mach das Licht an“ oder „Hey Siri, mach den Raum kühler“. Du kannst mit Siri sogar Szenen wie „Guten Morgen“ erstellen, die mehrere Smart Home Geräte auf einmal steuern. Füg der Home App einfach Zubehör hinzu und steuere es dann mit deiner Stimme über den HomePod.

Anbieter: MacTrade
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Apple HomePod - Weiß
295,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

  Zuhause hört sich neu an. Der HomePod ist ein revolutionärer Laut­sprecher, der sich an seine Umgebung anpasst und Hi‑Fi Sound liefert, egal wo er steht. Zusammen mit Apple Music und Siri kannst du mit ihm auf ganz neue Art zu Hause Musik entdecken und damit interagieren. Und er kann dir bei alltäglichen Aufgaben helfen und dein Smart Home steuern – alles nur mit deiner Stimme. Kleiner Körper. Großer Klang. Den satten, detailreichen Sound dieses Laut­sprechers würdest du bei seiner Größe eigentlich nicht erwarten. Der HomePod kombiniert von Apple entwickelte Audio­technologien und fortschrittliche Software für einen präzisen Klang, der den ganzen Raum ausfüllt. Und weil er weniger als 18 cm hoch ist, passt er überall in dein Zuhause. Tiefe Bässe, die den Raum ausfüllen. Der von Apple entwickelte High‑Excursion Tieftöner sitzt oben im Laut­sprecher und zeigt zur Decke, wodurch er eine große Bandbreite an tiefem, sattem Bass erzeugt, der jeden herkömmlichen Laut­sprecher übertrifft. Ein Ring aus sechs Mikrofonen und ein internes Bass‑EQ Mikrofon analysieren und korrigieren den Effekt des Raumes auf den Bass und sorgen für einen satten, gleichmäßigen Klang. Und ein kraftvoller Antrieb bewegt die Membran beein­druckende 20 mm, damit der Bass auch bei geringer Lautstärke präsent ist. Versteht dich auch aus der Entfernung. Sechs Mikrofone, die ringförmig im HomePod angeordnet sind, sorgen dafür, dass er jedes Geräusch im Raum erfassen kann. Wenn du „Hey Siri“ sagst, kann dich der HomePod durch eine fortschrittliche Signal­bearbeitung zusammen mit einer Echo- und Geräusch­kompensation hören, ohne dass du lauter sprechen musst – selbst wenn du am anderen Ende des Raums bist und laute Musik spielt. Nachdem der HomePod die Wörter „Hey Siri“ erkannt hat, ist das, was du danach sagst, verschlüsselt und wird anonym und ohne Bezug zu deiner Apple ID an die Apple Server gesendet. Hohe Klangtreue, überall um dich herum. Ein einzigartiger Ring aus sieben Hochtönern mit Beamforming, jeder davon mit seinem eigenen Verstärker, ermöglicht eine hervorragende Richtungs­steuerung. Sie sind in einem gefalteten Trichterdesign um den Sockel angeordnet und senden den Musikfluss ins Zentrum und dann unten in einem 360° Muster nach außen, was zu einem allumfassenden Raumgefühl führt. Dadurch werden frühe Reflexionen durch Tische praktisch eliminiert, was einen gleichmäßigen High Definition Sound möglich macht. Kein Laut­sprecher war je intelligenter. Ein von Apple entwickelter A8 Chip orchestriert die vielen beeindru­ckenden Audio-Innovationen im HomePod. Wie zum Beispiel die fortschrittliche Signal­bearbeitung, damit Siri dich trotz Musik hören kann. Verarbeitung in Echtzeit auf Studioniveau, die für maximalen Bass und minimale Verzerrungen sorgt. Buffering, das sogar schneller als in Echtzeit abläuft. Und Upmixing von direktem und Umgebungs­audio. So bekommst du immer einen fantastischen Sound. Design zum Sehen und Hören. Der HomePod ist von einem nahtlosen Netzgewebe umschlossen, das für ästhetische ebenso wie akustische Wirkung entwickelt wurde. Es ist in Weiß und Space Grau erhältlich, sieht aus jedem Winkel gut aus und ist fast vollkommen durchlässig für die Schallwellen, die hindurchgehen. Nutzt den ganzen Raum. Automatisch. Den HomePod einrichten geht schnell und wie von selbst. Schließ ihn einfach an den Strom an und dein iOS Gerät wird ihn finden. Mit seiner Raum­­erkennung stellt sich der HomePod automatisch für optimalen Sound ein, egal wo du ihn platzierst. Kopple ihn mit einem zweiten HomePod für ein unvergleich­liches Stereo­erlebnis. Und hol Audio für mehrere Räume mit AirPlay 2 in dein ganzes Zuhause. Raumfüllender Sound. Von Wand zu Wand. Von der Decke bis zum Boden. Stell deinen HomePod irgendwo im Zimmer auf. Mit seiner Raum­erkennung analysiert er automatisch die Akustik, passt den Sound basierend auf seinem Standort an und trennt die Musik in direkten und Umgebungs­sound. Direkter Sound, einschließlich Gesang und Instrumente, wird in die Mitte des Raums gerichtet, während Umgebungs­sound über die linken und rechten Kanäle verteilt und von den Wänden reflektiert wird. So wird der gesamte Raum mit sattem und klar definiertem Klang gefüllt. Ein Stereopaar. Und eine neue Klangdimension. Ein HomePod Stereolautsprecher-Paar arbeitet zusammen, um vom ersten Moment an eine breitere, raumfüllendere Klang­atmosphäre zu schaffen – mit einem deutlich größeren Optimalbereich als ein Paar herkömmlicher Stereolautsprecher. Jeder HomePod erkennt automatisch seine Platzierung im Raum und passt die Musik präzise und in Balance mit dem anderen an. Und zwar direkt vom ersten Song, den er spielt. Ein HomePod Stereolautsprecher-Paar erzeugt nicht nur einen raumfüllen­deren Klang, sondern bringt auch eine großartige Basserweiterung mit einer satteren, präziseren Wiedergabe von niedrigen Frequenzen. Musik überall zuhause steuern, von einem Zimmer aus. Mit AirPlay 2. Wenn du in mehrere Zimmer einen HomePod platzierst, kommunizieren die Lautsprecher über AirPlay miteinander. So kannst du Siri sagen, dass es Jazz im Wohnzimmer und den Vaiana Soundtrack im Kinderzimmer spielen soll. Oder den gleichen Song überall im Haus. Alles von dort, wo du bist. Wenn du dich durch das Haus bewegst, kann deine Musik dir folgen. Bitte Siri einfach, den Song von einem HomePod auf einen anderen zu legen. So verpasst du keine Sekunde. Du kannst über den HomePod sogar auch alle deine anderen AirPlay 2 kompatiblen Laut­sprecher nur mit deiner Stimme steuern. Kennt sich gut aus mit Musik. Der HomePod holt das Beste aus Apple Music heraus.1 Mit der Intelligenz von Siri und Zugang zu über 45 Millionen Songs lernt er, was du magst. Und hilft dir dabei, neue Musik zu entdecken, die du lieben wirst. Das bringt dein Hörerlebnis auf ein neues Level. 45 Millionen Songs klangen nie so gut. Apple Music gibt dir Zugriff auf fast jeden Song, den du dir vorstellen kannst.1 Streame alles aus unserer Sammlung und die Musik aus deiner iTunes Mediathek. Freunde, die mit deinem WLAN verbunden sind, können ihre Musik direkt auf deinem HomePod abspielen. Du hast noch kein Apple Music? Teste es kostenlos für drei Monate und kündige jederzeit. Lernt, was du magst. Und spielt, was du lieben wirst. Wenn du einen Song richtig gut findest, dann sag „Hey Siri, das mag ich“. Basierend auf dem, was du sagst und hörst, lernt Apple Music deinen ganz eigenen Musik­geschmack kennen. Das heißt, du kannst auch einfach nur sagen, „Hey Siri, spiel was, das ich mag“, um deine Lieblingssongs zu hören und neue Musik zu entdecken. Audio aus weiteren Quellen streamen, mit AirPlay. Mit AirPlay kannst du Musik von verschiedenen Streaming­diensten abspielen und Audio von Filmen, Videos, News, Sport und Hörbüchern wiedergeben. Und als Nächstes, deine Lieblings-Podcasts. Du kannst mehr als 500.000 Sendungen streamen, die es in Apple Podcasts gibt. Neue Folgen deiner Favoriten zu hören und großartige neue Storys zu entdecken ist so einfach, wie Siri zu fragen. Wenn du was brauchst, sag einfach „Hey Siri“. Der HomePod ist Experte für die Dinge, die du zuhause wissen und tun willst. Von der aktuellen Wetter­vorhersage bis zum Versenden von Nach­richten und Steuern deines Smart Home Zubehörs2 macht Siri es dir leicht, mehrere Aufgaben gleichzeitig nur mit deiner Stimme zu erledigen. Schönes Zuhause für einen intelligenten Assistenten. Egal, ob du aktuelle Verkehrsinfos, News oder Sportnachrichten brauchst oder nur einen Timer oder eine Erinnerung festlegen möchtest, Siri ist da, um dir zu helfen. Während du zuhause Dinge erledigst, kannst du mit SMS Nach­richten in Verbindung bleiben. Dein Zuhause macht, was du willst. Sag einfach „Hey Siri, mach das Licht an“ oder „Hey Siri, mach den Raum kühler“. Du kannst mit Siri sogar Szenen wie „Guten Morgen“ erstellen, die mehrere Smart Home Geräte auf einmal steuern. Füg der Home App einfach Zubehör hinzu und steuere es dann mit deiner Stimme über den HomePod.

Anbieter: MacTrade
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
5 Seconds Of Summer
55,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

5 Seconds of Summer, eine der erfolgreichsten australischen Bands aller Zeiten, kehren 2020 mit einem neuen Album zurück auf die Bühnen deutscher Arenen. Bei vier exklusiven Shows in München, Zenith (26.05.), Berlin, Verti Music Hall (08.06.), Hamburg, Stadtpark (09.06.) sowie Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall (15.06.) werden die Chartstürmer aus Down Under ihre größten Hits sowie brandneue Songs zum Besten geben und dabei für jede Menge Begeisterung und heisere Kehlen sorgen.5 Seconds of Summer ? das sind Luke Hemmings (Vocals, Gitarre), Michael Clifford (Vocals, Gitarre), Calum Hood (Vocals, Bass) und Ashton Irwin (Vocals, Drums) aus Sidney, Australien. Gegründet 2011 schaffte es das Quartett mit ihrem Sound, die rohe Energie des Punks in den Pop zu bringen und in nur wenigen Jahren ein globales Phänomen zu werden. Ihre drei ersten Studioalben schafften es alle auf die 1 der US-Billboard Charts - ein Unterfangen, das vorher keinem Künstler gelungen war.2014 erschien ihr überraschend erfolgreiches Debüt ?5 Seconds of Summer?, das direkt für den internationalen Durchbruch sorgte. 2015 folgte mit ?Sounds Good Feels Good? der Nachfolger, der das Ganze noch einmal toppen sollte und 2018 ihr bislang letztes Album ?Youngblood?, ihr bisher erfolgreichster Longplayer. Mit Songs wie ?Youngblood?, ?Who Do You Love?, ?Easier? und ?Teeth? stürmen die vier Australier außerdem sämtliche Streamingdienste und bringen es allein bei Spotify auf über 26 Millionen monatliche Hörer und 2 Milliarden Streams weltweit. Die Folge sind über 50 überreichte Awards, 120 Nominierungen bei Brit Awards, American Music Awards, Billboard-, MTV und Teen Choice Awards sowie Platin- und Goldauszeichnungen, eine riesige internationale Fanbase, ausverkaufte Tourneen und ein Leben auf der Überholspur.Für 2020 haben 5 Seconds of Summer ein neues Album angekündigt und angeblich ist es auch schon fertig. Die beiden Singles, die es schon zu hören gibt, lassen dabei auf Großes hoffen. ?Easier? erschien im Mai 2019, 3 Monate später kam ?Teeth?, das unter anderem auf dem Soundtrack der Netflix Serie ?13 Reasons Why? zu hören ist. Hier lässt sich schon erahnen, was die vier meinen, wenn sie sagen, sie wollen auf dem neuen Album ihr klangliches sowie lyrisches Spektrum erweitern und die musikalische Vision mit mehr Intensität als je zuvor umsetzen.Nach ihrer letzten Welttournee 2018 sowie einer Reihe von Shows mit den Chainsmokers durch die USA zieht es 5 Seconds of Summer 2020 nun endlich auch wieder für vier Konzerte nach Deutschland. Bei ihren Shows im Zenith, München (26.05.), Verti Music Hall, Berlin (08.06.), Stadtpark, Hamburg (09.06.) sowie Mitsubishi Electric Hall, Düsseldorf (15.06.) wird sich die Begeisterung der Fans und die Energie der Band auf der Bühne ganz sicher in unvergesslichen Abenden entladen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot