Angebote zu "Nummern" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

THE BEATLES TRIBUTE SHOW
31,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hiermit präsentieren wir Ihnen ?The Beatles Tribute Show?Diese hervorragende Tributeband ist seit mittlerweile über 10 Jahren ein gern gesehener Gast auf viele Europäischen Bühnen und Festivals. Mit ihrem kristallklaren Sound, der verblüffenden Ähnlichkeit und der entspannten Präsentation, die auch die originalen Fab Four kennzeichneten, hat diese Gruppe mit ihrem Programm ?The Beatles Story? bereits eine große Fangemeinde gewonnen. Und die wissen es schon:Der Schlagzeuger hat den gleich hohen Sitz wie Ringo Starr und bewegt seine Drumsticks und Beatlefrisur genauso schwingend wie er. George Harrison wird sehr musikalisch Interpretiert und ein Song wie ?Something? ruft immer wieder Gänsehaut hervor. Der Imitator von Paul Mc. Cartney ist wie sein berühmtes Beispiel ein Alleskönner und hat sogar gelernt linkshändig Bass zu spielen. Und der unterhaltsame Demagoge, Comedian und Bandleader der Gruppe steht John Lennon in Nummern wie Rock?n?roll Music und Twist & Shout in nichts nach.Also, wollen Sie noch einmal zurück in die Zeit und live mitmachen wie es war in Hamburg 1960, Shea Stadium New York 1965 oder Abbey Road 1969? Da ist nur eine Möglichkeit: THE BEATLES TRIBUTE SHOW!!!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Velvet Viper (feat. Jutta Weinhold)
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Velvet Viper wurde von Jutta Weinhold 1990 gegründet, nachdem ihre bis dahin sehr erfolgreiche Band Zed Yago auseinandergebrochen war. Nach zwei Alben (?Velvet Viper? 1990 und ?Fourth Quest for Fantasy? 1992) lag die Band längere Zeit auf Eis.2015 begannen mit Gitarrist Holger Marx die Arbeiten am Comeback-Album ?Respice Finem? (erschienen 2018 über GMR Music), das in zahlreichen Magazinen und Szene-Organen beste Reaktionen bekam, auch erfolgreich auf die Bühne gebracht wurde und die Band 2019 unter anderem auf das Headbanger?s Open Air und das Wacken Open Air geführt hat, wo sie überaus positiv aufgenommen wurde.Am 25.10.2019 folgt nun das zweite Album der neuen Band-Ära mit dem Titel ?The Pale Man is holding a broken Heart?, das über Massacre Records veröffentlicht wird.Das Songwriting-Team Weinhold / Marx hat seinen Stil nach zahlreichen gemeinsamen Konzerten noch besser auf den Punkt gebracht und zugleich mit mehreren Uptempo-Nummern den Bogen zum ersten Velvet-Viper-Album von 1990 geschlagen. Der von Tommy Newton in den Area 51 Studios produzierte Sound ist noch wuchtiger und klarer als auf dem Vorgängeralbum und spiegelt den Live-Sound der Band bestens wider.Die Texte sind wie immer bei Velvet Viper überwiegend im Fantasy-Bereich verortet, und beziehen sich oft auf literarische Vorlagen: The Wheel Has Come Full Circle etwa auf Shakespeares King Lear, Götterdämmerung auf Richard Wagners Nibelungen, Samson and Delilah erzählt die Geschichte des unbesiegbaren Rebellen aus der biblischen Antike und One-eyed Ruler handelt vom Gott Odin, der sein Auge geopfert hat. Diese Inhalte passen atmosphärisch genau zum epischen und oft auch düsteren Heavy Metal der traditionellen Schule mit den von vielen Fans geschätzten dramatischen Vocals.Zur Live-Besetzung zählen neben Jutta Weinhold (Gesang) und Holger Marx (Gitarre) Micha Fromm (drums) und Johannes Möllers (bass guitar).

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Live And Unreleased, 2 Audio-CD
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als eine der meistverkauften und populärsten Bands der 70er Jahre haben die Brecker Brothers den großstädtischen Sound der New Yorker Funk-Fusion Szene über eine Dekade entscheidend mitgestaltet. Auf wegweisenden Crossover-Alben, wie dem 1975er Debütalbum, das ihren eigenen Namen trug, dem 1976er "Back To Back", dem 1977 erschienenen "Don't Stop The Music" oder dem 1978 veröffentlichten "Heavy Metal Be-Bop", haben die Brüder Randy und Michael Brecker mit kompakten Arrangements, einprägsamen Funk Grooves, melodischen Passagen und brillanten Solos im Jazz neue Standards gesetzt. Das neue, aus Archivmaterial zusammengestellte Album "Live And Unreleased", dokumentiert die Brecker Brothers auf dem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens, aufgenommen am 2. Juli 1980 im legendären Hamburger Club Onkel Pö's Carnegie Hall, während einer ausgedehnten Europa Tournee. Gemeinsam mit dem Gitarristen Barry Finnerty, dem Keyboarder Mark Gray, dem Bassisten Neil Jason und dem Drummer Richie Morales spielen Michael Brecker und Randy Brecker neben klassischen Stücken wie "Some Skunk Funk", "Sponge" und "East River", auch einige Nummern aus dem kurz zuvor veröffentlichten Album "Detente" (1980) und wachsen auf dieser fantastischen Doppel-CD / Doppel LP in geradezu heroischer Manier über sich hinaus.- Formate: 2CD (Digipak), 2LP (black/180g/Direct Metal Mastering)Musiker:Michael Brecker (tenor sax)Randy Brecker (trumpet & vocals)Mark Gray (keyboards)Barry Finnerty (guitar)Neil Jason (electric bass & vocals)Richie Morales (drums)

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Alive AG Who you are Alternative CD Botanica
8,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Botanica, noch immer eine der unterbewertesten Bands des Genres vereinen auf ihrem neuen Album all das, wofür der geneigte Fans sie liebt.nnWho You Are ist das zentrale Thema der zwölf Songs von Botanicas gleichnamigem sechsten Studio-Album. Bandleader Paul Wallfischs bewegende Stimme ist und bleibt das Markenzeichen der Band und dennoch macht er diesmal Platz für gleich zwei weitere Leadsänger: Gitarrist John Andrews (Peter Murphy, Nena) glänzt in seinen Songs, dem provokanten Cocktails On The Moon und der post-psychedelischen Hymne Xmas, während Dana Schechter (American Music Club, Bee And Flower) mit You Might Be The One im Duett mit Paul Wallfisch an grandiose Duos wie Lee & Nancy erinnern lässt. Liebe, Wahnsinn und weitere menschliche Ausnahmezustände ebnen Botanica den Weg in eine stilistisch vielfältige Songauswahl, mit der sie an die Erwartungen ihrer Fans anknüpfen - krummen Takten wie im Titelsong Who You Are, Uptempo-Nummern wie Witness, Melancholischem in Anhalter Bahnhof oder dem vorwärts preschenden Rock-Song Perfection. Eine zentrale Stimmung des Albums, dessen Arbeitstitel Love war, ist die Sehnsucht wie in Because You're Gone, für das die New Yorker Musik-Ikone Little Annie den Text schrieb, und die Trauer um einen Verstorbenen in Backlit: If I dial your number, has it been reassigned heißt es unendlich traurig im Text. Wallfischs eigener Song-Favorit ist aber eindeutig For Love mit seinem unwiderstehlichen Mississippi-Delta Feeling. Schließlich ist es aber die erhabene Schlussnummer des Albums So Far From Childhood, die Trost spendend verbreitet: I'm going up, down is where you don't have to be. Aufgenommen in New York und Aachen, der Heimat ihres langjährigen Labels rent a dog, produziert im bewährten Team Wallfisch / Rattay und gemischt von Jürgen Müller, der auch schon für das 2009er Live-Album americanundone zum 10-jährigen Bestehen der Band verantwortlich war, ist Who You Are zum einen das ultimative Botanica-Album und zum anderen ein Aufbruch in neue musikalische Abenteuer, denn seit der Veröffentlichung von The Magnetic Waltz im Jahr 2007 hat sich viel ereignet im Botanica-Kollektiv: Paul Wallfisch nahm 3 Alben mit der New Yorker Musik-Ikone Little Annie auf und begleitete sie auf mehreren Tourneen, so auch jetzt im November 2009. Im Sommer 2010 wird er von New York nach Dortmund übersiedeln um dort die musikalische Leitung am Dortmunder Schauspiel unter Intendant Kay Voges zu übernehmen. John Andrews ist der neue Gitarrist von Bauhaus-Legende Peter Murphy und wird im Frühjahr wieder mit Nena touren. Der langjährige Bassist Christian Bongers übergab den Bass an Dana Schechter, die alsbald vom American Music Club angeheuert wurde. Udo Masshoff (Readymade) und Mark Stepro (Ben Kweller) halfen als Drummer aus, bevor mit Schlagzeuger Dave Berger aus New Orleans und Bassist Jason Binnick das aktuelle Line-Up gefunden wurde. Auf der im Februar 2010 startenden Europatournee wird als Very Special Guest-Schlagzeuger Brian Viglione (Nine Inch Nails, Dresden Dolls) mit Botanica auf der Bühne zu sehen sein. Anne de Wolff steuert auch dieses Mal die unwiderstehlichen Streicherarrangements bei und auch ihr Trompeter-Kollege von Calexico Martin Wenk ist auf dem Album zu hören. Anspieltipps: Perfection, You Might Be The One, Cocktails On The Moon, For Love TRACKS: 01. WHO YOU ARE 3:11 02. WITNESS 2:56 03. COCKTAILS ON THE MOON 4:13 04. YOU MIGHT BE THE ONE 3:17 05. ANHALTER BAHNHOF 4:12 06. XMAS 4:00 07. PERFECTION 4:26 08. BECAUSE YOU'RE GONE 2:36 09. FOR LOVE 4:40 10. BACKLIT 4:26 11. WHISPERS AND CALLS 2:15 12. SO FAR FROM CHILDHOOD 2:56

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot