Angebote zu "Finest" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Dr. Woo´s Rock´n´Roll Circus - A Tribute To The...
20,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Was wäre, wenn The Who und Metallica gemeinsame Sache machen würden? Wie klänge es, wenn The White Stripes, Michael Jackson und Rage Against The Machine einen Song schreiben? Und wie schafft es eine Band die nur einen Song spielt ins Vorprogramm von Weltstars wie den Scorpions, Alice Cooper, Motörhead, Saxon, Saga, Mother?s Finest und Uriah Heep?Die Antwort auf all diese Fragen lautet Dr. Woo?s Rock ?n? Roll Circus. Nein, das ist keine Coverband, sondern ein einzigartiges musikalisches Konzept: A Tribute To The History Of Rock in einer Mash-Up-Medley-Show mit 2,5 Stunden Rockmusik, die man so noch nie gehört hat. Musik Nonstop, ohne Netz und doppelten Boden. Ein musikalischer Exkurs durch die Highlights der Rock-, Hard Rock- und Metal-Geschichte, der immer wieder die Frage stellt: ?Was wäre wenn...?? ? und dann die oft überraschende, aber immer musikalisch plausible Antwort liefert, wenn ein Hit den nächsten jagt.Mit anderen Worten: Dr. Woo?s Rock ?n? Roll Circus packen über 50 Songs in einen nahtlosen Megasong, der durch fließende Übergänge und ausgefeilte Variationen Überraschendes und Vertrautes virtuos mixt. ?Einzigartig! Frech! Ein absoluter Live-Tipp?, sagt zum Beispiel Tom Glas von Bayern 3 zur begeisternden Live-Show. Angetrieben von einer groovenden Rhythmussektion aus Bass (Jürgen Ebert) und Drums (Avi Kress) sorgen zwei Gitarren (Steff Lehner, Fabian Reif) und Keyboards (Uli Markus) für das authentische Fundament, auf dem Sänger Peter Hader durch die wilde Achterbahnfahrt der Rockgeschichte führt.Das Spektakel ist tanzbar, mitreißend und ansteckend! Regelmäßig wird ein anfangs skeptisches Publikum zu einem ausgelassen mitsingenden Teil des Rock ?n ?Roll-Zirkus. Das hat Dr. Woo?s Rock ?n? Roll Circus nicht nur als Special Guest der eingangs genannten Megastars bewiesen, sondern auch bei zahlreichen eigenen Headliner-Shows. Dazu zählen nicht nur angesagte Clubs im gesamten süddeutschen Raum, wie z. B. Hirsch Nürnberg, Kammerspiele Ansbach, VAZ Burglengenfeld, Legends Lounge Olching sondern auch umjubelte Shows u. a. in Berlin und Leipzig.Erwähnenswerte Auftritte als Special Act bei anerkannten Festivals wie Pyras Classic Rock Night, Bike and Music Festival Geiselwind, Tollwood Festival München, Fürth Festival, Rock?n?Race Bad Tölz, u. v. m. sprechen für die Vielseitigkeit dieser einzigartigen Band.Auch im Radio ist Dr. Woo?s Rock ?n? Roll Circus präsent: Die Single ?Billie Jean meets Cameo? läuft unter anderem bei Bayern 3, Radio Gong, Star FM und Rockradio.fm.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
SOUL4.ZERO & THE AUTOMATIC HEROS FUNKBAND - LIV...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Internationale Superband: Vier Top-Musiker bilden Soul4.zeroLive geht es nicht besserWIENHAUSEN. Eine großartige Bühnenshow mit erstklassigen Musikern verspricht die internationale Formation SOUL4.zero. Stammbesetzung ist der Äthiopier Ray Ghiorgis am Keyboard, der US-Amerikaner Reggie Worthy am Bass, der Grieche Zacky Tsoukas an den Drumsund der Engländer Dima Mondello am Saxophon. Alle vier sind großartige Solisten und können auf beeindruckende Einzelkarrieren sowie jede Menge Bühnenerfahrung verweisen. Mit ihrem Zusammenschluss als SOUL4.zero erfüllten sich die Freunde den jahrelang gehegten Wunsch, als Formation gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Komplettiert wird die Band bei Bedarf von erstklassigen SängerInnen und Background-Akteuren.Im Braugasthaus Mühlengrund spielt SOUL4.zero am Sonnabend, 19. April 2020, ab 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro an der Abendkasse und 12 Euro im Vorverkauf. Karten gibt es ab sofort online über die Plattform reservix.de, in den Ticketshops der Celleschen Zeitung und im Neuen Rathaus, im Edeka-Markt Wienhausen und natürlich auch beim Veranstalter selbst: im Braugasthaus Mühlengrund in Wienhausen.Die Mitglieder von Soul4.zero sind handverlesen und gehören zu den Besten ihres Fachs. Allein die Vita jedes einzelnen Musikers ist beeindruckend:Keyboarder Ray Ghiorgis ist der der wohl bekannteste und erfolgreichste blinde Musiker und Bandleader Äthiopiens. Er ebnete mit seinem außergewöhnlichen Können vielen anderen Blinden den Weg. Heute ist der Musiker in seinem Heimatland eine Berühmtheit. Er wurde zum musikalischen Begleiter zahlreicher offizieller Staatsbesuche, etwa von Queen Elizabeth II. oder dem Schah von Persien, Reza Pahlavi. Ray kam 1977 in der großen Hoffnung nach Deutschland, eines Tages wieder sehen zu können. Diese Hoffnung hat sich bis jetzt nicht erfüllt. Als Keyboarder schloss er sich der Nr. 1 Hit-Band ?Soulful Dynamics? an (Mademoiselle Ninette). Der Wahlbraunschweiger erinnert im Auftreten und Erscheinung an Ray Charles, prägt aber einen ganz eigenen Musikstil.Bassist Reggie Worthy war mit Musiklegenden wie Ike und Tina Turner, Eric Burdon sowie auch Udo Lindenberg auf Tour. Er war der Ziehsohn von Ike Turner und hielt ihm bis ans Sterbebett die Treue. 1979 kam der US-Amerikaner Reginald Vincent Worthy von Los Angeles nach Deutschland, um hier Musik zu machen. Er wurde sesshaft, gründete sein Label ?Groovelot Records? und tourt mit diversen Bands durch Europa. Als Bassist ist Reggie längst eine Instanz, national und international. Der Braunschweiger Instrumentenbauer Sandberg, der an prominente Musiker in der ganzen Welt verkauft, hat sogar ein E-Bass-Modell nach ihm benannt, den ?Reggie Worthy classic?.Schlagzeuger ?Zacky? Tsoukas wurde in Griechenland geboren und begann im Alter vonzehn Jahren zu trommeln. Heute gehört er zu den besten und bekanntesten Drummern in Europa. Das John Hayes Project (Gitarrist von Mother?s Finest), Juliane Werding, Status Quo, Al Bano Carrisi (Al Bano & Romina Power), Mia Aegerter und Ronan Keating sind nur einige Stationen seiner weltweiten Tourneen. Mit der Band von Helmut Zerlett gab er in der ?Harald Schmidt Show? den Ton an. Zacky spielte Hunderte von Shows und Workshops als Endorser für mehrere Unternehmen und besuchte mehrere Akademien als Tutor. Er ist seit 2004 festes Mitglied der Band ?Errorhead? und wurde aufgrund ihres einzigartigen Stils und ihrer Musikgenres in Europa berühmt.Bandleader und Saxophonist Dima Mondello studierte Saxophon, Flöte, Klarinette und Klavier an der R.M School of Music in der Kneller Hall in London, wo er auch Komposition und Dirigieren lernte. 1994 war er Gastsolist auf dem Musikalbum ?Route 66 ?The Great Originals mit den Kansas City Blues?, bei dem er das Lied Sweet Home Chicago solo spielte. Mondello engagierte sich in Projekten, die von der Bertelsmann AG, Warner Bros? und LEE Germany gefördert wurden. National und international trat er mit Stars wie Liza Minnelli, Michelle Hunziger, Carlo von Tiedemann und Harald Schmidt, dem legendären Saxophonisten Herb Geller, dem Gitarristen Rafael Cortès und dem Opernsänger Latchezar Pravtchev auf. 2018 wurde er auch als Produzent ausgezeichnet: Er gewann den Award des Verbandes Deutscher Musikschaffender (VDM).Soul4.zero kommt nach einem Jahr in die Celler Region zurück, wo sie im Thaers Wirtshaus ihr vielumjubeltes Premierenkonzert gaben. Inzwischen waren sie auch in Metropolen wie Hamburg, Berlin und Frankfurt unterwegs und sammelten dabei das wahrscheinlich schönste aller Komplimente ein: ?Live geht es nicht besser SUPPORT DURCH THE AUTOMATIC HEROS FUNKBAND Immer für eine Überraschung gut. Rebellisch, mühsam gegen den Strom des Mainstream schwimmend und rastlos bestreiten die vier Musiker jedes Konzert, als wäre es das Letzte. Ihr wißt nicht, was Euch als nächstes erwartet. Fetter Groove To The Point und authentische Funky Vocals lassen diese Band nur schwerlich in irgendeine Schublade verschwinden.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dvorák: String Sextet in A, Op. 68, String Quin...
10,81 € *
ggf. zzgl. Versand

"The Sextet, one of Dvorák's finest chamber works, makes an excellent pairing with the double-bass Quintet ... a striking contrast to the Sextet's expansive richness. The Nash Ensemble are well recorded and play with refined expression while attacking the brilliant, quasi-orchestral music in the two finales with force and spirit." (Gramophone)

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
The SOS Band
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. The SOS Band is an American musical ensemble, founded in Atlanta, Georgia in 1977. Originally known as Santa Monica, the ''SOS'' initialism in the band''s name stands for Sounds of Success. The band, fronted by Mary Davis, was initially famous for the hit "Take Your Time (Do It Right)" in 1980. In 1983, they joined forces with then new production team of Jimmy Jam and Terry Lewis, who went on to craft a string of R&B hits for the group, including "Just Be Good to Me," "Tell Me If You Still Care," "Borrowed Love," "No One''s Gonna Love You," "Just the Way You Like It," and "The Finest". The Jam-Lewis-produced SOS Band hits are notable for popularizing the use of the Roland TR-808 drum machine (and its distinctive cowbell sound) in popular music. The group continues to tour and perform to this day. The song "Just Be Good to Me" was remixed by Beats International (aka Norman Cook or Fatboy Slim), the resultant song made its way to UK number one single as "Dub Be Good to Me." The song was reworked with the bass line of The Clash''s "Guns of Brixton."

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Bethena for English Horn and Double Bass - Pure...
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Composed in 1905 this ragtime waltz Bethena - A Concert Waltz was described as an enchantingly beautiful piece that was among the greatest of Ragtime Waltzes, a masterpiece and Scott Joplin's finest waltz by his contemporaries Duet Sheet Music for English Horn accompanied by Double Bass arranged by Lars Christian Lundholm. Bethena is also known by alternative title: Bethena - A Concert Waltz. - Instrumentation: English Horn and Double Bass - Level: Easy and Simplified Range - Score Type: Solo Score - Tempo: Medium - Genre: Ragtime - Composer: Scott Joplin - Year Composed: 1905 - Pages (approximate): 8

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Bethena for Baritone Saxophone and Double Bass ...
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Composed in 1905 this ragtime waltz Bethena - A Concert Waltz was described as an enchantingly beautiful piece that was among the greatest of Ragtime Waltzes, a masterpiece and Scott Joplin's finest waltz by his contemporaries Duet Sheet Music for Baritone Saxophone accompanied by Double Bass arranged by Lars Christian Lundholm. Bethena is also known by alternative title: Bethena - A Concert Waltz. - Instrumentation: Baritone Saxophone and Double Bass - Level: Easy and Simplified Range - Score Type: Solo Score - Tempo: Medium - Genre: Ragtime - Composer: Scott Joplin - Year Composed: 1905 - Pages (approximate): 8

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Bethena for Eb Clarinet and Double Bass - Pure ...
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Composed in 1905 this ragtime waltz Bethena - A Concert Waltz was described as an enchantingly beautiful piece that was among the greatest of Ragtime Waltzes, a masterpiece and Scott Joplin's finest waltz by his contemporaries Duet Sheet Music for Eb Clarinet accompanied by Double Bass arranged by Lars Christian Lundholm. Bethena is also known by alternative title: Bethena - A Concert Waltz. - Instrumentation: Eb Clarinet and Double Bass - Level: Easy and Simplified Range - Score Type: Solo Score - Tempo: Medium - Genre: Ragtime - Composer: Scott Joplin - Year Composed: 1905 - Pages (approximate): 8

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Bethena for Tenor Saxophone and Double Bass - P...
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Composed in 1905 this ragtime waltz Bethena - A Concert Waltz was described as an enchantingly beautiful piece that was among the greatest of Ragtime Waltzes, a masterpiece and Scott Joplin's finest waltz by his contemporaries Duet Sheet Music for Tenor Saxophone accompanied by Double Bass arranged by Lars Christian Lundholm. Bethena is also known by alternative title: Bethena - A Concert Waltz. - Instrumentation: Tenor Saxophone and Double Bass - Level: Easy and Simplified Range - Score Type: Solo Score - Tempo: Medium - Genre: Ragtime - Composer: Scott Joplin - Year Composed: 1905 - Pages (approximate): 8

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Bethena for Alto Saxophone and Double Bass - Pu...
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Composed in 1905 this ragtime waltz Bethena - A Concert Waltz was described as an enchantingly beautiful piece that was among the greatest of Ragtime Waltzes, a masterpiece and Scott Joplin's finest waltz by his contemporaries Duet Sheet Music for Alto Saxophone accompanied by Double Bass arranged by Lars Christian Lundholm. Bethena is also known by alternative title: Bethena - A Concert Waltz. - Instrumentation: Alto Saxophone and Double Bass - Level: Easy and Simplified Range - Score Type: Solo Score - Tempo: Medium - Genre: Ragtime - Composer: Scott Joplin - Year Composed: 1905 - Pages (approximate): 8

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot