Angebote zu "David" (77 Treffer)

Kategorien

Shops

ABGESAGT Zwischen Tee und Tatort - Bounded Blue...
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Musiker von Bounded Blue sind echte Hochkaräter: Den Bass spielt Echopreisträger Florian Dohrmann, Saxophonist Arno Haas ist für den Grammy nominiert und Schlagzeuger Andy Schoy arbeitet für Stage Entertainment. Pianist Wolfgang Fischer ist Absolvent des Berklee College of Music. Nach acht erfolgreichen Jahren ?Jazz in der Werkstatt? ist es nun Zeit für ein neues Format: ?Zwischen Tee und Tatort? heißt die neue Konzertreihe von Wolfgang Fischer und Bounded Blue.Bei dem knapp zweistündigen Konzert in der Festhalle Ebingen wird Publikumsnähe groß geschrieben: Die Band wird mitten im Publikum platziert sein und ihr Konzert mit kleinen, spannenden Talkrunden ergänzen. Dabei erfahren die Zuhörer mehr über den Stargast des Abends: David B. Whitley ist Absolvent derJuilliard School in New York. Nach Deutschland führte ihn die Tournee ?Best of Broadway?. Neben seinen eigenen Konzerten arbeitet der amerikanische Sänger mit namhaften Künstlern wie Usher, Cassandra Steen, Max Herre und Randy Newman zusammen. 2013 landete er mit seinem Auftritt bei ?The Voice Of Germany? in den Top 25.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Whitesnake: The Flesh & Blood World Tour
68,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach dem ausverkauften und umjubelten einzigen Deutschland-Konzert im Juli 2019 in Köln kündigt die legendäre Mega-Platin-RocknRoll-Band Whitesnake um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale für 2020 gleich fünf Konzerte hierzulande an. Mit im Gepäck: das aktuelle Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers/Soulfood). Im Rahmen der ?The Flesh & Blood World Tour? tritt das Sextett in folgenden Städten auf: in München am 17. Mai 2020 (Zenith), in Berlin am 21. Mai 2020 (Verti Music Hall), in Hamburg am 22. Mai 2020 (Sporthalle), in Dortmund am 24. Mai 2020 (Warsteiner Music Hall) und in Stuttgart am 26. Mai 2020 (Porsche-Arena). Special Guests in München, Berlin und Hamburg sind die schwedischen Hardrocker Europe. Am 7. Juli 2019 erlebte das teilweise weit angereiste Publikum im ausverkauften Kölner Palladium das bisher einzige Konzert der ?The Flesh & Blood World Tour?. Jetzt legt die Platin-Band um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale nach und kommt erneut nach Deutschland, um ihr im Mai erschienenes Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers Records/Soulfood) noch einmal in aller Ausführlichkeit live vorzustellen. Denn auch über 40 Jahre nach dem Debüt-Album ?Trouble? ist die Band noch immer ein weltweiter Publikumsmagnet.An diesem Status hat David Coverdale lange gearbeitet: Nach seinem Weggang von Deep Purple 1976 und zwei Soloalben (?White Snake? und Northwinds?) gründete er im Jahr 1978 Whitesnake und begann eine Reise, die ihn vom frühen Heavy Blues Rock der späten 70er mit Veröffentlichungen wie eben ?Trouble? (1978), ?Lovehunter? (1979), ?Ready And Willing? (1980), ?Come An? Get It? (1981)und ?Saints & Sinners? (1982) zum explosiven Hard Rock der 80er-Jahre führte. Der überarbeite ?Snake?-Sound erschuf Multi-Platin-Werke wie ?Slide It In? im Jahr 1984 und das absolute Mega-Millionen-Smash-Hit-Album ?Whitesnake? (1987).Aber auch die jüngeren Veröffentlichungen wie ?Forevermore? (2011, Platz 16 in Deutschland) oder ?Flesh & Blood? (2019, Platz 3 in Deutschland) zeigen, dass Whitesnake aus dem internationalen Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken sind. Die Band war u.a. Headliner legendärer Festivals wie ?Rock In Rio? oder ?Monsters Of Rock? und hat das MTV-Zeitalter mit den Videos zu ?Here I Go Again? oder ?Still Of The Night? maßgeblich mitgeprägt. Nun folgt im Zuge der Promotion zum 13. Studioalbum eine weitere ausgiebige Welttournee. Sänger David Coverdale zur ?The Flesh & Blood World Tour?: ?Wir sind wirklich begeistert und freuen uns sehr darauf, 2020 wieder einmal auf der ganzen Welt zu spielen, um die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum von Whitesnake fortzusetzen. Ich fühle mich geehrt, diese unglaubliche Welt, die wir uns teilen, 40 Jahre lang bereist, unvergessliche Momente genossen und mit Millionen von Menschen gefeiert zu haben. Alle, die diese Reise mit mehr gegangen sind, ich liebe wirklich alle gemeinsamen Erfahrungen genauso wie meinen Job und werde es immer tun. Mehr als vier Dekaden voller Spaß ? Vielen Dank!!!?Whitesnake sind: David Coverdale (Gesang), Reb Beach (Gitarre), Joel Hoekstra (Gitarre), Michael Devin (Bass), Tommy Aldridge (Schlagzeug), Michele Luppi (Keyboard).Quelle: handwerker-promotion.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Whitesnake: The Flesh & Blood World Tour
67,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach dem ausverkauften und umjubelten einzigen Deutschland-Konzert im Juli 2019 in Köln kündigt die legendäre Mega-Platin-RocknRoll-Band Whitesnake um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale für 2020 gleich fünf Konzerte hierzulande an. Mit im Gepäck: das aktuelle Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers/Soulfood). Im Rahmen der ?The Flesh & Blood World Tour? tritt das Sextett in folgenden Städten auf: in München am 17. Mai 2020 (Zenith), in Berlin am 21. Mai 2020 (Verti Music Hall), in Hamburg am 22. Mai 2020 (Sporthalle), in Dortmund am 24. Mai 2020 (Warsteiner Music Hall) und in Stuttgart am 26. Mai 2020 (Porsche-Arena). Special Guests in München, Berlin und Hamburg sind die schwedischen Hardrocker Europe. Am 7. Juli 2019 erlebte das teilweise weit angereiste Publikum im ausverkauften Kölner Palladium das bisher einzige Konzert der ?The Flesh & Blood World Tour?. Jetzt legt die Platin-Band um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale nach und kommt erneut nach Deutschland, um ihr im Mai erschienenes Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers Records/Soulfood) noch einmal in aller Ausführlichkeit live vorzustellen. Denn auch über 40 Jahre nach dem Debüt-Album ?Trouble? ist die Band noch immer ein weltweiter Publikumsmagnet.An diesem Status hat David Coverdale lange gearbeitet: Nach seinem Weggang von Deep Purple 1976 und zwei Soloalben (?White Snake? und Northwinds?) gründete er im Jahr 1978 Whitesnake und begann eine Reise, die ihn vom frühen Heavy Blues Rock der späten 70er mit Veröffentlichungen wie eben ?Trouble? (1978), ?Lovehunter? (1979), ?Ready And Willing? (1980), ?Come An? Get It? (1981)und ?Saints & Sinners? (1982) zum explosiven Hard Rock der 80er-Jahre führte. Der überarbeite ?Snake?-Sound erschuf Multi-Platin-Werke wie ?Slide It In? im Jahr 1984 und das absolute Mega-Millionen-Smash-Hit-Album ?Whitesnake? (1987).Aber auch die jüngeren Veröffentlichungen wie ?Forevermore? (2011, Platz 16 in Deutschland) oder ?Flesh & Blood? (2019, Platz 3 in Deutschland) zeigen, dass Whitesnake aus dem internationalen Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken sind. Die Band war u.a. Headliner legendärer Festivals wie ?Rock In Rio? oder ?Monsters Of Rock? und hat das MTV-Zeitalter mit den Videos zu ?Here I Go Again? oder ?Still Of The Night? maßgeblich mitgeprägt. Nun folgt im Zuge der Promotion zum 13. Studioalbum eine weitere ausgiebige Welttournee. Sänger David Coverdale zur ?The Flesh & Blood World Tour?: ?Wir sind wirklich begeistert und freuen uns sehr darauf, 2020 wieder einmal auf der ganzen Welt zu spielen, um die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum von Whitesnake fortzusetzen. Ich fühle mich geehrt, diese unglaubliche Welt, die wir uns teilen, 40 Jahre lang bereist, unvergessliche Momente genossen und mit Millionen von Menschen gefeiert zu haben. Alle, die diese Reise mit mehr gegangen sind, ich liebe wirklich alle gemeinsamen Erfahrungen genauso wie meinen Job und werde es immer tun. Mehr als vier Dekaden voller Spaß ? Vielen Dank!!!?Whitesnake sind: David Coverdale (Gesang), Reb Beach (Gitarre), Joel Hoekstra (Gitarre), Michael Devin (Bass), Tommy Aldridge (Schlagzeug), Michele Luppi (Keyboard).Quelle: handwerker-promotion.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Whitesnake: The Flesh & Blood World Tour
67,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach dem ausverkauften und umjubelten einzigen Deutschland-Konzert im Juli 2019 in Köln kündigt die legendäre Mega-Platin-RocknRoll-Band Whitesnake um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale für 2020 gleich fünf Konzerte hierzulande an. Mit im Gepäck: das aktuelle Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers/Soulfood). Im Rahmen der ?The Flesh & Blood World Tour? tritt das Sextett in folgenden Städten auf: in München am 17. Mai 2020 (Zenith), in Berlin am 21. Mai 2020 (Verti Music Hall), in Hamburg am 22. Mai 2020 (Sporthalle), in Dortmund am 24. Mai 2020 (Warsteiner Music Hall) und in Stuttgart am 26. Mai 2020 (Porsche-Arena). Special Guests in München, Berlin und Hamburg sind die schwedischen Hardrocker Europe. Am 7. Juli 2019 erlebte das teilweise weit angereiste Publikum im ausverkauften Kölner Palladium das bisher einzige Konzert der ?The Flesh & Blood World Tour?. Jetzt legt die Platin-Band um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale nach und kommt erneut nach Deutschland, um ihr im Mai erschienenes Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers Records/Soulfood) noch einmal in aller Ausführlichkeit live vorzustellen. Denn auch über 40 Jahre nach dem Debüt-Album ?Trouble? ist die Band noch immer ein weltweiter Publikumsmagnet.An diesem Status hat David Coverdale lange gearbeitet: Nach seinem Weggang von Deep Purple 1976 und zwei Soloalben (?White Snake? und Northwinds?) gründete er im Jahr 1978 Whitesnake und begann eine Reise, die ihn vom frühen Heavy Blues Rock der späten 70er mit Veröffentlichungen wie eben ?Trouble? (1978), ?Lovehunter? (1979), ?Ready And Willing? (1980), ?Come An? Get It? (1981)und ?Saints & Sinners? (1982) zum explosiven Hard Rock der 80er-Jahre führte. Der überarbeite ?Snake?-Sound erschuf Multi-Platin-Werke wie ?Slide It In? im Jahr 1984 und das absolute Mega-Millionen-Smash-Hit-Album ?Whitesnake? (1987).Aber auch die jüngeren Veröffentlichungen wie ?Forevermore? (2011, Platz 16 in Deutschland) oder ?Flesh & Blood? (2019, Platz 3 in Deutschland) zeigen, dass Whitesnake aus dem internationalen Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken sind. Die Band war u.a. Headliner legendärer Festivals wie ?Rock In Rio? oder ?Monsters Of Rock? und hat das MTV-Zeitalter mit den Videos zu ?Here I Go Again? oder ?Still Of The Night? maßgeblich mitgeprägt. Nun folgt im Zuge der Promotion zum 13. Studioalbum eine weitere ausgiebige Welttournee. Sänger David Coverdale zur ?The Flesh & Blood World Tour?: ?Wir sind wirklich begeistert und freuen uns sehr darauf, 2020 wieder einmal auf der ganzen Welt zu spielen, um die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum von Whitesnake fortzusetzen. Ich fühle mich geehrt, diese unglaubliche Welt, die wir uns teilen, 40 Jahre lang bereist, unvergessliche Momente genossen und mit Millionen von Menschen gefeiert zu haben. Alle, die diese Reise mit mehr gegangen sind, ich liebe wirklich alle gemeinsamen Erfahrungen genauso wie meinen Job und werde es immer tun. Mehr als vier Dekaden voller Spaß ? Vielen Dank!!!?Whitesnake sind: David Coverdale (Gesang), Reb Beach (Gitarre), Joel Hoekstra (Gitarre), Michael Devin (Bass), Tommy Aldridge (Schlagzeug), Michele Luppi (Keyboard).Quelle: handwerker-promotion.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Whitesnake: The Flesh & Blood World Tour
65,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach dem ausverkauften und umjubelten einzigen Deutschland-Konzert im Juli 2019 in Köln kündigt die legendäre Mega-Platin-RocknRoll-Band Whitesnake um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale für 2020 gleich fünf Konzerte hierzulande an. Mit im Gepäck: das aktuelle Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers/Soulfood). Im Rahmen der ?The Flesh & Blood World Tour? tritt das Sextett in folgenden Städten auf: in München am 17. Mai 2020 (Zenith), in Berlin am 21. Mai 2020 (Verti Music Hall), in Hamburg am 22. Mai 2020 (Sporthalle), in Dortmund am 24. Mai 2020 (Warsteiner Music Hall) und in Stuttgart am 26. Mai 2020 (Porsche-Arena). Special Guests in München, Berlin und Hamburg sind die schwedischen Hardrocker Europe. Am 7. Juli 2019 erlebte das teilweise weit angereiste Publikum im ausverkauften Kölner Palladium das bisher einzige Konzert der ?The Flesh & Blood World Tour?. Jetzt legt die Platin-Band um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale nach und kommt erneut nach Deutschland, um ihr im Mai erschienenes Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers Records/Soulfood) noch einmal in aller Ausführlichkeit live vorzustellen. Denn auch über 40 Jahre nach dem Debüt-Album ?Trouble? ist die Band noch immer ein weltweiter Publikumsmagnet.An diesem Status hat David Coverdale lange gearbeitet: Nach seinem Weggang von Deep Purple 1976 und zwei Soloalben (?White Snake? und Northwinds?) gründete er im Jahr 1978 Whitesnake und begann eine Reise, die ihn vom frühen Heavy Blues Rock der späten 70er mit Veröffentlichungen wie eben ?Trouble? (1978), ?Lovehunter? (1979), ?Ready And Willing? (1980), ?Come An? Get It? (1981)und ?Saints & Sinners? (1982) zum explosiven Hard Rock der 80er-Jahre führte. Der überarbeite ?Snake?-Sound erschuf Multi-Platin-Werke wie ?Slide It In? im Jahr 1984 und das absolute Mega-Millionen-Smash-Hit-Album ?Whitesnake? (1987).Aber auch die jüngeren Veröffentlichungen wie ?Forevermore? (2011, Platz 16 in Deutschland) oder ?Flesh & Blood? (2019, Platz 3 in Deutschland) zeigen, dass Whitesnake aus dem internationalen Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken sind. Die Band war u.a. Headliner legendärer Festivals wie ?Rock In Rio? oder ?Monsters Of Rock? und hat das MTV-Zeitalter mit den Videos zu ?Here I Go Again? oder ?Still Of The Night? maßgeblich mitgeprägt. Nun folgt im Zuge der Promotion zum 13. Studioalbum eine weitere ausgiebige Welttournee. Sänger David Coverdale zur ?The Flesh & Blood World Tour?: ?Wir sind wirklich begeistert und freuen uns sehr darauf, 2020 wieder einmal auf der ganzen Welt zu spielen, um die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum von Whitesnake fortzusetzen. Ich fühle mich geehrt, diese unglaubliche Welt, die wir uns teilen, 40 Jahre lang bereist, unvergessliche Momente genossen und mit Millionen von Menschen gefeiert zu haben. Alle, die diese Reise mit mehr gegangen sind, ich liebe wirklich alle gemeinsamen Erfahrungen genauso wie meinen Job und werde es immer tun. Mehr als vier Dekaden voller Spaß ? Vielen Dank!!!?Whitesnake sind: David Coverdale (Gesang), Reb Beach (Gitarre), Joel Hoekstra (Gitarre), Michael Devin (Bass), Tommy Aldridge (Schlagzeug), Michele Luppi (Keyboard).Quelle: handwerker-promotion.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Whitesnake: The Flesh & Blood World Tour
68,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach dem ausverkauften und umjubelten einzigen Deutschland-Konzert im Juli 2019 in Köln kündigt die legendäre Mega-Platin-RocknRoll-Band Whitesnake um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale für 2020 gleich fünf Konzerte hierzulande an. Mit im Gepäck: das aktuelle Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers/Soulfood). Im Rahmen der ?The Flesh & Blood World Tour? tritt das Sextett in folgenden Städten auf: in München am 17. Mai 2020 (Zenith), in Berlin am 21. Mai 2020 (Verti Music Hall), in Hamburg am 22. Mai 2020 (Sporthalle), in Dortmund am 24. Mai 2020 (Warsteiner Music Hall) und in Stuttgart am 26. Mai 2020 (Porsche-Arena). Special Guests in München, Berlin und Hamburg sind die schwedischen Hardrocker Europe. Am 7. Juli 2019 erlebte das teilweise weit angereiste Publikum im ausverkauften Kölner Palladium das bisher einzige Konzert der ?The Flesh & Blood World Tour?. Jetzt legt die Platin-Band um Ex-Deep Purple-Sänger David Coverdale nach und kommt erneut nach Deutschland, um ihr im Mai erschienenes Top 3-Album ?Flesh & Blood? (Frontiers Records/Soulfood) noch einmal in aller Ausführlichkeit live vorzustellen. Denn auch über 40 Jahre nach dem Debüt-Album ?Trouble? ist die Band noch immer ein weltweiter Publikumsmagnet.An diesem Status hat David Coverdale lange gearbeitet: Nach seinem Weggang von Deep Purple 1976 und zwei Soloalben (?White Snake? und Northwinds?) gründete er im Jahr 1978 Whitesnake und begann eine Reise, die ihn vom frühen Heavy Blues Rock der späten 70er mit Veröffentlichungen wie eben ?Trouble? (1978), ?Lovehunter? (1979), ?Ready And Willing? (1980), ?Come An? Get It? (1981)und ?Saints & Sinners? (1982) zum explosiven Hard Rock der 80er-Jahre führte. Der überarbeite ?Snake?-Sound erschuf Multi-Platin-Werke wie ?Slide It In? im Jahr 1984 und das absolute Mega-Millionen-Smash-Hit-Album ?Whitesnake? (1987).Aber auch die jüngeren Veröffentlichungen wie ?Forevermore? (2011, Platz 16 in Deutschland) oder ?Flesh & Blood? (2019, Platz 3 in Deutschland) zeigen, dass Whitesnake aus dem internationalen Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken sind. Die Band war u.a. Headliner legendärer Festivals wie ?Rock In Rio? oder ?Monsters Of Rock? und hat das MTV-Zeitalter mit den Videos zu ?Here I Go Again? oder ?Still Of The Night? maßgeblich mitgeprägt. Nun folgt im Zuge der Promotion zum 13. Studioalbum eine weitere ausgiebige Welttournee. Sänger David Coverdale zur ?The Flesh & Blood World Tour?: ?Wir sind wirklich begeistert und freuen uns sehr darauf, 2020 wieder einmal auf der ganzen Welt zu spielen, um die Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum von Whitesnake fortzusetzen. Ich fühle mich geehrt, diese unglaubliche Welt, die wir uns teilen, 40 Jahre lang bereist, unvergessliche Momente genossen und mit Millionen von Menschen gefeiert zu haben. Alle, die diese Reise mit mehr gegangen sind, ich liebe wirklich alle gemeinsamen Erfahrungen genauso wie meinen Job und werde es immer tun. Mehr als vier Dekaden voller Spaß ? Vielen Dank!!!?Whitesnake sind: David Coverdale (Gesang), Reb Beach (Gitarre), Joel Hoekstra (Gitarre), Michael Devin (Bass), Tommy Aldridge (Schlagzeug), Michele Luppi (Keyboard).Quelle: handwerker-promotion.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Charly Gitanos - Musiqueando
28,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Charly Gitanos ist in Lateinamerika und Spanien eine Musiklegende. Mit seiner ersten erfolgreichen Gruppe ?Los Gitanos? war Charly Gitanos wochenlang in den Top 20 Charts in allen lateinamerikanischen Ländern.In den USA (Miami) hat er mit dem Produzenten ?Éstefano? (Ex Donato y Estéfano) gleich einen Hit mit ?OLE!? gelandet. Éstefano arbeitet mit Stars wie Jennifer Lopez, Shakira, Enrique Inglesias, etc. zusammen, und ist gleichzeitig Gewinner mehrerer Grammy Awards.Der Hit ?OLE!? wurde zum Soundtrack für die argentinische Version von ?The Voice?, die dort auch als ?Showmatch? bekannt ist und von Marcelo Tinelli moderiert wird.Die erste in Venezuela veröffentlichte Single ?QUIMICA Y MAGIA? landete sofort in den Charts und eroberte in kürzester Zeit auch in Uruguay, Paraguay und Chile Radio und Fernsehen.2014 entstand in Kooperation mit UNICEF der Song ?Se enciende el mundo?, in dessen Videoclip auch die Fußballer Lionel Messi und Di Maria zu sehen sind, die sich aktiv an diesem Projekt beteiligt hatten.2016 entscheidet sich Charly Gitanos für ein neues Projekt. Gesponsert durch Sony Music verlässt er Lateinamerika und geht nach Spanien zurück, wo er seine Wurzeln hat. Gemeinsam mit seinem nur 13 Jahre jüngeren Sohn produziert Sony einen neuen Song mit einer unglaublichen Geschichte zwischen Vater und Sohn. Der Song heißt ?De Tal palo?. Charly Gitanos hat sich mit diesem Song einen Traum erfüllt.Sein neues Projekt hat ihn nach Deutschland geführt, wo er jetzt lebt und ein neues Abenteuer gestartet hat. Seinem Label Sony Music bleibt er treu und bringt eine neue Single in den Markt. Diese wurde von Erika Ender geschrieben, die auch den Welthit ?Despacito? von Luis Fonsi geschrieben hat.Line-up:? Charly Gitanos ? Guitar / Voice? Luis Cruz ? Bass / Voice? David Stauffacher ? Drums? Karen Clark ? Percusions and Flamenco Dancer? Cesar Correa ? Keyboard? Miguel Sotelo -- Flamenco Guitar

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Doctor Who - Destiny of the Daleks 2x LP
37,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Demon Music presents a narrated full-cast TV soundtrack adventure starring Tom Baker as the Doctor, pitted against his arch-enemies the Daleks and their wizened creator, Davros. In this thrilling 4 part adventure, first shown on BBC TV in September 1979, the Daleks return to their home planet Skaro, scene of their defeat at the hand of the Doctor (Tom Baker) in Genesis of the Daleks.What - or who - have they returned for? It soon becomes apparent that the ruthless scientist Davros, creator of the Daleks, may not be as dead as the Doctor assumed. When Romana (Lalla Ward) falls into the hands of the Daleks themselves, a life and death struggle begins to divert the Doctor's adversaries from their self-proclaimed destiny. Presented across 2 x Heavyweight 180g pieces of splatter vinyl, this narrated TV soundtrack evokes a classic Doctor Who adventure in all its aural magnificence. From the eerie sonics of Ron Grainer & Delia Derbyshire's theme tune, and the familiar 'wheezing, groaning'of the TARDIS, through to the bass thrum of the Daleks' headquarters, and their clamorous shriek of Exterminate! Exterminate! , the story is alive with weird and wonderful sound. Add to that the sparkling dialogue of a script written by Terry Nation and script edited by Douglas Adams, and you have 2 hours of joyful sci-fi entertainment. Linking narration is provided by Lalla Ward (Romana) and the cast includes David Gooderson as Davros, Tim Barlow as Tyssan, Peter Straker as Commander Sharrel and Suzanne Danielle as Agella. Dum-de-dum, dum-de-dum, dum-de-dum, dummedy-dum.

Anbieter: Zavvi
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Refused
36,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Refused, die schwedischen Hardcore-Ikonen, kommen mit ihrem aktuellen Album ?War Music? zurück nach Deutschland. Gleich neun Konzerte stehen für die Band um Sänger Dennys Lyxzén auf dem Programm: im Mai/Juni in Münster und Dresden und im September in Köln, Frankfurt, Leipzig, Hannover, Stuttgart, München und Berlin.Die Geschichte von Refused beginnt 1991 im schwedischen Umeå. Sänger Dennys Lyxzén und Schlagzeuger David Sandström gründen die Band und etwas später stößt Kristopher Steen an der Gitarre und Magnus Flagge am Bass hinzu. Nachdem schon 1992 ihre selbstbetitelte Debut-EP erscheint, folgt 1994 das erste Studioalbum ?This Just Might Be The Truth?. Der Sound ist rau und wild, verbindet Hardcore-Elemente von Bands wie Gorilla Biscuits mit Metal- und Alternative-Einflüssen. Refused sind von Anfang an eine höchst politische Band. Das Album ?Songs to Fan the Flames of Discontent? verschafft ihnen eine größere Aufmerksamkeit in der international gut vernetzten Hardcore-Szene.1998 folgt mit ?The Shape of Punk to Come? das Album, das Refused endgültig zu Legenden macht. Dass der Titel heute so programmatisch ist, war damals nicht abzusehen, denn der ausbleibende kommerzielle Erfolg und vernichtende Kritiken führen zu schlechtbesuchten Konzerten und einer nach der Hälfte der Shows abgebrochenen US-Tour. Das Auflösen eines Gigs in einem Keller in Virginia durch die lokale Polizei besiegelte vorerst ihr Schicksal. ?Refused Are Fucking Dead? titelten sie damals selbst und verschwanden von der Bildfläche. Ironischerweise ist dieses unglamouröse Ende jedoch der Ausgangspunkt für den Mythos um die vier wütenden Männer aus Umeå. Ihre einzigartige Mixtur aus Punk, Hardcore und Metal sowie den überraschenden Elementen aus Jazz, Elektro und Ambient macht sie quasi post mortem zu einem auch kommerziell erfolgreichen Phänomen und zu einem der einflussreichsten Hardcore-Acts der Geschichte.2012 finden Refused völlig unerwartet wieder zueinander und spielen Festivals auf der ganzen Welt ? nur dieses Mal auf großen Bühnen und oben im Line Up. 2015 folgt dann mit ?Freedom? gar das erste Studioalbum in 17 Jahren, in dessen erster Single ?Elektra? Lyxzén prophetisch erklärt ?Nothing has changed, the time has come, there?s no escape?. Nach der EP ?Servants of Death? erscheint 2019 erst die Single ?Blood Red? vom aktuellen Album ?War Music?, mit dem Refused erneut beweisen, warum sie so einen besonderen Status genießen.Jedes Konzert der Band ist eine schweißtreibende Angelegenheit. Angepeitscht von der revolutionären Energie wird jeder Club, den sie bespielen zu einem Hexenkessel.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot