Angebote zu "Beach" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Girl Ray
15,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

GIRL RAYNorth London band Girl Ray return for their second album with a delightful, sun-kissed tribute to their love of pop and R&B.High quality, timeless pop songs weren?t always created in offices by handfuls of writers and marketing teams and then farmed out to the highest bidding singers. Once upon a time they were written and recorded by artists ? George Michael, Prince or Kate Bush for example ? who wanted to use the universal, happy medium of pop music to put across joyous, accessible messages of love, friendship and life to the world.And that?s what Girl Ray have done. They?ve done far more than just ?go pop.? To have the confidence to totally change one?s creative output is something so few artists manage, but they?ve nailed it.Back in 2017, the band Girl Ray released Earl Grey: a debut album of expertly-crafted, sweet, hummable songs about longing, friendship, self doubt and contemplation. It was a success. ?With Girl Ray, we knew we had found something special,? says Stephen Bass of Moshi Moshi who signed the band in 2016.After their tour rolled to a stop and Girl Ray?s members Poppy, Sophie and Iris floated back to earth, taking up employment in shops and restaurants. They hung about listlessly, struggled with bouts of feeling a bit shit and saw each together ritualistically despite not creating much music. Poppy started writing some new songs for their second record much like the sweet odes to longing, love and friendship on their debut. But the vibes just weren?t there. It was Ariana Grande?s explosion into pop culture that kickstarted a new era for Girl Ray. ?Thank U, Next came out and that kind of changed everything,? Poppy says. A quick glance at the band?s most-listened-to Spotify playlists informed them that they were far more into music from the likes of Calvin Harris, Destiny?s Child, Dua Lipa and Britney than they were into guitar music. That, combined with Ari?s ballad of self-love and the party vibe Girl Ray witnessed when touring with US band Porches (?their live game was so fun and super synthy and so danceable,? Sophie recalls. ?It looked like much more of a party,?) led to the band beginning to wonder if they could try their hand at making their own pop.After that realisation, everything clicked into place. Poppy began experimenting with writing songs over beats. ?I had to start learning how to write on a computer, using keyboards, and that made everything sound more pop,? she explains.The songs poured out. A collection of shimmering, foot-tapping, sparkling pop bangers. It?s unmistakably Girl Ray, but with added synths. If Earl Grey was a hot cup of tea and a cuddle on the sofa, Girl is being in a cab with the windows down on the way to a beach bar for sundowners. It?s the sun kissed excitement of Rihanna?s If It?s Lovin? That You Want, combined with the eye-rolling, impenetrable sardonic humour of a girl gang. Among the grin-inducing, trepidatious and intensely courageous R&B-style tracks on the album are beautifully composed piano ballads steeped in the sadness and unrequited love that made Earl Grey feel like a knowing look from an old friend.The band took the demos to Ash Workman at Electric Beach Studios in Margate. ?He has more of a pop background [Christine and the Queens and Metronomy] which is exactly why we wanted him for the job,? Poppy says. ?We didn?t have to compromise with him, he just got it straight away.? Ash listened to the demos and was keen to help them produce a record that sounded something like ?70s Drake.? The band were slightly confused by this, so they stuck pictures of Ariana around his mixing desk to remind him of his raison d?être. Even though Girl sounds a little like a cross between the Love Island soundtrack and The Power Out by Electrelane, it?s almost genre-less. Girl Ray have created something beautiful that hasn?t been seen for a long time now: expertly-crafted pop created by dedicated artists on a mission to make music for people to really enjoy. Music that doesn?t look to confuse or patronise. Music to fall in love to, to dance to. Songs you?d want to send to your friends. ?Pop is so fun and universal, even if you?re a super muso nerd who?s into Elliot Smith you?re still going to love hearing a bit of Whitney Houston and that?s really appealing to me,? Poppy says. ?If you hear a good groove you can?t not boogie, and we want our shows to be more of a party and for it to be more feelgood music.??With this new set of songs they have been brave enough to completely change their sound rather than playing it safe yet still remain unmistakably themselves,? says Stephen. ?A bold move perhaps, but a sign of that desire to push themselves that only the best artists have.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
20,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
20,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
22,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Malik Harris - Anonymous Colonis Tour
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 22-jährige Singer-Songwriter und autodidaktische Multiinstrumentalist Malik Harris verbindet organischen Pop, elektronische Einflüsse und eine Mischung aus Rap und Gesang mit tiefgründigen Texten sowieunkonventionellem Songwriting. Live vereint er seinen eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station. Die Musik des Halbamerikaners ist inspiriert von traditionellen Künstlern wieEd Sheeran und James Bay, elektronischen Sounds von Jack Garratt oder den klassischen Hip-Hop-Styles von Rappern wie Macklemore.Seine außergewöhnlichen Live-Qualitäten konnte er 2018 bereits als Opener für James Blunt, Alex Clare, Jeremy Loops oder LP unter Beweis stellen und überraschte Presse wie Publikum mit seinen eingängigen Songs und seiner sympathischen Art. Auch hierzulande konnte der junge Musiker auf dem Reeperbahn Festival, SWR 3 New Pop Festival und Rolling Stone Beach und Park sowie einer ersten ausgiebigen Tour begeistern. Dass Malik Harris mit seinen ersten beiden Singles ?Say the Name? und ?Welcome to the Rumble? als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der heiß begehrten ?Swag!?-und ?Top of the morning?-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 70.000 Shazams und über 6.000.000 Streams auf Spotify. Dieses Jahr folgte die ?Like That Again?-EP und eben erst die neue Single ?Home?. Malik wird wie gewohnt sehr persönlich in diesem Track und lässt bei uns viel Kopfkino und Selbstreflexion entstehen: ?In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen ?ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am Liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.? Bei dieser schonungslosen Ehrlichkeit und starken Persönlichkeit, ist es auch nicht verwunderlich, dass Malik Harris von den jungen Programmen der ARD auf die New Music 2019 Hotlist gesetzt wurde, eine Auswahl von 16 Künstlern mit denen man 2020 rechnen muss. Wie passend, dass Malik Harris im Mai 2020 auf ausgedehnte Tour kommt.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe