Angebote zu "Bariton" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Naturally 7 - 20 Years - Tour
42,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Anders als alle anderen, atemberaubend, faszinierend. Einen solchen Eindruck hinterlassen die Auftritte von Naturally 7. Sie sind unvergessliche Ereignisse der außergewöhnlichen Art. Grund: Das Septett singt zwar A-Cappella, ist aber mit Gruppen dieses Genres nicht vergleichbar. Naturally 7 erzeugen den facettenreichen Klangkosmos einer großen Gruppe, inklusive Sound von Schlagzeug, Bass, Gitarre, Mundharmonika oder Posaune, ausschließlich durch ihre Stimmen. Mal ist es R?n?B, Soul oder HipHop, mal Gospel, Rap, Pop oder Rock. Die spielerisch vorgetragene Perfektion macht das Publikum sprachlos. Zudem sind die Shows dieses Stimm-Orchesters wegen enormer Entertainer-Qualitäten höchst unterhaltsam und kurzweilig.Zum Jahresende sind Naturally 7 mit zwei Programmen auf Deutschlandtour: Anfang November gibt es Best Of Vocal Play (inklusive ihrer beliebtesten Songs - darunter diverse Coverversionen wie Bohemian Rhapsody (Queen), Fix You (Coldplay), Bridge Over Troubled Water (Simon & Garfunkel), Englishman In New York (Sting) oder More Than Words (Extreme); im Dezember wird dann erstmals das, der Jahreszeit entsprechende, stimmungsvolle Christmas - It?s A Love Story! zelebriert - mit Weihnachtsklassikern aus ihrer neuesten Studio-CD (BMG/Warner ADA). Diese enthält Titel wie White Christmas und Wonderful Christmas Time.Ins Leben gerufen wurden Naturally 7 anno 1999 von Roger Thomas (Musikalischer Leiter, Arrangeur, 1.Bariton, Rapper). Ausschlaggebend dafür war, dass sein Bruder Warren sich als Kind ein Schlagzeug wünschte. Ihre Mutter meinte jedoch, das würde zu viel Krach machen. Deshalb begann der Junior, die Drums-Sounds stimmlich nachzumachen. So kam eines zum anderen und das Talent, Instrumente zu imitieren, wurde fortan zum Naturally 7-Markenzeichen. Zudem ist es auch das Unterscheidungsmerkmal gegenüber A-Cappella-Gruppen, die eben nur singen.Der internationale Durchbruch gelang Naturally 7 als ?Special Guest? der Welttournee von Michael Bublé. Ab 2012 absolvierte die Band ohne Band binnen zwei Jahren 467 Gastspiele in 25 Ländern. Den Grundstein für ihren Erfolg in Deutschland legte 2003 die Nummer 1-Single Music Is The Key mit Sarah Connor und Auftritte bei der Night Of The Proms (2012). Neun Studio-Alben plus zwei Live-CDs sowie eine -DVD hat das Septett seit 2000 veröffentlicht (2018 erschien eine ?Special Edition? der aktuellen CD Both Sides Now plus DVD Live In Berlin). Quasi nonstop ist es unterwegs. Auf der Bühne sind die Ausnahme-Musiker, zu denen neben den zwei Gruppen-Gründern noch Rod Eldridge (1.Tenor, Scratching, Trompete), Garfield Buckley (2.Tenor, Mundharmonika), Ricky Cort (4.Tenor, Gitarre), Dwight Stewart (2.Bariton, Trompete) sowie ?Kelz? Mitchell (Bass) gehören, zuhause. Dort ist ihre betörende Kunstfertigkeit hautnah zu erleben, wird diese akustische Illusion einer kleinen Bigband in unterschiedlichsten Varianten Wirklichkeit. Wer das miterlebt, kann beipflichten, dass es sich hier um Sieben Stimm-Weltwunder (Die Welt) handelt oder wie es Michael-Jackson-Produzent Quincy Jones ausdrückte: ?Naturally 7 sind die beste A-Cappella-Band aller Zeiten!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Naturally 7 - 20 Years - Tour 2020
38,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Anders als alle anderen, atemberaubend, faszinierend. Einen solchen Eindruck hinterlassen die Auftritte von Naturally 7. Sie sind unvergessliche Ereignisse der außergewöhnlichen Art. Grund: Das Septett singt zwar A-Cappella, ist aber mit Gruppen dieses Genres nicht vergleichbar. Naturally 7 erzeugen den facettenreichen Klangkosmos einer großen Gruppe, inklusive Sound von Schlagzeug, Bass, Gitarre, Mundharmonika oder Posaune, ausschließlich durch ihre Stimmen. Mal ist es R?n?B, Soul oder HipHop, mal Gospel, Rap, Pop oder Rock. Die spielerisch vorgetragene Perfektion macht das Publikum sprachlos. Zudem sind die Shows dieses Stimm-Orchesters wegen enormer Entertainer-Qualitäten höchst unterhaltsam und kurzweilig.Zum Jahresende sind Naturally 7 mit zwei Programmen auf Deutschlandtour: Anfang November gibt es Best Of Vocal Play (inklusive ihrer beliebtesten Songs - darunter diverse Coverversionen wie Bohemian Rhapsody (Queen), Fix You (Coldplay), Bridge Over Troubled Water (Simon & Garfunkel), Englishman In New York (Sting) oder More Than Words (Extreme); im Dezember wird dann erstmals das, der Jahreszeit entsprechende, stimmungsvolle Christmas - It?s A Love Story! zelebriert - mit Weihnachtsklassikern aus ihrer neuesten Studio-CD (BMG/Warner ADA). Diese enthält Titel wie White Christmas und Wonderful Christmas Time.Ins Leben gerufen wurden Naturally 7 anno 1999 von Roger Thomas (Musikalischer Leiter, Arrangeur, 1.Bariton, Rapper). Ausschlaggebend dafür war, dass sein Bruder Warren sich als Kind ein Schlagzeug wünschte. Ihre Mutter meinte jedoch, das würde zu viel Krach machen. Deshalb begann der Junior, die Drums-Sounds stimmlich nachzumachen. So kam eines zum anderen und das Talent, Instrumente zu imitieren, wurde fortan zum Naturally 7-Markenzeichen. Zudem ist es auch das Unterscheidungsmerkmal gegenüber A-Cappella-Gruppen, die eben nur singen.Der internationale Durchbruch gelang Naturally 7 als ?Special Guest? der Welttournee von Michael Bublé. Ab 2012 absolvierte die Band ohne Band binnen zwei Jahren 467 Gastspiele in 25 Ländern. Den Grundstein für ihren Erfolg in Deutschland legte 2003 die Nummer 1-Single Music Is The Key mit Sarah Connor und Auftritte bei der Night Of The Proms (2012). Neun Studio-Alben plus zwei Live-CDs sowie eine -DVD hat das Septett seit 2000 veröffentlicht (2018 erschien eine ?Special Edition? der aktuellen CD Both Sides Now plus DVD Live In Berlin). Quasi nonstop ist es unterwegs. Auf der Bühne sind die Ausnahme-Musiker, zu denen neben den zwei Gruppen-Gründern noch Rod Eldridge (1.Tenor, Scratching, Trompete), Garfield Buckley (2.Tenor, Mundharmonika), Ricky Cort (4.Tenor, Gitarre), Dwight Stewart (2.Bariton, Trompete) sowie ?Kelz? Mitchell (Bass) gehören, zuhause. Dort ist ihre betörende Kunstfertigkeit hautnah zu erleben, wird diese akustische Illusion einer kleinen Bigband in unterschiedlichsten Varianten Wirklichkeit. Wer das miterlebt, kann beipflichten, dass es sich hier um Sieben Stimm-Weltwunder (Die Welt) handelt oder wie es Michael-Jackson-Produzent Quincy Jones ausdrückte: ?Naturally 7 sind die beste A-Cappella-Band aller Zeiten!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
PTX

PTX

10,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Pentatonix ab sofort bei Sony Music: mit ihrer Unterschrift besiegelte die von allen Majorlabels heftig umworbene US-amerikanische A Capella-Sensation vor Kurzem eine langfristige Zusammenarbeit mit RCA Records. Der Startschuss zu ihrer sensationellen Karriere war für Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin K.O. James Olusola (Beatboxing) im November 2011 gefallen, als sie die 3. Staffel der NBC-Show The Sing-Off für sich entscheiden konnten. Seither sorgte die Band mit atemberaubenden Bearbeitungen großer Popklassiker und fantastischer Eigenkompositionen für hunderte Millionen Youtube-Views (Details s.u.), ihre bisherigen Veröffentlichungen verkauften sich zusammen mehr als eine halbe Million Mal, schafften den Einzug in die Top Ten der US Billboard Charts und die Band füllte Konzerthallen auf der ganzen Welt bis auf den letzten Platz. Am 19. September 2014 erscheint mit PTX nun endlich das erste Full-Length-Album der Band in Deutschland, das neben spektakulären Interpretationen zeitgenössischer Hits wie Macklemores Can t Hold Us , Lordes Royals und Gotyes Somebody That I Used To Know auch das legendäre Daft Punk-Medley Daft Punk sowie vier eigene Stücke enthält. Einen ersten Vorgeschmack gibt nun ein neun Stücke umfassender Album-Sampler, der allen voran die fantastische Pentatonix-Version des Ray Charles-Hits Hit The Road Jack& (aus dem Jahre 1961) featured. Achtung: ab Mitte September ist die Band in einer umfangreiche TV-Kampagne bei ProSieben/SAT1 zu sehen und zu hören, gegen Ende des Jahres steht der Auftritt in einer großen Samstagabend-TV-Show auf dem Programm. Neben ihren Live-Shows ist der eigene YouTube-Kanal der größte Zuschauer bzw. hörer-Magnet der Band: über 6 Millionen Subscriber und 540 Millionen Views sind die mehr als beeindruckenden Zahlen des audiovisuellen Online-Auftritts der Band. Zu den populärsten Clips zählen u.a. die einzigartige Performance von Gotyes Somebody That I Used To Know (29 Millionen Views) und Lordes Royals (38 Millionen Views), aber auch das unvergleichliche Evolution Of Music , das die Fans in nur vier Minuten auf eine 36 Songs umfassende Reise durch die Musikgeschichte mitnimmt (mehr als 43 Millionen Views). Oder das sieben-Song-Medley Daft Punk (mehr als 82 Millionen Views), der bereits in den ersten drei Wochen fast zwanzig Millionen Views verzeichnete.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
PTX

PTX

10,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Pentatonix ab sofort bei Sony Music: mit ihrer Unterschrift besiegelte die von allen Majorlabels heftig umworbene US-amerikanische A Capella-Sensation vor Kurzem eine langfristige Zusammenarbeit mit RCA Records. Der Startschuss zu ihrer sensationellen Karriere war für Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin K.O. James Olusola (Beatboxing) im November 2011 gefallen, als sie die 3. Staffel der NBC-Show The Sing-Off für sich entscheiden konnten. Seither sorgte die Band mit atemberaubenden Bearbeitungen großer Popklassiker und fantastischer Eigenkompositionen für hunderte Millionen Youtube-Views (Details s.u.), ihre bisherigen Veröffentlichungen verkauften sich zusammen mehr als eine halbe Million Mal, schafften den Einzug in die Top Ten der US Billboard Charts und die Band füllte Konzerthallen auf der ganzen Welt bis auf den letzten Platz. Am 19. September 2014 erscheint mit PTX nun endlich das erste Full-Length-Album der Band in Deutschland, das neben spektakulären Interpretationen zeitgenössischer Hits wie Macklemores Can t Hold Us , Lordes Royals und Gotyes Somebody That I Used To Know auch das legendäre Daft Punk-Medley Daft Punk sowie vier eigene Stücke enthält. Einen ersten Vorgeschmack gibt nun ein neun Stücke umfassender Album-Sampler, der allen voran die fantastische Pentatonix-Version des Ray Charles-Hits Hit The Road Jack& (aus dem Jahre 1961) featured. Achtung: ab Mitte September ist die Band in einer umfangreiche TV-Kampagne bei ProSieben/SAT1 zu sehen und zu hören, gegen Ende des Jahres steht der Auftritt in einer großen Samstagabend-TV-Show auf dem Programm. Neben ihren Live-Shows ist der eigene YouTube-Kanal der größte Zuschauer bzw. hörer-Magnet der Band: über 6 Millionen Subscriber und 540 Millionen Views sind die mehr als beeindruckenden Zahlen des audiovisuellen Online-Auftritts der Band. Zu den populärsten Clips zählen u.a. die einzigartige Performance von Gotyes Somebody That I Used To Know (29 Millionen Views) und Lordes Royals (38 Millionen Views), aber auch das unvergleichliche Evolution Of Music , das die Fans in nur vier Minuten auf eine 36 Songs umfassende Reise durch die Musikgeschichte mitnimmt (mehr als 43 Millionen Views). Oder das sieben-Song-Medley Daft Punk (mehr als 82 Millionen Views), der bereits in den ersten drei Wochen fast zwanzig Millionen Views verzeichnete.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
PTX

PTX

15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Pentatonix ab sofort bei Sony Music: mit ihrer Unterschrift besiegelte die von allen Majorlabels heftig umworbene US-amerikanische A Capella-Sensation vor Kurzem eine langfristige Zusammenarbeit mit RCA Records. Der Startschuss zu ihrer sensationellen Karriere war für Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin K.O. James Olusola (Beatboxing) im November 2011 gefallen, als sie die 3. Staffel der NBC-Show The Sing-Off für sich entscheiden konnten. Seither sorgte die Band mit atemberaubenden Bearbeitungen großer Popklassiker und fantastischer Eigenkompositionen für hunderte Millionen Youtube-Views (Details s.u.), ihre bisherigen Veröffentlichungen verkauften sich zusammen mehr als eine halbe Million Mal, schafften den Einzug in die Top Ten der US Billboard Charts und die Band füllte Konzerthallen auf der ganzen Welt bis auf den letzten Platz. Am 19. September 2014 erscheint mit PTX nun endlich das erste Full-Length-Album der Band in Deutschland, das neben spektakulären Interpretationen zeitgenössischer Hits wie Macklemores Can t Hold Us , Lordes Royals und Gotyes Somebody That I Used To Know auch das legendäre Daft Punk-Medley Daft Punk sowie vier eigene Stücke enthält. Einen ersten Vorgeschmack gibt nun ein neun Stücke umfassender Album-Sampler, der allen voran die fantastische Pentatonix-Version des Ray Charles-Hits Hit The Road Jack& (aus dem Jahre 1961) featured. Achtung: ab Mitte September ist die Band in einer umfangreiche TV-Kampagne bei ProSieben/SAT1 zu sehen und zu hören, gegen Ende des Jahres steht der Auftritt in einer großen Samstagabend-TV-Show auf dem Programm. Neben ihren Live-Shows ist der eigene YouTube-Kanal der größte Zuschauer bzw. hörer-Magnet der Band: über 6 Millionen Subscriber und 540 Millionen Views sind die mehr als beeindruckenden Zahlen des audiovisuellen Online-Auftritts der Band. Zu den populärsten Clips zählen u.a. die einzigartige Performance von Gotyes Somebody That I Used To Know (29 Millionen Views) und Lordes Royals (38 Millionen Views), aber auch das unvergleichliche Evolution Of Music , das die Fans in nur vier Minuten auf eine 36 Songs umfassende Reise durch die Musikgeschichte mitnimmt (mehr als 43 Millionen Views). Oder das sieben-Song-Medley Daft Punk (mehr als 82 Millionen Views), der bereits in den ersten drei Wochen fast zwanzig Millionen Views verzeichnete.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe